Auslandspolitik
Von: іrіnа ѕ., 19.3.2012 00:31 Uhr
ich bin per Zufall auf eine Phrophezeiung im Internet gestoßen, die mich für ca. 14 Tage in Angst und Schrecken versetzt hat. Auch heute versuche ich die Dinge die in der Innen- und Aussenpolitik geschehen und mit der Prohezeiung übereinstimmen zu ignorieren und mir einzureden, dass war alles ein böser Scherz. Es geht um die Prophezeiung des 3 Weltkrieges und woran man das Kriegsjahr erkennt, wie zum Bsp.:
. ein sehr warmer Winter
. Die Asteorologen endecken einen bisher unbekannte Objekt, der um das Sonnensystem kreist (war heute übrigens in den Nachrichten)
. Euro-Finanzkrise
. Amerika und Israel greifen Iran an...

In der Prophezeihung heisst, daß der Angriff auf Europa überraschend im Frühsommer aus dem Osten kommt (möglicherweise aus Russland?). Parallel dazu habe ich die Pläne von dem Herr Putin gelesen für diese Amtszeit. Er träumt seit langem (seit 2003),dass die Europa ihre Grenzen für Russland öffnet und es ein neues gemeinsames Europa von Lissabon bis Vladivostok gibt.

Was soll ich tun soll ich dem was ich gelesen habe Glauben schenken? Soll ich es ignorieren und als bösen Scherz abstempeln? Ist es überhaupt wahrscheinlich, dass es zum 3 Weltkrieg auf dem europäischen Boden kommt?



  1. Antwort von Ρеtеrѕburg 2
    Re: 3 Weltkrieg in Europa
    Irina,
    lebe heute und geniesse dein Leben taeglich! Was uns der naechste Tag bringen kann wissen die wenigsten.
    Lieben Gruss aus St. Petersburg
    Nils
    • Antwort von Κlаuѕ 0
      Re: 3 Weltkrieg in Europa
      Hallo,

      wer hat dir denn den Blödsinn eingetrichert? Das Gleichgewicht des Schreckens besteht nach wie vor. Kriegsgefahr gibt es m.E nur. lokal an den üblichen Brennpunkten in Afrika, Syrien, Balkan. Irgendwann in den nächsten 50 Jahren wird die Gefahr größer (Kampf um Öl, Wasser, Nahrung für Überbevölkerung. . ES wird aber keine de Großmächte so blöd sein aktuell einen Weltkrieg zu riskieren.

      LG
      • Antwort von Сlаuѕ 0
        Re: 3 Weltkrieg in Europa
        Hallo,
        schon Nostradamus prophezeite den Weltuntergang, und nicht ist passiert. Manche Sekten tun das auch regelmäßig und Astrologen machen auch gerne solche Prophezeiungen. Glauben Sie's oder lassen Sie es. Der Unterschied ist gleich null.
        Realistisch betrachtet: Putin und niemand in Russland würde das machen, denn so dumm kann weder er sein, sondern es wäre grenzenlose Selbstüberschätzung.
        Ich weiss nicht wie alt Sie sind, in der Zeit des Kalten Krieges war das Risiko eines 3. WK gegeben.
        Und was Israel anbetrifft, natürlich gibt es dort wie in USA Wahnsinnige, wie die alten Kreuzritter, doch bedeutet das keinen Weltkrieg, sondern maximal einen regionalen Konflikt, bei dem die Angreifer auch nur verlieren können.
        Und der Klimawandel, wenn es ihn gibt, ist wohl kaum ein Kriegsgrund.
        Also, das Gerede vom 3. WK ist...Blödsinn!
        MfG
        Claus
        • Re: 3 Weltkrieg in Europa
          Du solltest nicht jede Verschwörung, welche im Internet kolportiert wird, Glauben schenken. Putin wird gegen Westeuropa ganz sicher keinen Krieg vom Zaun brechen, er hat in seiner Heimat mehr als genug zu tun. Und im übrigen ganz andere Interessen. Was Israel und der Iran machen werden, wird sich erst noch zeigen. Säbel rasseln ist eine Sache, Krieg führen eine andere. Das Wetter bietet ebenfalls keinen Anhaltspunkt für einen 3. Weltkrieg. Also ruhig Blut und den aufziehenden Frühling genießen.
          • Antwort von СΡЅ55 0
            Re: 3 Weltkrieg in Europa
            Hallo irina S.

            ich bin kein Experte für Zukunftsleserei.

