Steuern
Von: Lаrѕ9, 6.3.2012 12:17 Uhr
Hallo,

Firma XY vermietet als Veranstalter Standplätze auf einer Messe in Deutschland. Dabei mieten diese Standplätze auch einige Firmen aus der EU welche eine USt.-IdNr. haben. Ist es immer noch steuerlich richtig das man auf deren Rechnung die 19% USt. (anstatt wie bei EU-Warenlieferungen 0% USt.) ausweisen muss, da es sich um eine vor Ort Dienstleistung handelt?

Viele Grüße