Versand
Von: ebayer88, 5.9.2008 18:34 Uhr
Hallo

ich nenne jetzt mal ein beispiel:

Ich Kaufe im Internet ein Artikel, es gibt verschiedene Versandmöglichkeiten. Ich wähle unversicherter Versand. Nach drei Wochen ist immer noch nichts gekommen und ich kontaktiere den Verkäufer der behauptet das das Paket bereits vor zwei Wochen verschickt wurde. Was kann ich machen? Kann ich das Geld zurück verlangen für den Artikel? Macht es einen Unterschied ob der Verkäufer Händler oder Privatperson ist?
Über Antworten würde ich mich freuen.

MfG



  1. Antwort von Jakob van Tast (abgemeldet) 0
    Re: Wer haftet bei Paketverlust
    Moin,

    das Thema ist gerade ein Brett tiefer (ebay) aktuell:
    http://www.wer-weiss-was.de/e-commerce/ebay-paeckche...
    und wurde dort auch schon beantwortet. Wenn das Deine Fragen nicht beantwortet, so schau mal im "Ebay-Brett" in die FAQ.

    Gruss Jakob