            Fakt ist im INternet kann jeder irgendelches dummes zeug verbreiten.

            Ich habe Freunde in PUTINS Reich. Die kommen bei mir zu Besuch und machen Ferien.

            Lass Dich nicht aufs Glatteis führen und geniesse einen schönen ruhigen Sommer.

            CPS 55
            • Antwort von Ѕtеffеn Κunkеl 0
              Re: 3 Weltkrieg in Europa
              Sehr geehrte Irina,
              es wird keinen 3. Weltkrieg geben.
              Der Iran ist militärisch gesehen ein viel zu satrkes Land, sonst hätte Amerika schon längst den Iran angegriffen.
              Auch hat der Iran sehr viele verbündete Staaten.
              Auch die Eurofinanzkrise wird keinen 3. Weltkrieg auslösen. Weil, die Finanzkrise gibt es in wircklichkeit nicht. Der Jen das Pfund und der Euro sind weltweit die stärkste Währung. Nur weil wir scheinbar vor zwanzig Jahren mehr Geld hatten. Das war aberleider eine Luftblase die geplatzt ist.
              Unter den Astrologen gibt es auch lügnerische Panikmacher die sich nur selbst in den hervorheben wollen.
              So mache dir keine Sorgen, dieses Jahr wird ein gutes Jahr sein. Natürlich werden hier und da einige Dinge geschehen, sie geschehen desshalb, damit wir vorsichtig und nicht überheblich werden.

              Viele Grüße

              Steffen Kunkel, Mozartstrasse22,63791 Karlstein
              • Antwort von Оlіνеr Rеіn 0
                Re: 3 Weltkrieg in Europa
                Hallo Irina,

                vielen Dank für Deine Anfrage.
                Ich weiß nicht ob ich der richtige Ansprechpartner für diese Anfrage bin aber ich gebe gerne eine Antwort.

                Hm ja Deinen Ausführungen nach glaube ich schon dass Du nach der Prophezeiung (welche genau ist es wo steht diese?) Angst hast und dass dabei auch dieses Gefühl entstanden ist.
                Auf der anderen Seite und ganz ehrlich Angst nach Prophzeiungen sind auch oft gewollt oder gesteuert und nichts ist in der Realität passiert. Der Aberglaube im Menschen ist auch größer als wir selber zugeben, aber warum ist es so?
                Ja es gibt diese Gefahr mit Sicherheit und wir Menschen unterstützen das durch Regierungen, wie z.B. in Syrien das so viel militärische Güter bekommt aus wirtschaftlichen und politischen Gründen, dann das eigene Volk angegriffen wird oder in Libyen usw.
                Es wurde oft ein 3.Weltkrieg vorhergesagt, Weltuntergangsstimmung wie die Maya Geschichte, Supervulkane usw..
                Nun eine Zeitung hat schon mal solche Titel auf Seite 1 gedruckt: Die Sonne explodiert. (meinte Sonnenstürme)
                Nein, ich denke wir werden noch lange auf dieser schönen Erde bleiben auch wenn es Kriege gibt, alle möglichen Katastrophen geben wird, Hungersnöte, usw.
                Warum aus dem Osten, von hier aus ist viel im Osten, natürlich auch der Iran, China, Russland usw.
                Wegen Putin mache ich mir auch keine Sorgen, auch dort wird einmal der jetzt richtige Weg der Reformen die Oberhand gewinnen, da bin ich sicher und wir Menschen sollten uns weniger von solchen Rufern Irre machen lassen auch die Medien unterstützen das.
                Erderwärmung machen die Industrienationen meistens selber, auch Abholzung der Regenwälder, Euro-Krise auch weil hauptsächlich wirtschaftliche Interessen vorherrschen und nicht das Wohl des Volkes.
                Sonnensystem, ja wir wissen sehr wenig bescheid und der Asteroid ist genauso möglich wie Weltraumschrott.
                Krisen wie im Iran hat es auch in Korea und anderen Ländern gegeben.
                Putin, nun eine Öffnung nach Europa kann doch nur gewinnbringend sein, freier fairer Handel, Reisefreiheit usw. Ich denke die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in China und Indien sind bedeutsamer.
                Kritisches Nachfragen ist sicher gut, Beweise zu haben auch aber immer mit genügend Realität nicht alles glauben was wir vorgesetzt bekommen(in welcher Art auch)und Gleichgesinnte suchen....
                Ich hoffe meine Antworten haben irgendwie geholfen, Garantie kann ich eh nicht geben, aber Mut und Zuversicht und zuhören:)
                Liebe Grüße
                Oli

