Telekommunikation
Von: Grүрһоn (abgemeldet), 12.5.2002 23:36 Uhr
Inzwischen sind viele meiner Telekom-Telefonkarten abgelaufen und ich kann nicht meher mit ihnen telefonieren. Kann man sich den restlichen Betrag irgendwie bei der Telekom gutschreiben lassen?
Für jede Antwort wäre ich dankbar.



  1. Antwort von Rоbеrt 0
    Re: abgelaufene Telefonkarten
    Hallo

    Telefonkarten beim T-Punkt abgeben. Die erstellen dir kostenlos eine gültige Telefonkarte mit dem Restguthaben. Ob die dir das Restguthaben auch auszahlen, weiß ich nicht mehr.

    gruß

    Chemie LK - Schüler Inzwischen sind viele meiner Telekom-Telefonkarten abgelaufen
    und ich kann nicht meher mit ihnen telefonieren. Kann man sich
    den restlichen Betrag irgendwie bei der Telekom gutschreiben
    lassen?
    Für jede Antwort wäre ich dankbar.
    3 Kommentare
    • Re^2: Keine AUSZAHLUNG der Restguthaben
      Du bekommst eine neue Telefonkarte mit genau dem Betrag, den alle Deine alten Karten zusammen gespeichert haben. Kein Cent mehr oder weniger. Keine Barauszahlung.
      Dazu ist ein Typ von DeTeCard in den T-Punkten, der mit Notebook und Kartenprogrammiergerät ausgestattet ist.

      Grüße
      Stefan
    • Re^3: Keine AUSZAHLUNG der Restguthaben
      Hi.
      Gibt es da eigentlich eine Deadline, bis zu der ich meine Karten umgetauscht haben muss, damit sie nicht verfallen?
      Danke,
      Sebastian.
    • Re^4: Keine AUSZAHLUNG der Restguthaben
      Hallo,

      nein - vor kurzem gab es ein Gerichtsurteil, dass die Telekom das Guthaben auf abgelaufenen Telefonkarten NIE verfallen lassen darf. Sie muss das Guthaben immer ersetzen, egal wie lange die Karte schon ungültig ist. Alles andere wäre unverschämt und eine strafbare Bereicherung.

      Gruß

      Alex Hi.
      Gibt es da eigentlich eine Deadline, bis zu der ich meine
      Karten umgetauscht haben muss, damit sie nicht verfallen?
      Danke,
      Sebastian.