Arbeitsrecht
Von: Αrmіn, 24.6.2006 01:21 Uhr
Hallo
Nachdem die Suche den Begriff nicht findet...

Wo beginnt für einen AN der Arbeitsweg?

Fiktiver Fall:
AN geht zum(in der Garage abgestellten) Auto und stolpert.
Dabei verletzt er sich am Zeh. Er befindet sich dabei noch im Haus.
Zählt der Unfall zum privaten Risiko oder ist das ein Wegeunfall?

powersupply



  1. Antwort von Μ.L. 2
    Re: Ab wann Wegeunfall
    Auch hallo. Hallo
    Nachdem die Suche den Begriff nicht findet...
    Böse Suchmaschine @ +arbeitsweg site:wer-weiss-was.de ergibt immerhin 194 Treffer ;-) Hier einer davon: http://www.wer-weiss-was.de/rechtsfragen/versicherun... Wo beginnt für einen AN der Arbeitsweg?
    Kurz und griffig ist alles Arbeitsweg was vom privaten Heim aus dem Erreichen des Arbeitsplatzes dient. Aber nur dieser ! Für alles andere existiert im Fall des Unfalls kein Versicherungsschutz. Fiktiver Fall:
    AN geht zum(in der Garage abgestellten) Auto und stolpert.
    Dabei verletzt er sich am Zeh. Er befindet sich dabei noch im
    Haus.
    Zählt der Unfall zum privaten Risiko oder ist das ein
    Wegeunfall?
    Kommt drauf an. Rein tendenziell ist das ein privates Risiko.
    Noch ein wenig Lektüre: http://www.bleil.de/modules.php?op=modload&name=News...
    (Quelle: jurablogs.com @ arbeitsweg)

    HTH
    mfg M.L.
    1 Kommentare
    • von Αrmіn 0
      Re^2: Ab wann Wegeunfall
      Sch***ß Suche -wenn man nicht die ausreichende Phantasie für weitere Begriffe hat... ;-)
      Danke Euch beiden
      powersupply
  2. Antwort von LеоLо 0
    Re: Ab wann Wegeunfall
    Hallo Wo beginnt für einen AN der Arbeitsweg?
    Kommt drauf an. :) Fiktiver Fall:
    AN geht zum(in der Garage abgestellten) Auto und stolpert.
    Dabei verletzt er sich am Zeh. Er befindet sich dabei noch im
    Haus.
    Zählt der Unfall zum privaten Risiko oder ist das ein
    Wegeunfall?
    Kein Wegeunfall. Ab der Haustür handelt es sich frühestens um einen Wegeunfall.

    Schau mal hier:
    http://www.ra-kotz.de/wegeunfall.htm

    Gruß,
    LeoLo
    • Antwort von Сһrіѕtіаn Ѕсһulz-Gіеѕdоrf (abgemeldet) 1
      Ab wann Wegeunfall - etwas genauer
      Hallo,

      der Wegeunfall mit Versicherunsgschutz über die gesetzliche Unfallversicherung / Berufsgenossenschaft / Knappschaft beginnt bei einem regelmässigen Arbeitsweg beim Verlassen der Unterkunft und dem Zugang zum öffentlichen Verkehrsraum.

      Dass heisst, der Vorgarten, des Treppenhaus, die Garage sind dem privaten und persönlichen Unfallrisiko zuzuordnen.

      Christian