Fake Profil

Hey allezusammen, kann ich sie bitte bitte was fragen und ich hoffe wirklich dass sie mir antworteten.

Könnte meine Schwester ins Gefängnis kommen wenn sie vorher ein Bild von einer fremden Person benutzt hat ? Also ein Fake Profil hat sie erstellt gehabt vor einem Monat. Dabei hatte sie sich aber einen anderen Namen ausgedacht und dann auch direkt wieder gelöscht als sie erwischt wurde. Genau ein Montag später wird sie auf WhatsApp angeschrieben von der Person die sie entlarvt hatte. Angeblich hätte er ihren Namen gefunden weil er im handyladen arbeitet aber sie weiß dass sie ihre Handynummer schon paar Leuten gegeben hatte und er hat wahrscheinlich alle angeschrieben um sie zu finden.

Meine Frage: Jetzt könnte er doch einfach zur Polizei gehen und die Nummer geben und sagen sie hat ein Bild von einer anderen Person geklaut und wir würden direkt eine Anzeige bekommen oder ? Ich habe allerdings gelesen die Polizei kümmert sich nicht um solche Sachen

Ein

habe ich auch. Oder glaubst du, ich heiße wirklich loderunner und laufe mit einem „FCK AFD“ im Gesicht rum?
Niemand macht sich strafbar, wenn er soich irgendwo unter falschem Namen mit falschen Daten anmeldet. Erst, wenn er sich damit widerrechtlich irgendwelche Leistungen zu erschleichen versucht wird’s übel.
Das falsche Foto könnte Ärger geben - wenn die Person auf dem Foto oder der Fotograf sich melden. Aber auf keinen Fall, wenn sich irgendein Idiot aus dem Handyladen, der sich widerrechtlich eine Telefonnummer beschafft hat, als Erpresser betätigen will. Im Gegenteil - wenn er aufdringlich wird, kann man ihn dafür belangen. Deshalb: nicht reagieren, aber alle Nachrichten sammeln, die er verschickt.

2 Like

Angeblich ist er der freund von dem Mädchen

Gefängnis wird es schon nicht…

Das andere beschriebene verstehe ich nicht ganz. Was für ein Fakeprofil, was hat Whatsapp und ein Handyladen damit zu tun?

Beatrix

1 Like

Das kann jeder behaupten. Warum meldet sich das Mädchen nicht selbst?

Urheberrechtsverletzungen können zwar mit Gefängnis bestraft werden, aber ganz sicher nicht wegen so einer Bagatelle.
Trotzdem ist es natürlich nicht erlaubt, einfach so fremde Fotos zu verwenden. Der komische Typ weiß das und versucht jetzt, auf irgendeine Art und Weise Profit daraus zu schlagen - vielleicht geilt es ihn einfach auf, unkundigen Mädels Angst zu machen, vielleicht steckt auch mehr dahinter.

Könnte er. Aber die Polizei bzw. der Staatsanwalt wird da nicht von sich aus aktiv werden (kein öffentliches Interesse). Der Rechteinhaber müsste also einen entsprechenden Antrag stellen. Ich glaube eher, der bzw. die weiß gar nix von der Sache.
Und wenn es so wäre, würde sowas üblicherweise auf zivilem Weg abgehandelt. Bestenfalls flattert einfach nur eine Nachricht ins Haus, in der der Rechteinhaber verlangt, das Foto zu entfernen. Dem kommt man nach, und damit hat sich das Ganze erledigt.

Mitunter (vor allem, wenn hinter dem Foto nicht nur irgendeine Privatperson steht) bekommt man auch sofort eine Abmahnung, entweder vom Rechteinhaber selbst oder von einem Anwalt. Da fallen dann Abmahngebühr/Anwaltskosten/Schadensersatz an. Das kann sehr schnell sehr teuer werden.

Aber hier? Ruhig Blut. Ignoriert den Kerl, und sollte er irgendwelche Forderungen stellen, wäre das ein Grund für euch, damit zur Polizei zu gehen.

Gruß,

Kannitverstan

2 Like

Gott segne nicht ! Vielen vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das hat mich so sehr belastet. Ich habe davon leider erst heute erfahren. Meine Schwester musste damit schon seit Wochen kämpfen. Der Mistkerl hat sie nur noch terorisiert. Sie hatte Panikattacken weil sie wirklich dachte sie würde angezeigt werden. Halt unerfahren und direkt naiv hat sie reagiert.

Sie war natürlich so dumm und ist auf ihn hereingefallen. Hat ihm sogar den Insta Namen von dem echten Profil des Mädchen gegeben. Seine Erklärung war: Er will wissen ob es noch mehr Fake Accounts gibt die seine Freundin faken. Der hat sie nicht mehr alle dieses Schwein. Der Kerl ist nicht der Freund. Dieser Mistkerl wollte nur seine Informationen. Wer bist du dass du meinst andere zu belehren oder ? Wie du schon meintest das Mädchen hätte selbst geschrieben.

