Haus- & Nutztiere
Von: Еνа Βаuсһе-Ерреrѕ, 19.1.2005 07:35 Uhr
Hallo!
Habe mir einen Magen- Darmgrippevirus eingefangen - scheußlich! Meine Angst: Ist sowas für Katzen ansteckend? Ich benutze Handdesinfektion, aber die Biester sind gewöhnt, bei mir im Bett zuschlafen u. ausgiebig geknuddelt zu werden - die kann ich nicht einfach aussperren...

Grüße,
Eva



  1. Antwort von Μаја (abgemeldet) 0
    Re: Zoonose
    Hallo,

    bei den meisten Zoonosen funktioniert die Übertragung oft nur vom Tier auf den Menschen. Vom Menschen aufs Tier werden eher weniger Krankheiten übertragen, und wenn, so ist der Verlauf dann oft nicht so schwer wie beim Menschen.
    Bei einem schnöden Darmvirus würde ich die Gefahr wirklich gering einschätzen. Bei Bekterienbefall käme es dann auch auf die Art an.
    Schau mal hier:
    http://hausarzt.qualimedic.de/Zoonosen.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zoonose
    http://www.veterinary-public-health.de/home_d/aufgab...

    Gruß
    Maja