Expertenwissen
Von: , 16.04.2011 21:43 Uhr
Hallo!

Ich habe ein großes Problem. Und zwar habe ich vor Kurzem die Tv-Karte von TechniSat SkyStar HD2 in meinen Rechner eingebaut. Fernsehen funktioniert, nur an der Fernbedienung hapert es enorm.
Mit einem Blick in die Bedienungsanleitung ist mir aufgefallen, dass dort eine andere Fernbedienung abgebildet ist als die, die zu der TV-Karte geliefert wurde.
Dann habe ich im Internet natürlich schon lange gesucht um irgendwie eine Lösung für das Problem zu finden, dass sie nicht richtig reagiert usw.
Leider wurde ich bisher nicht fündig.
Die Fernbedienung funktioniert an sich, auch mit dem Infrarotempfänger, aber es scheint so, als wären nicht alle Tasten belegt. Und wie oben bereits erwähnt, steht in der beigelegten Anleitung eine andere Fernbedienung als die mitgelieferte.

Zudem kann ich die Kanalnummern nicht ändern, bsp.weise Das Erste auf die 1 setzen usw., was soweit ich weiß normalerweise mit jeder Fernbedienung geht.
Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt oder zumindest einen Lösunsgansatz, einen Tipp?

Das Problem dabei ist, dass ich die TV-Karte nur noch bis Montag zurückschicken kann.
Ich habe bereits Bekannte, die in Sachen Computertechnik sehr viel Ahnung haben, nachgefragt, aber die wussten auch nicht weiter.

Grüße und danke im Voraus, Verena

1 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 374 Tagen 0 hilfreich
    Re: Falsche Fernbedienung
    Wenn Du die Möglichkeit hast, die Karte zurück zu schicken, dann mach Dir doch keinen Stress mit der Problembeseitigung...

    Wenn wirklich die falsche Fernbedienung dabei ist, kannst Du ohnehin nichts ändern und wenn sie 'nur' defekt ist, kannst Du sie ja ohnehin zur Reparatur einsenden.

    Einfacher ist aber eben die Rückgabemöglichkeit in ANspruch zu nehmen und ggf. danach neu zu bestellen.
Jetzt auf diese Frage antworten!