Video-DVD
Von: wіntеrһеrz (abgemeldet), 24.11.2010 14:39 Uhr
Hallo Mehrwissende,

ich habe ein Problem mit dem Anschlussschema. Ich möchte an meinen Fernseher den Satelliten-Receiver, meinen DVD-Festplattenrekorder und meinen Videorekorder so anschließen, dass ich Fernsehsendungen mit dem DVD-HDD-Rekorder aufnehmen kann und auch die Möglichkeit habe, VHS-Aufnahmen auf die Festplatte zu bannen.
Alle Geräte, TV, Videorekorder, Receiver und DVD-HD-Rekorder haben je 2 Scart-Anschlüsse.
Wie muss ich die Geräte anschliessen, damit ich das gewünschte Ergebnis habe.
Aufnahme von TV zum VHS-Rekorder ist nicht notwendig!
Kann mir irgendjemand eine leicht verständliche Anleitung geben, die auch ein Unwissender umsetzen kann?
Herzlichen Dank



  1. Antwort von оѕороlаr 0
    Re: DVD-Rec, VHS-Rec und SatReceiver an TV anschließen
    Hallo,
    der Sat-Receiver sollte an den TV, der Festplattenrecorder an den Sat-Receiver und der Video an den Fetplattenrecorder.
    Somit sollte das gewünschte Ergebniss zu bewerkstelligen sein.

    Mfg

    Osopolar30
    • Antwort von luсkү 0
      Re: DVD-Rec, VHS-Rec und SatReceiver an TV anschließen
      Hallo,
      folgendes Schema bietet sich an:
      Die Limitierung ergibt sich aus der Anzahl der SCART-Eingänge des DVD-HD-Recorders.

      Vorschlag:
      - Sat-Receiver (SCART 1 Ausgang) --> DVD-HD (SCART 1, Eingang)
      - DVD (SCART 2, Ausgang) --> TV (SCART 1, Eingang)

      Für den Videorecorder bieten sich 3 Möglichkeiten an, je nachdem, wie die SCART-Buchsen beschaltet sind:

      a) Funktioniert, wenn der SAT-Receiver "mitspielt"
      - Video-Rec (SCART 1 Ausgang) --> SAT-Receiver (SCART 2 Eingang=Decoder SCART)

      b) Pragmatische Lösung, funktioniert, wenn Sat-receiver und Video NICHT gleichzeitig genutzt werden.
      - SCART-Weiche besorgen, mit 2 SCART-Eingängen und 1 SCART-Ausgang
      - Der Ausgang der SCART-Weiche wird an den DVD-Recorder angeschlossen (SCART 1, Eingang)
      - Die beiden SCART-Eingänge der Weiche werden verbunden mit den beiden SCART-Leitungen vom Sat-Receiver und vom VHS-Recorder.

      c) WENN der DVD-Recorder noch einen weiteren Eingag besitzt (z.Bsp. AV-Cinch) DANN den Video-Recorder daran anschliessen (Kabel: SCART nach AV oder wenn der Videorecorder einen extra AV-Cinch-Ausgang hat dann AV-Kabel verwenden)

      Ich hoffe das ist nachvollziebar.
      Ansonsten gern noch einmal melden.

      Grüße,
      lucky
      2 Kommentare
      • von wіntеrһеrz (abgemeldet) 0
        Re^2: DVD-Rec, VHS-Rec und SatReceiver an TV anschließen
        Vielen Dank, die Antwort war schnell, aber ganz hab ich es noch nicht kapiert. Welche der Lösungen ist denn nun die bessere und womit erreiche ich das gewünschte Ergebnis am Besten, nämlich alle Geräte nutzen zu können, ohne umstecken zu müssen. wie gesagt, Fernsehen über Sart-Receiver und evt. gleichzeitioge Aufnahme über DVD-rekorder, oder VHS-Bild auf TV und Aufnahme am DVD-Rekorder?
        Danke!!!
      • von luсkү 0
        Re^3: DVD-Rec, VHS-Rec und SatReceiver an TV anschließen
        Hallo,
        es gint sehr viele Verbindungsmöglichkeiten. Sehr stark hängt dies auch von den Fähigkeiten der Geräte (DVD-HD-Recorder und TV) ab.
        Wenn Sie hier unsicher sind, nehmen Sie bitte Variante b) wie folgt:

        SCART-Umschalter besorgen, z.B. Conrad 350726-62:
        http://www.conrad.de/ce/de/product/350726/SPEAKA-AVC...
        Wichtig: Nicht einfach einen SCART-Verteiler, sondern einen SCART-2fach-Umschalter !!
        (Ein 3fach-Umschalter würde nicht funktionieren)
        #######################################################
        1. SCART-SCART-Kabel
        - Sat-Receiver (SCART 1) --> DVD-HD (SCART 1)
        2. SCART-SCART-KABEL
        - DVD (SCART 2, Ausgang) <--> SCART-Umschalter (SCART VCR1)
        3. SCART-SCART-Kabel
        - Videorecorder (SCART 1) <--> SCART-Umschalter (SCART VCR2)
        4. SCART-Umschalter: SCART-Stecker mit TV (SCART 1) verbinden
        ###################################################
        Der SCART-Umschalter besitzt einen Schalter, mit dem die Signalrichtung zwischen DVD-HD und Videorecorder umgekehrt werden kann.
        Den Tastschalter am SCART-Umschalter müssen Sie dann betätigen, wenn Sie von Video auf DVD-HD-Recorder überspielen möchten oder von Video TV schauen möchten. Während Sie vom Videorecorder schauen, können Sie dann von Sat aufnehmen.
        Damit dürften alle genannten Aufgabenstellungen möglich sein.
        Bitte verwenden Sie voll geschirmte und 21polig belegte SCART-Kabel, da der Qualitätsverlust sonst zu hoch ist.

        Grüße,
        lucky
    • Antwort von Lарtорјасk 0
      Re: DVD-Rec, VHS-Rec und SatReceiver an TV anschließen
      nun du möchtest von satreceiver zu tv ok
      von dvd recorder zu tv kein problem
      vom vhs zu dvd recorder auch kein problem doch..
      sat receiver zu dvd recorder auch kein prob
      upsi hier problem der dvd recorder zu vhs hat keinen port frei nun einfach ein umschalt oder verteiler scart box schalten zw. dvdrecorder und vhs
      denn du kopierst ja ned dauern von vhs zu dvd recoder klar oder
      • Re: DVD-Rec, VHS-Rec und SatReceiver an TV anschließen
        Hallo,
        tut mir leid, da kann ich nicht helfen.

        Gruß Hans
        • Antwort von Lаrѕ 0
          Re: DVD-Rec, VHS-Rec und SatReceiver an TV anschließen
          Moin winterherz,

          leider nicht möglich, da Du ja am DVD-HDD-Rekorder drei Anschlüsse benötigst. Einen zum TV, einen vom VCR und einen vom Sat-Receiver. AAAber - hat Dein DVD-HDD-Rekorder vielleicht noch andere Anschlussmöglichkeiten? Zum Beispiel einen gelben, roten und weißen Anschluss, also drei "Cinch"-Buchsen? Dann würde es gehen, aber nur dann.

          Kannst Dich gern wieder melden,
          Gruß
          Lars