Expertenwissen
Von: , 17.12.2009 18:22 Uhr
Guten Tag,
Ich habe eine doppelgarage zusammen mit meiner Mutter angemietet. Der Vermieter ist die Stadt Kehl. Heute abend fahr ich vor meine Garage und sie steht offen... Eine Firma hat sie einfach geöffnet weil von den Nachbarn die Garage nicht aufging und weil das ja 3 DoppelGaragen nebeneinander gebaut sind und nur mit einem Stahlzaun getrennt sind kommt man halt an die anderen Garagen ran. Daraufhin fragte ich wieso denn meine Garage offen sei und die meinten dann das sie in die Garage nebendran rein mussten weil diese nicht aufging.. Das stimmte auch aber haben sie trozdem das Recht einfach so meine Garage zu öffen ohne irgendeine Erlaubnis von mir? Ich denke nicht das sie die Stadt gefragt haben..

mfg Johann

1 Antworten zu dieser Frage
  1. Antwort von nach 6 Tagen 0 hilfreich
    Re: Darf der VM einfach meine Garage betreten?
    Hi Johann, sorry konnte nicht früher antworten, ich bin rechtlich nicht bewandert, denke aber, dass sie nicht ohne zu fragen in die Garage gehen können. Ich denke es ist das gleiche wenn ein Vermieter ohne Anmeldung in die vermietete Wohnung geht.
    Beschweren...
    Frohe Weihnachten
Jetzt auf diese Frage antworten!