Haus- & Nutztiere
Von: dаrіе17, 12.1.2010 16:25 Uhr
Hallo,

habe gestern von jemandem 2 Zwerghasen bekommen und muss von irgendwo Sägespäne kaufen (man streut sie gewöhnlich in ihrem Käfig). Ich nehme an, man sollte so was in den Tiershops/Supermarkt finden, oder? Was kostet denn so was? Hat jemand eine Ahnung?

Danke im voraus!



  1. Antwort von Βlасkү 2000 7
    Re: Woher kriegt man Sägespäne?
    Hallo,
    glaub ab 1,49€ für 56l,ist dann gepresst.
    Gibts aber auch größer,ist dann denk ich mal günstiger.
    Sägespänne stauben aber ganz schön,ich persönlich find Holz- oder Strohpellets besser,die saugen auch defintiv besser auf. Einfach Stroh noch drüber und gut ist. Im Gegensatz zu den Sägespännen stauben die Pellets auch nicht so.
    Und Sägespänne wie auch die Pellets gibts in jedem Tierladen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Blacky2000
    1 Kommentare
    • Re^2: Woher kriegt man Sägespäne?
      Super, jetzt habe ich wenigstens eine Ahnung von was es gibt und was es kostet. Danke ;-)
  2. Antwort von Frіеdа 5
    Re: Woher kriegt man Sägespäne?
    Hallo,

    wiedermal Tiere als Geschenke und deine Frage zeigt, du hast keine Ahnung, wie du dich um die beiden kümmern musst.
    Möchtest du die Tierchen überhaupt haben? Die machen schließlich auch Arbeit und kosten mehr Geld als nur das dumme Streu.

    Wenn du sie haben möchtest, dann lies mal auf der Seite: www.diebrain.de
    Da steht einiges und du kannst dich erstmal in die Thematik einlesen. Hast du denn einen Käfig? Futter?

    Streu gibt es in jeder Zoohandlung und ja auch im Supermarkt. Kosten tut das nen Euro oder weniger, je nach Qualität. Aber wie gesagt, ist nicht alles, was du brauchen wirst.

    LG Frieda
    1 Kommentare
    • Re^2: Woher kriegt man Sägespäne?
      Hallo,

      ja klar wünsche ich mir die zwei kaninchen. ich muss zugeben, mit Hasen habe ich keine Erfahrung, aber ich hatte im Laufe meines Lebens Schildkröten, Vögel, als ich klein war auch eine Katze und habe auf allen gut gesorgt. Ich weiß was ein Tier heißt, ich möchte mich um die Kleinen wirklich kümmern. D.h. mit ihnen Teil meiner Freizeit verbringen.

      Ich habe alles was ich brauche, Käfig (gut ausgestattet), Futter für ein paar Tage (werde mir dann selber kaufen), weiß was sie so mögen (Mören, Gurken, Salat, Obst allgemein usw.). Also ich weiß nicht nur woher ich Sägespäne (Einstreu) herkriegen, aber jetzt wurde meine Frage beantwortet. Hoffentlich finde ich alles im Supermarkt.

      Vielen Dank für den Link, scheint genau das zu sein, was ich brauche. Abendlektüre :-)
  3. Antwort von Μоtоrrаdmіеzе 3
    Re: Woher kriegt man Sägespäne?
    Hallo Darie,

    ist das ein Zimmerkäfig mit so einer Plastikwanne?
    Oder ein Holzstall für Draußen?

    Wir nehmen zur Einstreu Stroh!

    Falls es sich um solch einen Zimmerkäfig handelt, würde ich Dir auf alle Fälle vorschlagen den Käfig unten mit Zeitungspapier auszuschlagen, darauf dann Sägespäne (auch manchmal beim Schreiner kostenlos zu haben - falls von unbehandeltem Holz!!!) und als Deckschicht etwas Stroh.

    Natürlich wird dies nicht in dieser Schicht lange so liegen bleiben, aber die Ninchen haben dann etwas zu zerknabbern (das Stroh) und das ganze dann mit den Spänen und evtl. der Zeitung zu verkuddeln und sich so Ihren Stall einzurichten. Dann liegt auch nicht gleich die Hälfte der Späne daneben. Die gleiche Schichtung kannst Du natürlich auch mit den unten geratenen Pellets machen.

    Gruß Motorradmieze
    1 Kommentare
    • Re^2: Woher kriegt man Sägespäne?
      Vielen Dank für die Infos. Leider habe ich kein Schreiner in der Nähe, macht aber nichts, von irgendwo besorge ich mir das Ding. Aber deine Ratschläge mit den Zeitungen finde ich sehr gut, werde ich machen.

      Alles Beste!
  4. Antwort von Саrmеn 2
    Re: Woher kriegt man Sägespäne?
    Hallo!

    In jedem größeren Supermarkt, aber vorzugsweise in Fachgeschäften wie Fressnapf & Co. Auch Obi, Schlecker und andere Drogerien haben sie.

    Aber wieso bekommst Du Kaninchen und hast kein Zubehör dazu?? Zur Pflege? Oder für immer? Kann ich nicht ganz nachvollziehen, wie man Tiere aufnehmen kann und alles andere nicht zuerst hat.

    Gruß Carmen
    • Antwort von bеһаνе1981 2
      Re: Woher kriegt man Sägespäne?
      Also ich nehme nur noch stohmehl (staubfrei beim landhandel im handlichen ballen ca 13€/600l) das saugt gut auf, man bekommt es super sauber, ist super zu kompostieren (6 monate) obedrauf etwas stroh und die racker sind zufrieden.
      5 Kommentare
      • Re^2: Woher kriegt man Sägespäne?
        Hallo behave, Also ich nehme nur noch stohmehl
        Du meinst sicher Strohmehl.

