Älterwerden
Von: ®ichard, 3.12.2005 22:01 Uhr
Großvater starb am Sonntag morgen!
Als Maria erfuhr, dass ihr ältlicher Großvater gerade gestorben war,
ging sie direkt zum Haus ihrer Großeltern, um ihre Großmutter zu
trösten. Als sie fragte, wie ihr Opa gestorben sei, antwortete ihre
Großmutter, dass er, während sie ihren Sonntag-morgen-Sex hatten, einen Herzanfall erlitt.
Entsetzt erklärte Maria ihrer Oma, dass wenn zwei Menschen, die fast 100 Jahre alt seien, noch miteinander schliefen, das Schicksal regelrecht herausforderten.
"Oh nein, meine Liebe," antwortete die Oma. "Vor vielen Jahren, als uns unser voranschreitendes Alter klar wurde, fanden wir heraus, dass die beste Zeit, "es zu tun", dann war, als die Kirchenglocken zu läuten begannen. Es war genau der richtige Rhythmus: nett und langsam und gleichmäßig: Nicht zu anstrengend, einfach: "rein" beim Ding, "raus" beim Dong."
Sie musste unterbrechen, wischte sich eine Träne weg und fuhr fort:
"Und wenn dieser verdammte Eiscremewagen mit seinem blöden Gebimmel
nicht vorbeigefahren wäre, wäre er heute noch am Leben......!"

;-)



  1. Antwort von Norbert S 0
    Re: Sex im Alter
    ...gehört das nicht eher in das Witze- Blatt? [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    5 Kommentare
    • von ®ichard 1
      Re^2: Sex im Alter
      ...gehört das nicht eher in das Witze- Blatt?

      Du könntest Recht haben, aber schau doch mal: die Sternchen lassen doch auf das richtige Board schließen ;-)

      Gruß
      ®ichard
    • von Eva 0
      Re^3: Sex im Alter
      Hallo, ... und freut all jene, die langsam spüren, dass sie älter werden ... Danke und viele Grüsse, Eva [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Norbert S 0
      Re^4: Sex im Alter
      Hallo Eva,

      was denkst Du, warum ich gemault habe???

      Liebe Grüsse
      Norbert [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von frieeda (abgemeldet) 0
      Re^5: Sex im Alter
      Hi
      ich bin ganz neu hier und stelle fest, dass es viele Leute in den verschiedenen Foren gibt, die nur was schreiben, um andere zurecht zu weisen. Falsches Forum - Doppelposting etc. Meine Frage ist, ob das hier gebräuchlich ist. Ich hoffe nicht, dass es ein Privileg der 50+er ist, auf andere aufzupassen.
      Ich freue mich über die, die, wenn sie Glöcken läuten hören, ihren Spass haben. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von BelRia 0
      Re^6: Information dazu!
      Hi ich bin ganz neu hier und stelle fest, dass es viele Leute in
      den verschiedenen Foren gibt, die nur was schreiben, um andere
      zurecht zu weisen.
      Falsches Forum - Doppelposting etc. Meine
      Frage ist, ob das hier gebräuchlich ist.
      Das wird in in allen Brettern von wer-weiss-was so gehandhabt. Nicht um den User zu ärgern, sondern um ihn darauf hinzu weisen, dass er mit seinem Artikel im richtigen Brett auf die richtigen Experten trifft, die ihm auch weiterhelfen können.

      Das hat mich zurechtweisen nichts zu tun, sondern stellt eine Hilfe da.

      Doppelpostings sind dazu unerwünscht und werden in der Regel, gelöscht.

      Dazu sollte gesagt sein, dass es durchaus ärgerlich sein kann, auf ein Posting zu antworten, sich die mühe zu machen Bücher zu wälzen, Links zu lesen, um dann festzustellen, dass an andere Stelle schon geantwortet wurde.

      Wie gesagt, Doppelpostings sind nicht erwünscht. Ich hoffe nicht, dass
      es ein Privileg der 50+er ist, auf andere aufzupassen.
      Das hat mit 50+ nichts zu tun, sondern geschieht in allen Brettern.

      Mfg. BelRia