Hat jemand Erfahrungen mit - Die Umweltagentur -

... gemacht?
DUA-Die Umweltagentur hat ihren Sitz in Köln und bietet kostenlose Energieberatungen an.
1 Like
Re: Hat jemand Erfahrungen mit - Die Umweltagentu
Hallo

Erfahrungen habe ich damit nicht ich bin aus der schulke und Kindergarten länger raus . Die DUA ist laut WWW ein Verein . oft ist zwar eine Leistung von Vereinen günstig oder kostenlos aber halt nur für Mitglieder und dann kann es eventuell teuer werden .
Aber jeder muss selber wissen was er tut ich würde persönlich zu einem Berater tendieren der entsprechenden Ruf hat auch wenn es was kostet .

M.f.G. Horst

Eine förderungsfähige vor-Ort-Energieberatung kostet meines Wissens ohne Förderung für ein Ein- oder Zweifamilienhaus 600 Euro und aufwärts.

Eine gute Beratung hat ihren Preis - siehe vorherige Beiträge. Als Tätigkeitsbeschreibung findet man bei diversen Online-Auskünften "der Verkauf und die Vermittlung von Bauelementen und Dienstleistungen". Ein Interessenskonflikt ist m.E. kaum vermeidbar. Eine BAFA-Vor-Ort-Beratung kostet zwar Geld, wird aber gefördert. Auch bieten die Verbraucherzentralen Beratungen zu diesem Thema an. Dank BMWi-Förderung sind die Kosten gering!

Die dua will nur verkaufen und das zu Preisen von einer Apotheke.
Berater überprüfen lassen durch Kripo oder Finanzamt

Hi. Ich habe eine recht gute Erfahrung gemacht. Sehr umfangreiches Angebot und selten guter Service! Bin echt zufrieden.

Ich habe heute eine Kundin der Dua angetroffen man hat ihr erst eine neue brennwertheizung für 15000 Euro verkauft und nach der Montage ihr erklärt sie braucht neue Ventile für die Heizkörper 13 Stück für 6000 Euro.
Die Anlage läuft immer noch nicht richtig.
Die Ventile kosten im Einkauf mit Zubehör ca 500 Euro montagezeitnca 20 Minuten pro Ventil.