Studium & Schule
Von: іtаlіаrосkеr, 2.4.2009 14:03 Uhr
Ich fange zwar erst in 2 Jahren an zu studieren, jedoch steht für mich schon fest, dass ich gerne Germanistik studieren würde. Als zweites Studienfach würde ich am liebsten Journalismus studieren, damit ich eine gute Voraussetzung hab um später im Medienbereich arbeiten zu können.

Da ich aus der Umgebung komme, wollte ich in Darmstadt studieren, weil es einfach am Günstigsten liegt. Ob ich jedoch mein gewünschtes zweites Studienfach ebenfalls studieren kann, weiß ich nicht...

Kann mir vielleicht jemand dabei helfen? Oder kann mir jemand sagen, wo ich möglichst im Raum Hessen diese Kombination vorfinde, und wenn nicht, wo dann?

Danke für alle Antworten!



  1. Antwort von Μіrа 1
    Re: Kann ich in Darmstadt Journalismus studieren?
    Hi,

    nur ein kleiner Tipp Offtopic: Es lohnt sich, zum Studieren mal den Dunstkreis des Bekannten zu verlassen und sich auf eigene Beine zu stellen.

    Viel Erfolg!

    Grüße von Mira
    • Antwort von Αrmіn Dіеdrісһ 0
      • Antwort von Gаndаlf 0
        • Antwort von gаrgаѕ 0
          Re: Kann ich in Darmstadt Journalismus studieren?
          Moin,

          hier http://www.studienwahl.de/ kannst Du herausfinden, an welcher Uni/TH bestimmte Studiengänge möglich sind.
          Die Seite ist etwas gewöhnungsbedürftig, informiert aber umfassend.

          Pit
          • Antwort von mһ_uk 0
            Re: Kann ich in Darmstadt Journalismus studieren?
            Als zweites Studienfach würde ich am liebsten
            Journalismus studieren, damit ich eine gute Voraussetzung hab
            um später im Medienbereich arbeiten zu können.
            Das wuerde ich mir gruendlich ueberlegen. Es gibt kaum ein Studienfach, dass so ungeignet ist um spaeter einmal Journalist zu werden, wie Journalistik. Solltest du im Verlagsbereich arbeiten oder eine wissenschaftliche Karriere verfolgen, ist Journalistik, Publizistik oder Medienwissenschaft wiederum nicht verkehrt. Da du aber noch Germanistik studieren willst, gehe ich mal davon aus, dass du auch Journalist werden moechtest. Hierfuer macht es Sinn entweder ein Volontariat bei Zeitung, Radio etc. zu machen oder an eine Journalistenschule zu gehen. Beides ist meiner Meinung nach am sinnvollsten, NACHDEM du an der Uni was 'Richtiges' studiert hast. Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Kulturwissenschaften sind auf keinen Fall verkehrt, wenn du spaeter einmal als Journalist arbeiten moechtest. Wenn du unbedingt Journalistik studieren willst, wuerde ich mich nach einer Uni umschauen, die grossen Wert auf praktische Erfahrungen legt und v.a. einen guten Ruf fuer ihre Journalistikstudiengaenge hat. Frueher (vor 5 Jahren) war Leipzig ganz gut, keine Ahnung ob das heute noch so ist.