Expertenwissen
Von: , 04.03.2011 07:34 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,
Ich war Beamter und beziehe jetzt eine Bension.
Bin verheiratet hatte die Lohnsteuerklasse 3.
Ist es rechtens?Nach Umzug in die Heimat meiner Frau ins nicht Europäsche Ausland
bekam ich vom Finazamt die Steuerklasse 1 und hatte dadurch natürlich höhere Abzüge.Man räumte mir dann einen Freibetrag in höhe der Abzüge ein die im nächsten Jahr aber wieder gestrichen wurden.Aussage des Finanzamtes währe ich in Europa geblieben wo auch immer hätte ich meine Steuerklasse 3 behalten.Wird im
deutschem Finazamt mit zweierlei maß abgerechnet?Ist das normal?Vielen Dank im voraus für eure regen antworten.Gruß schangneu(kleiner Elefant)

0 Antworten zu dieser Frage
    Jetzt auf diese Frage antworten!