Behörden
Von: Spagalla (abgemeldet), 13.9.2006 15:26 Uhr
Hallo,

hat jemand Informationen zu dem Thema ? Aus privaten Gründen möchte ich ggf. das Bundesland (NRW) Richtung BaWü wechseln. Brauche ich zwingend einen Tauschpartner ?

VG



  1. Antwort von hawethie 0
    Re: Bundeslandwechsel Beamte
    Hallo,
    ist ein bischen wenig Info.
    Lehrer und Polizeibeamte benötigen mW zur Versetzung einen Tauschpartner.
    Wie es sonst aussieht weiß ich nicht.

    Gruß
    haWeThie [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    3 Kommentare
    • von Piri 1
      Re^2: Bundeslandwechsel Beamte
      Einen Tauschpartner brauchst du nicht. Lediglich eine Planstelle im neuen Bundesland und einen Dienstherrn, der dich auf diese setzen möchte. Bei Bundesbeamten könnte es möglich sein, dass du einen Tauschpartner benötigst. Aber da du dies nicht weißt, vermute ich, dass du nicht beim Bund verbeamtet bist. Bei Lehrern (Landesbeamte) könnte es diese Regelung auch geben.

      Ansonsten heißt es: Stellenanzeigen durchforsten und Bewerbungen schreiben. Und, aus jahrelanger leidvoller Erfahrung kann ich es berichten: gaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Geduld aufbringen! [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Spagalla (abgemeldet) 1
      Re^3: Bundeslandwechsel Beamte
      Hi,
      Ich bin Finanz- also Landesbeamter. Darf ich fragen wie lange es bei Dir gedauert hat ? Wie bist du an Stellen gekommen, auf die man sich bewerben kann ?

      Danke ! [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Piri 0
      Re^4: Bundeslandwechsel Beamte
      Klar darfst du fragen. Ich suche noch immer :-((( Seit inzwischen fast 5 Jahren - und das trotz sehr guter Zeugnisse. Aber man darf die Hoffnung nie aufgeben, oder wie hieß dieser Spruch?

      Gruß und viel Glück
      Piri [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  2. Antwort von dragonkidd (abgemeldet) 0
    Re: Bundeslandwechsel Beamte
    Hallo,

    hat jemand Informationen zu dem Thema ? Aus privaten Gründen
    möchte ich ggf. das Bundesland (NRW) Richtung BaWü wechseln.
    Brauche ich zwingend einen Tauschpartner ?

    VG
    Hallo,
    wenn du zum Ehemann(!)ziehen willst, gibt´s oft über das jeweilige Ministerium Hilfe beim Wechsel, solche Familienzusammenführungen haben oft oberste Priorität.
    Ansonsten gibts hier evtl. Hilfe:
    http://www.beamtentalk.de/viewforum.php?f=9&sid=f997...
    grüsse
    dragonkidd
    1 Kommentare
    • von spa (abgemeldet) 0
      Re^2: Bundeslandwechsel Beamte
      Danke für den Tipp mit der Heirat...so etwas habe ich mir schon gedacht...dann werde ich mal den Antrag vorbereiten ;-)

      VG [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]