Expertenwissen
Von: , 24.08.2010 19:45 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

können Sie mir sagen, wie ich folgende Zahlenrätsel lösen kann:

Die Summe zweier zahlen ist 15. Das Doppelte der ersten Zahl ist gleich dem Dreifachen der zweiten Zahl.

Welche Zahl ist um 5 größer als eine zweite Zahl und um 13 größer als der dritte Teil der Zweiten.

Der Quotient zweier Zahlen ist 4. Vermindert man jede Zahl um 3, so beträgt der neue Quotient 7.

3 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 14 Tagen 0 hilfreich
    Re: Mathe
    Liebe/-r Experte/-in,

    können Sie mir sagen, wie ich folgende Zahlenrätsel lösen
    kann:

    Die Summe zweier zahlen ist 15. Das Doppelte der ersten Zahl
    ist gleich dem Dreifachen der zweiten Zahl.

    Zahl1:9, Zahl2:6



    Welche Zahl ist um 5 größer als eine zweite Zahl und um 13
    größer als der dritte Teil der Zweiten.

    Eine zweite Zahl: 12, Die gesucht Zahl: 17(17 ist um 5 größer als 12 und um 13 größer als 12/3) Der Quotient zweier Zahlen ist 4. Vermindert man jede Zahl um
    3, so beträgt der neue Quotient 7.
    ??

    Das ganze als ein Rätsel zu betrachten erscheint mir schleierhaft, bzw. ich könnte es nicht lösen^^

    lg nomista
  2. Antwort von nach 14 Tagen 0 hilfreich
    Re: Mathe

    Der Quotient zweier Zahlen ist 4. Vermindert man jede Zahl um
    3, so beträgt der neue Quotient 7.
    achso is klar:

    Zahl1:24
    Zahl2:6

    Ich bin mir nun ziemlich sicher, dass es sich hier um VIER verschiedene einfache Zahlenrätsel handelt.
    Wo sind die denn her?

    mfg
  3. Antwort von nach 113 Tagen 0 hilfreich
    Re: Mathe
    Ich liebe Zahlenrätsel!=D Das sind Gleichungen!




    "Die Summe zweier zahlen ist 15. Das Doppelte der ersten Zahl ist gleich dem Dreifachen der zweiten Zahl."

    I x + y = 15
    II 2x = 3y

    So nun stellt man um und setzt es in die erste Gleichung ein:
    II 2x = 3y |:2
    x = 1,5y

    einsetzen:
    I x + y = 15
    1,5y + y = 15
    2,5y = 15 |:2,5
    y = 6

    I 6 + x = 15 |-6
    x = 9

    Es sind also 9 und 6.





    "Welche Zahl ist um 5 größer als eine zweite Zahl und um 13 größer als der dritte Teil der Zweiten."

    I x = y + 5
    II x = 1/3 y + 13

    Nun setzen wir beide gleich, da x=x ist:

    y + 5 = 1/3 y + 13 |-1/3 y |-5
    2/3 y = 8 |*3
    2y = 24 |:2
    y = 12

    I x = 12 + 5
    x = 17

    Die beiden Zahlen heißen also 12 und 17.




    "Der Quotient zweier Zahlen ist 4. Vermindert man jede Zahl um 3, so beträgt der neue Quotient 7."

    I x : y = 4
    II (x-3):(y-3) = 7

    Wir setzen nun eine Gleichung wieder in die nächste ein:

    I x : y = 4 |*y
    x = 4y

    einsetzen:

    II (4y-3): (y-3) = 7 |*(y-3)
    4y -3 = 7y - 21 |+21 |-4y
    18 = 3y |:3
    6 = y

    I x : 6 = 4 |*6
    x = 24

    Die Zahlen sind also 6 und 24.


    So, hab die den Lösungsweg auch noch mitgemacht. Wenn du noch Fragen hast, schreib mich an! Ich hoffe ich konnte dir helfen. =D

    lg Twister
Jetzt auf diese Frage antworten!