Video-DVD
Von: Petzi, 27.12.2009 14:45 Uhr
Hallo zusammen,

in Ermangelung eines Foto-Film-Nostalgie-Bretts versuch's ich hier mal. Falls aber jemand ne Idee für ein besser passendes Brett hat, nur her damit.

Und zwar haben wir beim weihnachtlichen Gruschteln in den Famlienarchiven noch ein paar alte 8mm-Filme (nicht "Super 8"0, wie man mir sagte sondern "Normal 8") gefunden. Und nun wollten wir die zusammenschneiden. Der Petzi-Papa hat im Fundus auch noch eine Originalverpackte "Ising Klebepresse 8/16mm Mod.: A" gefunden.

Nur: keiner in der Petzi-Sippe erinnert sich mehr, was für nen Klebstoff man dazu benötigt hat. Weiss das von Euch noch jemand? Oder - wahrscheinlich etwas sinnvoller gefragt - mit welchem heute im normalen Fachhandel erhältlichen Klebstoff könnte man nun die Normal 8 Filme und besagter Klebepresse zusammenkleben?

*wink*

Petzi



  1. Antwort von Michael Winkler 3
    Re: 8 mm Ising Klebepresse - Kleber?
    das war kein Klebstoff,sondern ein Klebeband ähnlich wie Tesa,
    jedenfalls habe ich Anfang der 70er damit gearbeitet...,Farbe weiss
    • Antwort von Lemmy 1
      Re: 8 mm Ising Klebepresse - Kleber?
      Hi, Fundus auch noch eine Originalverpackte "Ising Klebepresse
      8/16mm Mod.: A" gefunden.
      (...) mit
      welchem heute im normalen Fachhandel erhältlichen Klebstoff
      könnte man nun die Normal 8 Filme und besagter Klebepresse
      zusammenkleben?
      "Klebstoff" hilft da wohl nicht viel... man braucht die passenden Klebestreifen. Ich weiß leider nicht mehr, ob die damals herstellerspezifisch oder genormt waren, im Prinzip sahen die aber alle so aus wie in dieser Auktion:
      http://cgi.ebay.de/Wuerker-25-Klebestreifen-Film-Sup...

      Gruß,
      lemmy
      • Antwort von Petzi 0
        Er klebt :-)
        Hallo,

        wollte nur kurz Bescheid geben, dass der Film geklebt ist ;-) Dank Eures Hinweises, dass das wohl kein Klebstoff ist (wie Daddy meinte sich zu erinnern) sondern Klebestreifen wurden wir fündig. Einer seiner Kumpels hatte sowas noch daheim und nun ist der Film geklebt.

        Vielen Dank

        *wink*

        Petzi