Autos & andere Fahrzeuge
Von: tіbі969, 15.8.2010 18:02 Uhr
Audi A4,B5 BJ1996,1.6 Benziner ,182000Km gelaufen .Wann sollte man Zahnriemen wechseln lassen? Laut Vorbesitzer einmal wurde schon gewechselt.

Mfg Tibi



  1. Antwort von 222kрl 1
    Re: Zahnriemen wechseln AudiA4 B5
    Audi A4,B5 BJ1996,1.6 Benziner ,182000Km gelaufen .Wann sollte
    man Zahnriemen wechseln lassen?
    Laut Vorbesitzer einmal wurde
    schon gewechselt.
    bei welchem km-stand wurde vom Vorbesitzer gewechselt?
    wenn bei 181.000 km, dann okay,
    wenn nicht, dann?


    22kpl
    2 Kommentare
    • von tіbі969 0
      Re^2: Zahnriemen wechseln AudiA4 B5
      Hallo 22kpl,
      genau kann er nicht sagen nur das dass bis jetzt einmal gewechselt wurde durch der zweite besitzer (er war der dritte) .Bei welchen Laufleistung das war keine Ahnung.Ich habe ihn gekauf mit 174t Km.

      MfG tibi969
    • von 222kрl 0
      Re^3: Zahnriemen wechseln AudiA4 B5
      Hallo tibi969, genau kann er nicht sagen nur das dass bis jetzt einmal
      gewechselt wurde durch der zweite besitzer (er war der dritte)
      .Bei welchen Laufleistung das war keine Ahnung.Ich habe ihn
      gekauf mit 174t Km.
      wenn Du nicht mehr ermitteln kannst, wann der Wechsel war, dann würde ich den Zahnriemen mal von einem Fachmann / Fachfirma (das ist eine KFZ Werkstatt mit mehr als 3 Buchstaben im Namen) anschauen lassen. Der Monteur kann Dir dann sagen, ob er getauscht werden sollte oder nicht. Die 20,- Euro für die Kaffeekasse wäre mir das wert.

      222kpl
  2. Antwort von fоrmіса 0
    Re: Zahnriemen wechseln AudiA4 B5
    Hallo,

    Ist ein Eintrag im Serviceheft?
    Ist ein Steuerriemen-Wechsel-Aufkleber im Motorraum oder an der Innenseite der Haube angebracht?

    Grundsätzlich gilt 120'km ohne zeitliche Beschränkung als Wechselintervall bei diesem Motor. Vor den ersten 120'km wird das Ding wohl nicht gewechselt worden sein, daher vermute ich Ruhe bis mindestens 240'km. Sofern Spann/Umlenkrollen und WaPu mit erneuert worden sind.

    Sicherheit gibt allein der fachmännische Blick unter die Abdeckung.

    Grüße
    formica