Studium & Schule
Von: nastja.138 (abgemeldet), 22.6.2009 16:06 Uhr
Hallo,
zur Zeit bewerbe ich mich an verschiedenen Unis für einen Studienplatz um Kommunikationswissenschaften studieren zu können. An der Uni in Erfurt fordert man von mir ein Motivationsschreiben. Leider habe ich so etwas noch nie gemacht und habe in der Hinsicht noch keine Ideen was ich da alles reinschreiben soll.
Ich hoffe hier Hilfe finden zu können.
Danke im Voraus



  1. Antwort von marienkäfer88 (abgemeldet) 4
    Re: Motivationsschreiben für Kommunikationswissens
    ich bewerbe mich momentan auch für medien-/ kommunikationswissenschaften und journalistik. in erfurt wollte ich mich eigentlich auch bewerben, hab es dann aber wegen dem großen aufwand gelassen (ich habe mich auch schon an 11 anderen unis beworben und momentan richtig stress, weil ich ganztags ein praktikum bei einer zeitung mache).
    so ein schreiben ist eigentlich gar nicht so schwer. im endeffekt ist es wie ein kleiner aufsatz, etwa eine seite lang. du weißt selbst vermutlich am besten, warum du kowi studieren willst - also schreib genau das rein! und keine angst: niemand lacht dich aus! und wenn du wirklich keine ahnung hast: schau dir mal die beschreibung des studiengangs und der einzelnen elemente an und suche raus was dir am besten gefällt und was dich in deiner entwicklung weiterbringen würde und begründe es...

    ich hoffe ich konnte dir helfen, kristina