Autos & andere Fahrzeuge
Von: рһоtоΤһоrѕtеn, 31.12.2007 11:06 Uhr
Hallo,


kann mir jemand sagen, ob für die TÜV-Hauptuntersuchung die Heckscheibenwischer-Funktionalität gegeben sein muss? Fahren ja auch, wenn ich das richtig gesehen habe, einige Autos ganz ohne diesen herum, oder?

Und, wenn wir schonmal dabei sind :-)
Wie ist es mit den Aussenspiegeln, welche sind da vorgeschrieben, welche nicht?


Vielen Dank schonmal!



  1. Antwort von Wооdресkеr 0
    Re: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
    Hallo, kann mir jemand sagen, ob für die TÜV-Hauptuntersuchung die
    Heckscheibenwischer-Funktionalität gegeben sein muss? Fahren
    ja auch, wenn ich das richtig gesehen habe, einige Autos ganz
    ohne diesen herum, oder?
    schon. Aber wenn einer dran ist, muss er auch funktionieren. Und, wenn wir schonmal dabei sind :-)
    Wie ist es mit den Aussenspiegeln, welche sind da
    vorgeschrieben, welche nicht?
    Einer muss, der zweite kann dran sein. Wenn du aber dein Auto so vollpackst, daß die Sicht durch den Innenspiegel eingeschränkt ist, MUSS der zweite Spiegel dran sein.

    Gruß,
    Woody
    5 Kommentare
    • Re^2: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
      Hallo Woody,


      vielen Dank erstmal für deine Antworten! schon. Aber wenn einer dran ist, muss er auch funktionieren.
      Also wäre abbauen eine Lösung? Einer muss, der zweite kann dran sein.
      Ist da vorgeschrieben, WELCHER muss und welcher kann? Wenn du aber dein Auto
      so vollpackst, daß die Sicht durch den Innenspiegel
      eingeschränkt ist, MUSS der zweite Spiegel dran sein.
      Wie siehts bei dunkel getönten Heck- und hinteren Seitenscheiben aus?
    • Re^3: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
      Hallo Thorsten, Also wäre abbauen eine Lösung?
      Abbauen, UND im Brief/Schein austragen lassen Einer muss, der zweite kann dran sein.
      Ist da vorgeschrieben, WELCHER muss und welcher kann?
      Der auf der Fahrerseite MUSS sein Wie siehts bei dunkel getönten Heck- und hinteren
      Seitenscheiben aus?
      Bin nicht sicher, aber ich meine da wird ein 2. Aussenspiegel verlangt.

      Gruß,
      Woody
    • Re^4: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
      Danke nochmal! Also wäre abbauen eine Lösung?
      Abbauen, UND im Brief/Schein austragen lassen
      Mist :-) Der auf der Fahrerseite MUSS sein
      Gut, der ist ja auch noch heile :-) Wie siehts bei dunkel getönten Heck- und hinteren
      Seitenscheiben aus?
      Bin nicht sicher, aber ich meine da wird ein 2. Aussenspiegel
      verlangt.
      Hatte ich auch so im Hinterkopt. Okay, dann muss meine Freundin den rechten Aussenspiegel wohl doch noch reparieren lassen. Das Spiegelglas hat dummerweise 'nen Riss :-(
    • Re^4: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
      Hi Woody,

      wäre mir neu das Heckscheibenwischer im Fahrzeugbrief vermerkt wären. Abbauen reicht... allerdings dann wirklich ganz ausbauen. Einfach nur den Wischer ab und die Welle stehen lassen geht nicht.

      Grüßle
      Frank K.
    • von mісһаеl z (abgemeldet) 0
      Re^5: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
      Hallo Hi Woody,

      wäre mir neu das Heckscheibenwischer im Fahrzeugbrief vermerkt
      wären.
      Richtig. Aber das Auto verstößt gegen seine ABE, wenn es eigentlich ab Werk mit dem ("Zusatz"-)Gerät ausgerüstet sein müßte, und plötzlich der TÜV-Prüfer dieses (sicherheitsrelevante) Teil nicht mehr vorfinden kann.

      Michael

      PS:

      Motor oder rechte Hecktüre fehlt oder man hat das Hauptzündkabel entfernt oder Ersatzreifen ist total abgefahren: nicht OK!

      Keine Radkappen auf den Felgen oder winzig-kleiner Steinschlag in einer Scheibe (egal wo) oder Zierteile kaputt: schon OK!

