Zahlungsverkehr
Von: bеаtе1986, 14.9.2011 13:02 Uhr
hallo,
Ich hätte da mal eine Frage. Ich habe mir einen Laptop im Versandhaus bestellt.Habe Ihn auf Ratenzahlung genommen. Und zahle auch immer überpünktlich..Habe ich da jetzt einen negativen schufa eintrag?? und könnte das problematisch werden wenn ich mir einen Kredit nehmen will?? Also leht die bank mir einen kredit ab wegen dieser einen Bestellung? lg Beate



  1. Antwort von VоlkеrRöѕtеl 0
    Re: schufaeintrag bei versandhausbestellung
    Hallo,
    nein , keine Angst, es wird ganz sicher kein negativer Eintrag entstehen. Lediglich ein Kredit über den Gesamtbetrag und die Ratenhöhe wird eingetragen. Und wenn dieser immer pünktlich bezahlt wird, ist dass sogar eher gut für s Scoring(Punktesystem bei Kreditprüfung der Bank).
    Lediglich die Bonität der Höhe nach lässt nach. Beispiel: wenn du vorher für einen Kredit 30.000 gut warst, dann jetzt in der Regel "nur" noch 30.000 abzüglich Kosten des Läppi. also meinetwegen 29.000.
    Gruss
    Volker
    • Antwort von ѕtеrkrаdеr 0
      Re: schufaeintrag bei versandhausbestellung
      hallo, Ich hätte da mal eine Frage. Ich habe mir einen Laptop im
      Versandhaus bestellt.Habe Ihn auf Ratenzahlung genommen. Und
      zahle auch immer überpünktlich..Habe ich da jetzt einen
      negativen schufa eintrag?? und könnte das problematisch werden
      wenn ich mir einen Kredit nehmen will?? Also leht die bank mir
      einen kredit ab wegen dieser einen Bestellung? lg Beate
      normalerweise stehen solche Ratenverträge nicht in der SCHUFA, erst wenn der Vertrag nicht bedient wurde und ein vollstreckbarer Titel vorliegt, kommt es zu einem SCHUFA-Eintrag.