Theater
Von: Andreas Lange, 24.3.2006 20:44 Uhr
Hallo Allerseits,

für Juli möchte ich 2 Karten für König der Löwen in Hamburg buchen. Nun möchte ich mal fragen, ob mir jemand sagen kann, wo mann denn am besten sitzt, wenn man etwas kleiner ist. Ich fand einen Termin, da konnte ich Parkett in der vierten Reihen sitzen bzw. Rang erste Reihe. Wie ist das mit der Entfernung? Ich sitze gerne etwas näher. Bei David Copperfield war die Reihe 15 schon fast zu weit weg. Lt. dem Sitzplan ist ja der Rang eine ganze Ecke weg. Aber man muß nicht unbedingt nach oben schauen. War schon jemand dort und saß vorne im Parkett in den ersten fünf Reihen? Der Preis spielt keine Rolle. Wenn ich etwas buche, dann so gut wie irgend möglich.

Danke im Voraus.

MfG

Andreas Lange



  1. Antwort von Andreas Lange 14
    Re: Sitzplatzempfehlung König der Löwen
    Hallo,

    ein verspätetes Dankeschön an die beiden Tipgeber.

    MfG

    Andreas Lange
    • Antwort von karina 7
      Re: Sitzplatzempfehlung König der Löwen
      Hallo Andreas,

      im "König der Löwen" war ich vor 2 Jahren - tolles Musical.

      Im allgemeinen ist es so das man in einem Musicaltheater immer eine
      gute Sicht hat. Die Plätze sind meist halbrund angeordnet und stufenartig, damit man niemanden direkt vor sich sitzen hat.

      Der Rang sieht nur auf dem Saalplan weit weg aus. Er ist ja wie ein
      Balkon - also auch nicht so weit weg - aber eben hoch. Da die Darsteller während der Vorstellung auch von hinten auf die Bühne gehen, würde ich keinen Rangplatz nehmen, man bekommt diesen Teil eben erst sehr spät mit.
      Ansonsten würde ich auf keinen Fall näher als Reihe 5 sitzen. Eher noch etwas weiter (Reihe 6-10) da während der Vorstellung oft sehr viele Darsteller auf einmal auf der Bühne sind und man auf den hinteren Plätzen eine bessere Übersicht hat. Wichtig ist das Du ziemlich mittig zur Bühne sitzt - da ist der Sound besser als auf den Rangplätzen.
      Ich weiß nicht mehr genau in welcher Reihe wir damals saßen, aber es war weiter weg und wir hatten eine wunderbare Übersicht über die Bühne.

      Beim Tanz der Vampire saßen wir in der 2. Reihe seitlich und ich fand die Übersicht über die Bühne und den Sound sehr schlecht. Ich würde nicht mehr so nah an der Bühne sitzen wollen.

      Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Vorstellung!

      Viele Grüße
      Karina
      • Antwort von Josefine 3
        Re: Sitzplatzempfehlung König der Löwen
        Hallo Andreas!
        ich war bereits 2 Mal in dem Musical- das letzte mal vor ein paar Monaten..
        auf jeden Fall finde ich bei diesem Musical: so weiter man sitzt, um so besser ist es!!
        Das ist anders als bei anderen Musicals- bei Elisabeth z.B. haben wir die besten Plätze in der 2 Reihe genommen--das bei König der Löwen zu tun, wäre ein absoluter Fehler! als wir das zweite Mal hingefahren sind, haben wir extra die hintersten Plätze genommen, weil:
        die Tiere werden von Menschen dargestellt- um so weiter man sitzt, um so mehr "verschwimmt" alles und man hat irgendwann das Gefühl, dass es tatsächlich Tiere sind- in den vorderen Reihen wirst du ganz deutlich die Masken und alles sehen- und das macht es irgendwie kaputt---außerdem ist das Bühnenbild fast immer ausgeschöpft, so dass du in den ersten Reihen den Überblick verlieren könntest...

        Hoffe, Dir geholfen zu haben!
        Liebe Grüße
        lina