                Wenn ich jetzt
                • Antwort von Rеіnһоld Grubеr (abgemeldet) 0
                  Re: 3 Weltkrieg in Europa
                  Liebe Irina,
                  lebe dein Leben ruhig weiter.Die Untergangspropheten wollen nur Angst verbreiten oder vielleicht damit sogar Geschäfte machen.Die Zukunft kennen wir nicht.Wer anderes behauptet ist ein Lügner oder Scharlatan.
                  Genieße den Frühling 2012!
                  R
                  • Antwort von Τоnү 0
                    Re: 3 Weltkrieg in Europa
                    Hallo Irina,

                    danke für deine Frage!
                    Ich weiß zwar nicht, was das mit Russland zu tun hat, aber ich antworte trotzdem mal. Ich bin nämlich auch sog. "Skeptiker".

                    Ich fange mal bei den Kriterien für die "Prophezeiung" an. Die ersten drei Kriterien kannst du glatt vergessen. Sie gelten nicht wirklich als Kriterien, da keine konkreten Grenzen oder Zahlen genannt wurden.
                    Was ist zum Beispiel ein "sehr warmer Winter" ab wieviel Grad und in welcher Region genau. Ohne diese Angaben finde ich immer einen Punkt auf der Welt auf den dieses Kriterium zutrifft.
                    Ebenso das neue Objekt im Sonnensystem. Es schauen täglich tausende Astronomen (nicht Astrologen :-) ) in den Himmel um neue Objekte zu erkennen. Es werden ständig neue Objekte entdeckt. Das gilt also immer. Ich möchte bei einer Prophezeiung schon genauer wissen, welches Objekt wo entdekt wird.
                    Die Euro-Finanzkrise fällt genauso als Kriterium aus. Sie dauert schon über 2 Jahre an und wird es noch mehrere Jahre weiter tun. Ist also auch kein Kriterium um irgend eine zeitliche Vorhersage daran fest zu machen.
                    Mit diesen drei Kriterien ist also überhaupt nichts vorhergesagt. Da versucht jemand nur Angst zu schüren.

                    Das einzige Kriterium, was man wirlich mit einem Weltkrieg in Verbindung bringen könnte ist Nr. 4. Land x greift Land y an. Aber mal erhlich, das ist doch trivial! Wenn es wirklich nocheinmal zu einem Weltkrieg kommen sollte, dann wird auch an dessen Anfang ein solcher Konflickt stehen. Und wenn ich Dir JETZT Angst machen möchte nenne ich einen aktuellen Konflikt, der uns sehr beschäftigt.

