Expertenwissen
Von: , 23.07.2009 10:35 Uhr
Liebe/-r Experte/-in,

Mein Laptop hat seit heute folgende seltsame Angewohnheit: Beim Hochfahren ist alles normal, aber sobald ich mich in Vista eingeloggt habe, wird der Bildschirm dunkler. Ich denke nicht, dass die Hintergrundbeleuchtung einfach im Eimer ist, weil der Bildschirm hell bleibt, solange ich mein Passwort noch nicht eingegeben habe. Wenn ich versuche, die Helligkeit höher zu stellen, wird mir angezeigt, dass ich schon am Anschlag sei.

Hat jemand einen Tipp, woran das liegt und vor allem was ich dagegen tun kann?

Danke!

16 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 51 Minuten 2 hilfreich
    Re: laptop
    Guck mal unter Systemsteuerung -> Anzeige, ob du dort eine Helligkeitseinstellung findest!
    Gruß [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von nach einer Stunde 2 hilfreich
      Re^2: laptop
      Diesen Punkt gibt es in meiner Systemsteuerung nicht.
      Und wie gesagt, wenn ich es über die Funktionstaste versuche, ist die Skala schon voll. Auch in den Energieoptionen ist die Helligkeit auf 100% eingestellt. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  2. Antwort von nach 2 Stunden 2 hilfreich
    Re: laptop
    Hallo Vanita,
    das liegt daran, dass die Grafikkartensteuerung geladen wurde und diese in den Einstellungen diese Funktion eingeschaltet hat.
    Bei einer ATI Grafikkarte muss im Catalyst Control Center unter "Farbe" auf "ATI-Farbregler reaktivieren" drücken und schon passiert das nicht mehr.

    Bei anderen Grafikkarten ist es ein ähnliches Prinzip. Der Verursacher des dunkler werdens des Bildschirms, liegt immer an der Grafikkartensteuerung unter Windows.

    Liebe Grüße
    U. Dönch
    www.ITSSH.de [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von nach 2 Stunden 2 hilfreich
      Re^2: laptop
      Hallo Vanita,
      das liegt daran, dass die Grafikkartensteuerung geladen wurde
      und diese in den Einstellungen diese Funktion eingeschaltet
      hat.
      Bei einer ATI Grafikkarte muss im Catalyst Control Center
      unter "Farbe" auf "ATI-Farbregler reaktivieren" drücken und
      schon passiert das nicht mehr.

      Bei anderen Grafikkarten ist es ein ähnliches Prinzip. Der
      Verursacher des dunkler werdens des Bildschirms, liegt immer
      an der Grafikkartensteuerung unter Windows.

      Liebe Grüße
      U. Dönch
      www.ITSSH.de
      Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Wie stelle ich das denn ab? Ich habe das 965 Chipset von Intel, dessen Treiber angeblich schon auf dem neuesten Stand ist. (Habe Vista eben nach der neuesten Version suchen lassen.)
      • Antwort von nach 2 Stunden 2 hilfreich
        Re^3: laptop
        Dazu müsste ich wissen welche Grafikkarte du hast. Z.B.: ATI, Nvidia, SIS oder wie sie alle heissen. 965 ist eine Bezeichnung für den Chipsatz des Mainboards und hat nur bedingt mit der Grafik auf Deinem Rechner was zu tun. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
        • Antwort von nach 2 Stunden 2 hilfreich
          Re^4: laptop
          Hallo noch mal.

          Mach Dir bitte keine Mühe mehr.
          Ich habe eben den Dell-Support erreicht, nach deren Anleitung im BIOS nach den Einstellungen geschaut - und obwohl da schon alles richtig eingetragen war, geht es jetzt wieder.
          Nun würde ich zwar eigentlich gerne wissen, was da los war, aber immerhin funktioniert die Beleuchtung wieder nach meinen Wünschen.

          Viele Grüße,
          Vanita [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
          • Antwort von nach 5 Stunden 2 hilfreich
            Re^5: laptop
            Hallo Vanita,
            auch als sogenannter "Experte", kann/muss man nicht alles erklären können. Ich nehme das einfach hin und freu mich, dass nun alles so läuft wie es laufen soll.

            Liebe Grüße
            Uwe Dönch
            www.ITSSH.de [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  3. Antwort von nach 3 Stunden 2 hilfreich
    Re: laptop
    hallo vanita, ich vermute mal hier ein einstellproblem von vista ich hatte mal das fenster auf 10% überlagerung gestellt und konnte mehrer fenster durchsichtbar machen was zwar net grad viel gebracht hat aber war ein versuch nun zu deinem laptop
    welche marke hersteller,
    wäre von vorteil zu wissen
    wie verläuft es mit akku ebenso und wie verläuft es nur mit netzteil ohne akku drin, ist ev. das ladenetzteil defekt?
    einfach probieren und nochmals schreiben
    mfg

    PS was auch noch sein kann ist das Mainboard zu wenig strom für inverter liefert manche notebook haben 2 inverter lampen welche das display ansteuern ev. hier das problem ist es ein17" Bildschirm? und schon probiert im abgesicherten modus hochzufahren sprich vor vista bildschirm gleich nach einschalten ein paar mal F5 oder F8 drücken hier ist das hochfahren mit nur Standardtreiber d.h. nicht die ganze Palette an Diensten wird geladen und dann noch mals auf Helligkeit achten
    mfg [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von nach 9 Stunden 2 hilfreich
      Re^2: laptop
      Danke sehr!

      Das Problem hat sich in der Zwischenzeit verflüchtigt. Ich war kurz im BIOS, habe die Einstellungen da nicht verändert, aber dann ging's wieder. Versteh ich zwar nicht, aber immerhin geht's wieder.
      • Antwort von nach 10 Stunden 2 hilfreich
        Re^3: laptop
        hoffe es ist nur ein flüchtigkeits fehler gewesen
        alles gute
        mfg [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  4. Antwort von nach 9 Stunden 2 hilfreich
    Re: laptop
    Schaue mal in der Energiesparplanung rein ob dein Laptop auf Höchstleistung steht
    • Antwort von nach 10 Stunden 2 hilfreich
      Re^2: laptop
      Schaue mal in der Energiesparplanung rein ob dein Laptop auf
      Höchstleistung steht
      Tut er. Nachdem ich ins BIOS geschaut habe, ging's wieder, obwohl da auch schon alles richtig eingetragen war. Komische Sache.
      • Antwort von nach 10 Stunden 3 hilfreich
        Re^3: laptop
        Manchmal hilft einfach ein paar mal Neu starten oder warten bis sich das Problem von selbst löst
        • Antwort von nach 10 Stunden 2 hilfreich
          Re^4: laptop
          Manchmal hilft einfach ein paar mal Neu starten oder warten
          bis sich das Problem von selbst löst
          Keine Sorge, einen Neustart mache ich, bevor ich Andere belästige. ;-)
          Dass sich das Problem nach Stunden einfach in Luft auflöst, hätte ich aber nicht gedacht.
          • Antwort von nach 20 Stunden 2 hilfreich
            Re^5: laptop
            Sowas hatte ich auch schon oft. Schlimm ist es dabei immer eine Plausible Erklärung für den Endkunden zu finden.
            • Antwort von nach 23 Stunden 2 hilfreich
              Re^6: laptop
              Sowas hatte ich auch schon oft. Schlimm ist es dabei immer
              eine Plausible Erklärung für den Endkunden zu finden.
              "Na ja, dann habe ich eben meinen Zauberstab geschwungen, und jetzt geht alles wieder ..."
              ;-)