  2. Antwort von Dеnnіѕ 0
    Re: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
    Hallo, kann mir jemand sagen, ob für die TÜV-Hauptuntersuchung die
    Heckscheibenwischer-Funktionalität gegeben sein muss? Fahren
    ja auch, wenn ich das richtig gesehen habe, einige Autos ganz
    ohne diesen herum, oder?
    Also ich habe noch nicht erlebt, daß die den hinteren prüften. Ich habe seit 15 Jahren Autos mit Heckwischer. Und, wenn wir schonmal dabei sind :-)
    Wie ist es mit den Aussenspiegeln, welche sind da
    vorgeschrieben, welche nicht?
    Fahrerspiegel = muß
    Sicht nach hinten durch die Heckscheibe hindurch eingeschränkt -> Beifahrerspiegel = muß

    gruß
    dennis
    1 Kommentare
    • von Ρеtеr 0
      Re^2: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
      Hallo,

      tja lustig ist, das bei meinem letzten 2 TUEV-Besuchen der Pruefer zwar den Zustand des Wischergummis geprueft hat, aber nicht die Funktion des Heckwischers....der schon lange nicht mehr funzt.

      Tschau
      Peter [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  3. Antwort von еlmоrе 0
    Re: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
    Hallo!

    Hier wird wieder manches dramatisiert, oh jemine:

    Wahrscheinlich muss der Heckwischer gehen (aber da bin ich mir nicht mal sicher, hat bei mir nie jemand überprüft). Falls doch wäre es ein geringer Mangel, die Plakette bekommst Du trotzdem.
    Rechter Aussenspiegel ist keine Vorschrift (aber sinnvoll, ich wollte nicht darauf verzichten) Ohne darsft Du halt nicht über Fensterhöhe laden.
    Aber ein Sprung im Spiegel rechts ist auch kein Grund keinen TÜV Segen zu erhalten, links ist was anderes.
    Gruß elmore
    • Antwort von mutѕсһү 0
      Re: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
      Hallo,
      Moin! kann mir jemand sagen, ob für die TÜV-Hauptuntersuchung die
      Heckscheibenwischer-Funktionalität gegeben sein muss? Fahren
      ja auch, wenn ich das richtig gesehen habe, einige Autos ganz
      ohne diesen herum, oder?
      Kurz: Alles, was dran is, muss funktionieren. Da ein Heckwischer nicht essentiell erforderlich is, baut man ihn ab, wenn er ne Fehlfunktion aufweist. Und, wenn wir schonmal dabei sind :-)
      Wie ist es mit den Aussenspiegeln, welche sind da
      vorgeschrieben, welche nicht?

      Es sind nur "2 voneinander unabhängige Rückblickeinrichtungen" erforderlich.


      Wie das realisiert wird (Spiegel, Kamera&Monitor, Periskop...), ist vollkommen zweitrangig, nur voneinander unabhängig müssen sie sein. Ob auf der Fahrerseite ein Spiegel is oder nich, interessiert nich, sofern ein Innenspiegel u auf der Beifahrerseite einer da is. Ich habs selber durchgemacht: Spiegel wurde auf der Fahrerseite abgerissen, bin so zum DEKRA-Mann u der hats mir so (s. oben) erklärt.
      Vielen Dank schonmal!
      Gruss

      Mutschy
      1 Kommentare
      • von Ιngо 0
        Re^2: TÜV vs. Heckscheibenwischer?
        Hallo Netzgemeide...

        defekter Heckwischer!
        Kann gut auch böse ausgehen.
        Grundsätzlich verlangt der Gummiparagraph, daß techische Elemente montiert sind, auch funktionieren müssen.
        Vergleiche Nebelscheinwerfer - können aber müssen nicht vorhanden sein. Wenn vorhanden und defekt wird auch ein Mangel auf dem HU-Bericht landen.

        Grundsätzlich: Im Bezug auf PKW (bis 3.5t) zwei Spiegel in denen die hintere Fahrbahn beobachtet werden kann. Spiegel links (Fahrerseite) grundsätzlich gefordert.

        Bleibt also nur noch Innenspiegel od. rechter Außenspiegel.
        Wenn der Innenspiegel das Straßenbild nicht liefert (Gepäck oder eine undurchsichtige Heckscheibe), MUSS rechts einer sein.
        Somit ergibt sich auch die Problematik - Innenspiegel, kein rechter und Heckwischer defekt.