Arbeitsrecht
Von: Annie, 3.4.2006 15:01 Uhr
Hallo zusammen!

Nehmen wir an, ein Arbeitnehmer hat einen Krankenschein.
Darf der Arbeitnehmer während des Krankenscheins seinen Job kündigen?
Gibt es hierzu im Net eine Seite?Finde nur etwas über Kündigung während des Krankenscheins seitens Arbeitgeber.

Über Antworten freue ich mich.

LG,Annie



  1. Antwort von Guenter Czauderna 0
    Re: Darf Arbeitnehmer während Krankenschein kündig
    Hallo,
    warum sollte er das nicht tun können ??
    Es kann allerdings passieren, wenn er durch die Kündigung auf seine
    Lohnfortzahlung verzichtet, ihm die Krankenkasse für diese Zeit, also maximal sechs Wochen kein Krankengeld zahlt - wie gesagt kann, muss
    aber nicht.
    Gruss
    Günter Czauderna
    1 Kommentare
    • von Annie 0
      Re^2: Darf Arbeitnehmer während Krankenschein künd

      Hallo!

      Danke für eure Antworten!
      Aber noch eine Frage: Beginnt die Kündigungsfrist direkt mit Kündigung,oder erst nach Ablauf des Krankenscheins?
      Z.B. AN hat Krankenschein bis 09.05.06, kündigt aber am 01.05.06 zum 31.05.06.
      Oder muss der AN erst den nächsten Monat abwarten, sprich kann dann erst am 01.06.06 zum 30.06.06 kündigen?


      Und was bedeutet "auf Lohnfortzahlung verzichten"?
      Wenn der AN kündigt, und eine Kündigungsfrist von 1 Monat hat,bekommt er für den 1 Monat doch noch sein Geld,oder nicht?

      LG,Annie


      Hallo, warum sollte er das nicht tun können ??
      Es kann allerdings passieren, wenn er durch die Kündigung auf
      seine
      Lohnfortzahlung verzichtet, ihm die Krankenkasse für diese
      Zeit, also maximal sechs Wochen kein Krankengeld zahlt - wie
      gesagt kann, muss
      aber nicht.
      Gruss
      Günter Czauderna
  2. Antwort von Guido. (abgemeldet) 0
    Re: Darf Arbeitnehmer während Krankenschein kündig
    Hi! Nehmen wir an, ein Arbeitnehmer hat einen Krankenschein.
    Darf der Arbeitnehmer während des Krankenscheins seinen Job
    kündigen?
    Ja! Natürlich muss er die Frist einhalten... Gibt es hierzu im Net eine Seite?Finde nur etwas über
    Kündigung während des Krankenscheins seitens Arbeitgeber.
    Du wirst vermutlich deshalb nichts finden, weil nichts gibt, was es verbietet!
    Aber allein die Tatsache, dass der Arbeitgeber es darf, sollte als "Begründung" ausreichen!


    LG
    Guido