Und jetzt der Schock : Ich habe herausgefunden wer das ist. Der mistkerl folgt jetzt sogar dem echten Mädchen. Meine Schwester kennt den. Ich habe sofort den Namen gesucht und gesehen. Meine Schwester und er hatten mal auf WhatsApp geschrieben und er hat sich verraten als ich ihn diesmal angeschrieben hatte. Er hatte nämlich die ganze Zeit so getan als würde er meiner Schwester helfen damit sie nicht angezeigt wird dabei war er das die ganze Zeit. Angeblich hatte er immer mit dem Kerl geredet der der Freund sein soll. Er meinte sofort wer ich bin nachdem ich lustigerweise das Konto angeschrieben habe also den Freund welches meine Schwester zuvor also damals auf Instagram belästigt hatte. Der angebliche Freund hat ja gestern auf WhatsApp meiner Schwester geschrieben. Natürlich ohne Bild. Und ich wollte ihn lieber auf Insta anschreiben weil nachdem er meine Schwester auch auf WhatsApp belästigt und gedroht hat, hat er sie direkt blockiert deswegen habe ich diese Nummer erst recht nicht angeschrieben sondern direkt sein Fake Insta. Ihm ging es nur darum zu wissen ob sie ein Mädchen ist. Sie hat dann ne Aufnahme gemacht wo sie heult Und ihr Gesicht mit ihren Händen verdeckt damit er sieht sie ist ist Mädchen. An den Harren. Sie hat das Bild dann direkt auf WhatsApp gelöscht. Dann meinte er okay er wird sie in Ruhe lassen. Er kann ruhig mit Anzeige drohen. Da schafft der penner eh nicht. Es passiert nix wie du schon meintest.

Er hat sie auf WhatsApp angeschrieben aber ich habe das Konto angeschrieben von dem er immer meine Schwester belästigt hat. Ich dumme meinte das Konto ist gelöscht und meine Schwester soll er nicht weiter belästigen weil sie mit den Nerven am Ende ist sonst werde ich gerichtliche Schritte einleiten.

Dann im selben Moment schreibt die Person die meine Schwester kennt ihr und fragt direkt wer ist Lara also mein Name. Woher kann er das wissen oder ? Er ist es nämlich.
Und das arschloch lügt auch noch und sagt ,Ich hatte doch alles geklärt. Du wirst nicht angezeigt und dir wird nichts passieren. die fragen warum jetzt deine Schwester schreibt, wenn doch alles geklärt wurde.“

So ein verdammtes Schwein. Er ist im mittleren Alter und terorisiert meine Schwester weil sie ihn nicht kennenlernen wollte.

Also Fazit: Meine Schwester hat scheisse gebaut klar aber kein junges Mädchen verdient es wegen so einem Unmensch zu zittern und sich die Seele raus zu weinen.

Tut mir leid, ich hoffe es war einigermaßen verständlich. Wir haben jetzt ihn blockiert also meine Schwester hat dieses Schwein was sich als guten Freund ausgegeben hat blockiert und auch ich habe mein Insta gelöscht weil ich einfach nie wieder mit dieser sache was zu tun haben will. Aus einer Fliege wurde ein Elefant

Wie du schon meintest einfach nie reagieren. Seine Intention war einfach dass er Bilder von meiner Schwester bekommt dabei wusste er dass sie damals ein Fake war und das hat sie natürlich nie gemacht. So so kompliziert. Entschuldige. Jetzt heißt es erstmal dass sie wieder ihr Leben genießen kann und nicht mehr den Kopf zerbricht.

Eine Frage bitte: falls der Mistkerl wieder mit ner anderen Nummer sie anschreiben sollte einfach direkt blockieren oder ? Wenn man darauf eingeht wird alles nur noch schlimmer

Danke für alles :pray:

Bitte lies die zweite Nachricht. Ich habe es bearbeitet damit es verständlicher ist. Natürlich wenn du die Zeit hast zum lesen

Gott segne nicht ! Vielen vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das hat mich so sehr belastet. Ich habe davon leider erst heute erfahren. Meine Schwester musste damit schon seit Wochen kämpfen. Der Mistkerl hat sie nur noch terorisiert. Sie hatte Panikattacken weil sie wirklich dachte sie würde angezeigt werden. Halt unerfahren und direkt naiv hat sie reagiert.

Sie war natürlich so dumm und ist auf ihn hereingefallen. Hat ihm sogar den Insta Namen von dem echten Profil des Mädchen gegeben. Seine Erklärung war: Er will wissen ob es noch mehr Fake Accounts gibt die seine Freundin faken. Der hat sie nicht mehr alle dieses Schwein. Der Kerl ist nicht der Freund. Dieser Mistkerl wollte nur seine Informationen. Wer bist du dass du meinst andere zu belehren oder ? Wie du schon meintest das Mädchen hätte selbst geschrieben.

