Versicherungen
Von: реnіflоре (abgemeldet), 10.1.2011 09:19 Uhr
Liebe/-r Experte/-in, ich habe drei PKW`s auf mich versichert, bei drei verschiedenen Versicherungen.
Alle drei Pkw`s sind ab dem 01.01.2011 wie folgt versichert: Der Erstwagen auf SF25 - 28%, mein Zweitwagen auf SF11 - 45% und mein Drittwagen auf SF3 - 75%.
Nun zu meiner Frage:
Der Versichere behauptet, das mein Drittwagen so wie ich hier angegeben habe, eingestuft werden muß.
Ich bin dagegen der Meinung, das mein Drittwagen genauso wie mein Zweitwagen eingestuft werden muß, ergo auf SF11.
Wer hat nun Recht??
Auch für weiter Tipps bin ich sehr dankbar.
Vielen Dank im Voraus für die Mühe.
Mit freundlichen Grüßen
Petra



  1. Antwort von Μаttі Βrе (abgemeldet) 1
    Re: KFZ Versicherung
    Liebe/-r Experte/-in, ich habe drei PKW`s auf mich versichert,
    Hallo peniflope, bei drei verschiedenen Versicherungen.
    Ja, das ist dann schon mal doof... gut ist, wenn man alle drei Wagen bei einem Versicherer versichert hat (man kann Rabatte bekommen). Alle drei Pkw`s sind ab dem 01.01.2011 wie folgt versichert:
    Der Erstwagen auf SF25 - 28%, mein Zweitwagen auf SF11 - 45%
    und mein Drittwagen auf SF3 - 75%.
    Nun zu meiner Frage:
    Der Versichere behauptet, das mein Drittwagen so wie ich hier
    angegeben habe, eingestuft werden muß.
    Ich bin dagegen der Meinung, das mein Drittwagen genauso wie
    mein Zweitwagen eingestuft werden muß, ergo auf SF11.
    Wer hat nun Recht??
    Leider hat der Versicherer das Recht.
    Jedes Auto hat einen eigenen "Vertrag".
    Dass man dabei auf 75% kommt, ist wahrscheinlich eine Sondereinstufung. Eigentlich müsste man bei ca. 240% anfangen (wenn man Sondereinstufung nicht beachten würde).
    Die 75% können evtl. nicht richtig sein, wenn man das Auto vorher schon woanders versichert hatte und somit sich seine Prozente "ergattert" hat. Ist es nicht der Fall, hat man hierbei höchstwahrscheinlich halt mit einer Sondereinstufung zu tun. Auch für weiter Tipps bin ich sehr dankbar.
    Alle Wagen bei einem Versicherer versichern lassen.
    Meist erhält man dafür ca. 10-20% Rabatt. Vielen Dank im Voraus für die Mühe.
    Aber gerne doch. Mit freundlichen Grüßen
    Petra
    1 Kommentare
    • von реnіflоре (abgemeldet) 1
      Re^2: KFZ Versicherung
      Hallo,
      vielen Dank für die Auskunft!
      MfG
  2. Re: KFZ Versicherung
    Liebe Petra,

    das kommt darauf an, bei welchem Versicherer Sie sind. Die Zweitwagenregelung ist nur Good-Will vom Versicherer. Es gibt welche, die stufen den Zweitwagen genau wie den Erstwagen ein. Natürlich nur, wenn er auch dort (beim gleichen) versichert ist. Andere Stufen den Zweitwagen generell höher ein.
    • Antwort von Ѕсһnоrkеl 1
      Re: KFZ Versicherung
      Eine Antwort ist mir bei dieser Fragestellung nicht möglich.
      Rechtlich ist es aber so, dass der neue Versicherer nur die SF Klasse verwenden kann, die der alte Versicherer meldet.

      MfG

      Stephan Brückner
      • Re: KFZ Versicherung
        Hallo,
        diese Frage kann nur der Versicherer beantworten da nur er weis warum er das soi gemacht hat.....

        schon mal dort angefragt und ne qualifizierte Aussage erhalten???


        MfG

        www.versicherungen4u.de
        • Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 1
          Re: KFZ Versicherung
          Hallo,

          der VR hat Recht: wenn es keinen "freien" SFR gibt, wird das 3. Auto eingestuft wie ein neuer Zweitwagen.

          Grüße, M
          • Antwort von Јеnѕ Ѕtеrnbеrg (abgemeldet) 1
            Re: KFZ Versicherung
            Hallo Petra,

            das kann nur exakt beantwortet werden, in dem man in die Vers.-Bedingungen schaut, die dem Tarif des Drittwagens zugrunde liegen.
            Denn diese Einstufungen sind nicht nur von Versicherer zu Versicherer verschieden, sondern mitunter auch innerhalb eines Versicherers, wenn dieser mehr als einen Kfz-Tarif hat.
            Also: in die Bedingungen schauen und nachlesen. Diese Einstufungen sind dort klipp und klar geregelt.

            VG Jens
            www.jens-sternberg.de
            (hier gibts nicht nur günstige Beiträge, sondern auch umfassende Beratung)