                    Also, liebe Irina, lehn dich zurück und entspann dich. Kein halbwegs vernünftiges Land (dazu zählt Russland zu 100%) hat interesse an einem Weltkrieg. Die meisten Länder dieser Erde haben viel zu viel zu verlieren.

                    Wenn du auf andere Gedanken kommen möchtest, lies mal ein paar Artikel auf dieser Seite: http://www.gwup.org/
                    Hier werden Verschwörungstheorien, Prophezeiungen und ähnlicher Humbug kritisch beleuchtet. Die können auch besser schreiben als ich... :-)

                    Viele Grüße,

                    Tony
                    • Antwort von Rеnе Ѕtаuѕѕ 0
                      Re: 3 Weltkrieg in Europa
                      Hallo Irina!
                      Du solltest Dich entspannen!
                      Ein dritter Weltkrieg ist nach menschlichem Ermessen noch nicht in Aussicht. Auch Russland wird uns sicher nicht plötzlich überfallen.
                      Ich würde an Deiner Stelle grundsätzlich keinen Prophezeihungen glauben, es sei denn, Du willst Dir das Leben erschweren.
                      Gute Besserung!
                      René
                      • Antwort von Κаrіnа12 0
                        Re: 3 Weltkrieg in Europa
                        Liebe Irina,

                        auch ich bin etwas besorgt. Es gibt ja nicht nur eine, sondern unzählige Prophezeiungen dazu, von verschiedenen Personen zu verschiedenen Zeiten gemacht, und ob man nun an Prophezeiungen glaubt oder nicht, es ist erschreckend, wie übereinstimmend sie sind.
                        Ich nehme das nicht auf die leichte Schulter, aber leider kann man auch nicht viel dagegen tun.

                        Folgendes gibt mir auch zu denken:

                        Russland hat mit einem Erstschlag gedroht, falls der nun fast fertige Verteidingungsgürtel der NATO rund um Europa in Kraft tritt (war ein Zeitungsartiel im Internet, ich glaub ne Schweizer Zeitung, ich find den eigenartigerweise aber nicht mehr).

                        Ausserdem wurde ein merkwürdiger Satz auf dem CDU Parteitag in Leipzig 2003 geäussert in einer Rede zum Thema Wehrpflicht:
                        "... An der Wehrpflicht zu rütteln hieße: dem Russen das Land kampflos zu überlassen, hieße: den Staat im Staate zu riskieren." ??????????????????
                        Na, sind die Russen jetzt nicht unsere Freunde oder was? Ich finde das sehr eigenartig.

                        Viele gehen auf das Thema sehr sorglos ein, wischen es einfach vom Tisch.
                        Wahrscheinlich weil man es sich nicht vorstellen kann, weil man nur Frieden kennt. Aber das heisst ja nicht, dass das trotzdem nicht wieder passieren kann. Die menschliche Geschichte ist eine Kriegsgeschichte, warum sollte sich das jetzt ändern bei all den Waffen, Interessenkonflikten und Krisen?

                        Liebe Grüsse
                        Karina
                        • Antwort von kоmmu-сүbuѕсum 0
                          Re: 3 Weltkrieg in Europa
                          Das ist nur noch eine Frage der Zeit das der Weltkrieg ausbricht ! Ich gebe den Ratschlag beschäftigt Euch mit diesen Thema mehr und glaubt nicht was Ihr im TV hört sondern nutzt das Internet und Nachrichten seiten aus anderen Ländern. In Deutschland herrscht schon lange eine Nachrichten Zensur. Und den guten Ratschlag gebe ich wirklich beschäftigt Euch und bereitet euch für den Notfall vor. Kein Strom, keine oder wenig Nahrungsmittel, evtl. kein ausreichendes Trinkwasser usw. !! Diese Worte sollten Euch im Erinnerung bleiben auch wenn Ihr in diesem Moment glaubt das meine Worte schwachsinnig sind ! Es soll und wird eine neue Weltordnung kommen, dass geht gar nicht anders ! Viel Erfolg