Bauernbrot mit Frühlingszwiebeln und Käse

Dieser Augenschmaus entpuppt sich auch als wahrer Gaumenschmaus! Wir zeigen dir hier, wie du mit wenigen Zutaten diesen deftigen Leckerbissen zubereitest, der bei deinen Gästen richtig Eindruck schinden wird.


Foto: Screenshot Home Cooking Adventure

Was du brauchst:
1 Laib Brot (etwa 400 - 500 g)
100 g Käse z.B. Gauda
100 g Mozzarella
4 Frühlingszwiebeln
70 g zerlassene Butter
2 EL Sesam und Leinsamen (wahlweise)

Wie du vorgehst:
Schneide das Brot mit einem Messer der Länge und der Breite nach ein.


Foto: Screenshot Home Cooking Adventure

Achte darauf, dass die Schnitte nicht bis zu den Rändern durchgehen und du auch nicht ganz bis zum Boden durchschneidest.


Foto: Screenshot Home Cooking Adventure

Fülle die Schnitte abwechselnd mit Mozzarellascheiben und den anderen Käsescheiben deiner Wahl.


Foto: Screenshot Home Cooking Adventure

Vermische die geschnittenen Frühlingszwiebeln mit der zerlassenen Butter und den Samen. Gib die Masse ebenfalls mit einem Löffel in die Brotspalten.


Foto: Screenshot Home Cooking Adventure

Wenn du das Brot in Alufolie wickelst und für 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen legst, erhältst du dieses Ergebnis:


Foto: Screenshot Home Cooking Adventure

Die genau Anleitung findest du im Video vom Youtube-Channel „Home Cooking Adventure“:

Wenn du auf der Suche nach weiteren simplen Rezept-Ideen bist, dann schaue doch mal hier vorbei:

Noch mehr leckere Ideen findest du auf unserer Tastify Facebook-Seite!

3 Like