Expertenwissen
Von: , 09.09.2009 15:04 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,
wir sind letztens umgezogen, und haben nun das Problem, dass in den 3 Zimmern der neuen Wohnung keine Telefonanschlüsse verlegt wurden. Es gibt nur einen im Wohnzimmer.
Meine Frage ist nun:

Gibt es so etwas wie eine Telefonanlage, an die mehrere Telefone schnurlos angeschlossen sind, die jeweils auch eine unterschiedliche Telefonnummer besitzen, damit jeder im Zimmer sein eigenes Telefon mit eigener Telefonnummer hat. Ich hoffe ich konnte meine Frage verständlich stellen.

Schonmals Danke für Ihre Bemühungen,

Mit freundlichen Grüßen

Paul

8 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 5 Minuten 0 hilfreich
    Re: telefon
    Hallo Paul,
    die einfachste und billigste Lösung ist folgende:
    Eine kleine Tel-Anlage von Siemens oder Auerswald, mit 3 oder mehr Teilnehmer-Anschlüssen und dazu 3 (oder mehr) drathlose Telefone. Die besten gibts von Siemens (GigaSet xx ISDN). Oder in den nächsten Telekom-Laden gehen und sich ein Paket der Telekom zusammenstellen lassen, mit oder ohne Montage. Die Apparate der Telekom sind baugleich mit Siemens. Die Anlage müsste dann halt im Wohnzimmer platziert werden. Jedes drathlose Gerät hat dann seine eigene Nummer, dies kann in der Anlage so konfiguriert werden. Wobei die Auerswald für Laien am besten zu konfigurieren ist.

    Gruss Uli
  2. Antwort von nach 10 Minuten 0 hilfreich
    Re: telefon
    Hallo Paul,

    wenn unterschiedliche Telefonnumern gebraucht werden ist ein ISDN Anschluß sinnvoll. Bei einem ISN Anschluß sind bis zu 10 Rufnummern (MSN) möglich.
    Bei einem ISDN Schnurlostelefon lassen sich dann den Mobilteilen die unterschiedlichen Rufnummern zuordnen.
    Die Abrechnug auf der Telefonrechnug erfolgt auch getrennt nach Rufnummer. Sinnvoll ist eine Flatrate.
  3. Antwort von nach 19 Minuten 0 hilfreich
    Re: telefon
    Lieber Paul,

    das kann jedes ISDN-Telefon mit DECT-Mobilteilen.
  4. Antwort von nach einer Stunde 0 hilfreich
    Re: telefon
    Hallo Paul,

    ja so etwas gibt es. Die Übertragung der Gespräche erfolgt dabei per Funk (DECT). Je nach Anschluß (z.B. bei ISDN) werden mehrere Rufnummern zur Verfügung gestellt. Ein DECT-Telefon (bei größerem bedarf eine Telefonanlage) weist dabei die Nummern einzelnen Endgeräten zu.

    Viele Grüsse,
    Martin
  5. Antwort von nach 4 Stunden 0 hilfreich
    Re: telefon
    Hallo Paul,

    solange Ihr nur einen analogen Telefonanschluß habt, mit einer Rufnummer, ist es nicht möglich, das jeder seine eigene Telefonnummer bekommt. Mit mehreren schnurlosen Telefonen, könnte man eine kleine Telefonanlage zusammenschließen. Dann würden bei einem Telefonanruf immer alle Telefone klingeln und das Gespräch kann dann "hin und her" gestellt werden. Interne telefonie ist ebenfalls möglich. Hierfür haben die Telefone dann eine eigene Nummer.

    Die andere Variante wäre, einen ISDN-Anschluß mit mehreren Rufnummern zu nehmen. Dieses können bis zu 10 Stück sein. Dann kann man mit schnurlosen ISDN Telefonen genau das machen , was Du gerne möchtest. Jeder Apparat bekommt seine eigene Nummer. Die Gespräche können dann auch weiterhin innerhalb der Gruppe vermittelt werden.

    Je nach Telefonanbieter ist es dann auch möglich, eine separate Rechnung für die einzelnen Apparate zu bekommen.

    Schöne Grüße

    Peter Pan
  6. Antwort von nach 18 Stunden 0 hilfreich
    Re: telefon
    Hallo, Gibt es so etwas wie eine Telefonanlage, an die mehrere
    Telefone schnurlos angeschlossen sind, die jeweils auch eine
    unterschiedliche Telefonnummer besitzen, damit jeder im Zimmer
    sein eigenes Telefon mit eigener Telefonnummer hat.
    Ja, solche Anlagen gibt es. Ein guter Hersteller ist z.B. Auerswald. Die "Compact 2206 USB" kann schnurlose DECT Systemtelefone bedienen, denen auch unterschiedliche Nummern zugewiesen werden können.
    Mehr Infos hier:
    www.auerswald.de
    Deutsche Webseite auswählen und dann zu "TK-Anlagen, erweiterbar" gehen.
    Schöne Grüße
    Andreas Froese
  7. Antwort von nach 20 Tagen 0 hilfreich
    Re: telefon
    [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  8. Antwort von nach 20 Tagen 0 hilfreich
    Re: telefon
    [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]