        Beziehst Du dies über den Bauern im Deinem Ort? Oder Pferdezubehör?

        Oder hast Du eine günstige online-Bestelladresse?
        Würde mich auch interessieren. Vor Ort kann ich so etwas nämlich nicht erwerben.

        Für die UP sicher nur interessant, vorausgesetzt Sie wohnt nicht in einer kleinen 1-2 Zi-Wohnung ohne Abstellraum.

        Gruß Motorradmieze
      • Re^3: Woher kriegt man Sägespäne?
        beziehe es vom landhandel, der ist nur 100m neben mir :-)

        bestellen wäre zu teuer, son ballen wiegt 23 kg und ist für dpd als paket zu gross
      • Re: für rammler neulinge : www.diebrain.de owt
        Hallo behave,

        Danke für den Tip mit dem Strohmehl, werde mal beim Kramer Pferdezubehör nachschauen, der ist bei uns um die Ecke.

        Die Seite

        http://www.diebrain.de/k-index.html

        wurde der UP von Frieda schon emfpfohlen.
        Falls Du diese mir nahelegen wolltest, die kenne ich schon seit laaaangem, außerdem bin ich schon seit 35 Jahren Ninchenhalterin ;-)

        *unser Innen-Stall ist übrigens ca. 2,50 x 5,00 m. Was meinst Du, reicht da ein Ballen?

        Grüße Motorradmieze
      • Re^2: für rammler neulinge : www.diebrain.de ow
        war nur ne allgemeine info, hatte das mit frieda net gelesen.

        als momentan habe ich 5 boxen 80*110 und da reicht 1 ballen für 2 mal reinigen.

        halte übrigens riesen.

        werde dewegen von vielen mit du du du beschimft aber egal.
    • Antwort von mаbоlі 0
      Re: Woher kriegt man Sägespäne?
      hi darie,
      für karnickel empfiehlt man stroh, keine sägespäne!
      natürlich kriegst du das in jeder zoohandlung. im supermarkt wie real gibtz zwar späne, aber stroh bestimmt nicht.
      ggf. kannst du auch bei einem nahegelegenen bauernhof anfragen.
      bitte erkundige dich auch, welche anforderungen kaninchen sonst noch haben.
      m.
      • Antwort von Ιrubіѕ (abgemeldet) 0
        Re: Woher kriegt man Sägespäne?
        Wieviel Sägespäne/Hobelspäne willst du haben?
        2 Kommentare
        • Re^2: Woher kriegt man Sägespäne?
          Hallo,

          erst mal vielen Dank für Eure Antworten. Also ich habe alles was ich brauche: Käfig, ein kleines Häuschen aus Holz (das auch im Käfig liegt), Einstreu, Futter, Wasserbehälter. Einstreu habe ich gestern durch Zufall bei Rossmann gefunden (leider nur kleine Tüten, aber ist auch was, die kosten 0,59 € das kilo), Futter auch dort (1,50 bis 2 € das kilo).

          Sonst werde ich Ende dieser Woche bei Obi oder so gehen und mir eine richtig große Futtertüte kaufen, damit ich nicht jede 3 Tage einkaufen gehe. Außerdem habe ich mich interessiert was die Kleinen gerne essen, ich habe jetzt Mören und Salat gekauft und werde sie nicht mischen. Erstmal Trockenfutter + Mören, danach Trockenfutter + Salat. Wie gesagt, ich hatte auch andere Tierchen und weiß aus Erfahrung dass die Nahrung schon abwechslungsreich sein sollte, aber nicht zu abwechslungsreich (nicht zu viele Sachen mischen).

          Tja, also ich weiß jetzt von wo ich mir alles kaufen kann, hoffentlich werden sich die Kaninchen bei mir wohl fühlen :-)

          Vielen Dank!
        • von Ηеxеrl 0
          Re^3: Woher kriegt man Sägespäne?
          hi erst mal vielen Dank für Eure Antworten. Also ich habe alles
          was ich brauche:
          was nicht niotwendigerweise mit dem übereinstimmen muss, was die Viecher wirklich brauchen - und auch in Zooläden kennen sich die Verkäufer teilweise so gut wir garnicht aus mit den Viechern, für die man dort das Zubehör kauft Futter auch dort (1,50 bis 2 € das kilo).
          Außerdem habe ich mich interessiert was
          die Kleinen gerne essen, ich habe jetzt Mören und Salat
          gekauft und werde sie nicht mischen. Erstmal Trockenfutter +
          Mören, danach Trockenfutter + Salat.
          Trockenfutter für Ninchen ?!? http://www.diebrain.de/k-futter.html#trocken

          du hast den Link unten angesehen ? http://www.diebrain.de ? Wenn nicht schau dir die Seite bitte an!

          Das Trockenfutter kannst du sofort zurücktragen und dir das Geld wiedergeben lassen - Ninchen brauchen HEU !!

          http://www.diebrain.de/k-futter.html#heu Wie gesagt, ich hatte
          auch andere Tierchen und weiß aus Erfahrung dass die Nahrung
          schon abwechslungsreich sein sollte, aber nicht zu
          abwechslungsreich (nicht zu viele Sachen mischen).
          Du hattest aber bisher keine Ninchen .. lies BITTE die o.g. Webseite

          Gruß H.