Und jetzt der Schock : Ich habe herausgefunden wer das ist. Der mistkerl folgt jetzt sogar dem echten Mädchen. Meine Schwester kennt den. Ich habe sofort den Namen gesucht und gesehen. Meine Schwester und er hatten mal auf WhatsApp geschrieben und er hat sich verraten als ich ihn diesmal angeschrieben hatte. Er hatte nämlich die ganze Zeit so getan als würde er meiner Schwester helfen damit sie nicht angezeigt wird dabei war er das die ganze Zeit. Angeblich hatte er immer mit dem Kerl geredet der der Freund sein soll. Er meinte sofort wer ich bin nachdem ich lustigerweise das Konto angeschrieben habe also das Insta Konto von dem angeblichen Freund welches meine Schwester zuvor also damals auf Instagram entlarvt hatte. Der angebliche Freund hat ja gestern auf WhatsApp meiner Schwester geschrieben. Natürlich ohne Bild. Und ich wollte ihn lieber auf Insta anschreiben weil nachdem er meine Schwester auch auf WhatsApp belästigt und gedroht hat, hat er sie direkt blockiert deswegen habe ich diese Nummer erst recht nicht angeschrieben sondern direkt sein Fake Insta. Er ist es. Er kennt meine schwester. Sie hatten sich frisch kennengelernt aber daraus wurde nie was und sie haben sich nie getroffen. Ihm ging es nur darum zu wissen ob sie ein Mädchen ist. Sie hat dann ne Aufnahme gemacht wo sie heult Und ihr Gesicht mit ihren Händen verdeckt damit er sieht sie ist ist Mädchen. An den Harren. Sie hat das Bild dann direkt auf WhatsApp gelöscht. Dann meinte er okay er wird sie in Ruhe lassen. Er kann ruhig mit Anzeige drohen. Da schafft der penner eh nicht. Es passiert nix wie du schon meintest.

Er hat sie auf WhatsApp angeschrieben aber ich habe das Konto angeschrieben von dem er immer meine Schwester belästigt hat. Ich dumme meinte das Konto ist gelöscht und meine Schwester soll er nicht weiter belästigen weil sie mit den Nerven am Ende ist sonst werde ich gerichtliche Schritte einleiten.

Dann im selben Moment schreibt die Person die meine Schwester kennt ihr und fragt direkt wer ist Lara also mein Name. Woher kann er das wissen oder ? Er ist es nämlich.
Und das arschloch lügt auch noch und sagt ,Ich hatte doch alles geklärt. Du wirst nicht angezeigt und dir wird nichts passieren. die fragen warum jetzt deine Schwester schreibt, wenn doch alles geklärt wurde.“

So ein verdammtes Schwein. Er ist im mittleren Alter und terorisiert meine Schwester weil sie ihn nicht kennenlernen wollte.

Also Fazit: Meine Schwester hat scheisse gebaut klar aber kein junges Mädchen verdient es wegen so einem Unmensch zu zittern und sich die Seele raus zu weinen.

Tut mir leid, ich hoffe es war einigermaßen verständlich. Wir haben jetzt ihn blockiert also meine Schwester hat dieses Schwein was sich als guten Freund ausgegeben hat blockiert und auch ich habe mein Insta gelöscht weil ich einfach nie wieder mit dieser sache was zu tun haben will. Aus einer Fliege wurde ein Elefant

Wie du schon meintest einfach nie reagieren. Seine Intention war einfach dass er Bilder von meiner Schwester bekommt dabei wusste er dass sie damals ein Fake war und das hat sie natürlich nie gemacht. So so kompliziert. Entschuldige. Jetzt heißt es erstmal dass sie wieder ihr Leben genießen kann und nicht mehr den Kopf zerbricht. Er wollte nur Rache und hat sie deswegen die ganze Zeit belästigt und ihr Angst gemacht und das hat ihn auch noch angeturnt. Sie hat sich umsonst so viele Sorgen gemacht. Ach währ sie doch nie auf alles eingegangen. Einfach nie reagieren oder direkt blockieren.

Eine Frage bitte: falls der Mistkerl wieder mit ner anderen Nummer sie anschreiben sollte einfach direkt blockieren oder ? Wenn man darauf eingeht wird alles nur noch schlimmer . Weil sie wollte erst sagen dass sie weiß das er es ist aber ich hab sie angemeckert und es ihr nicht erlaubt. Mensch es wird dann nur schlimmer. Es ist gut jetzt so wie es ist. Einfach blockieren falls er wieder nerven sollte oder ?

Vielen vielen Dank

Da gibt es genau einen Rat: ab zur Polizei!

Danke aber ist gar nicht nötig. Der lebt nicht mal in Deutschland außerdem Ist seine Drohung sinnlos. Angeblich wird er jetzt in Ruhe lassen und selbst nicht wird er solange ignoriert und blockiert bis er keine Lust mehr hat