Bildung & Ausbildung
Von: сһrіѕtіаnе (abgemeldet), 20.6.2004 20:42 Uhr
Hallo,
ich bin bisher noch nicht fündig geworden
und frage mich ob und wo ich mich "in der Sprachförderung für (Kindergarten)kinder" weiterbilden kann??!

Ich bin von Beruf Erzieherin und suche den Wiedereinstieg, habe nach meiner Ausbildung als Erzieherin (vor 15 Jahren!) nie als Erzieherin gearbeitet.

Ich würde jetzt aber gerne in diese Berufsrichtung gehen. Besonders interessiert mich die Sprachförderung im Kindergartenbereich.

Kann ich mich durch Seminare oä. in dieser Richtung fortbilden?
Ein Bedarf besteht auf jeden Fall, denk ich mal.

Wer hat Infos für mich?
LG
chris



  1. Antwort von Ѕνеn (abgemeldet) 0
    Re: Erzieherin- Fortbildung Sprachförderung im Kig
    Hallo Chris,

    eine wichtige Fragen geht leider nicht aus Deinem Posting hervor, beim Blick in die Vika war die Antwort aber gegeben: Sprachkenntnisse scheinen vorhanden zu sein.

    Da ich vermute, dass es diese Weiterbildung nicht an der VHS gibt, würde ich vorschlagen, beim Arbeitsamt bzw. bei einem Berufsverband (gibt's sowas bei Erziehern ?) nachzufragen.

    Prinzipiell denke ich, dass Du einen Bedarf erkannt hast, der noch nicht abgedeckt wird (welche Erzieherin hat schon fundierte Fremdsprachenkenntnisse ?).

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass Du Dich als Freiberuflerin bei Kindergärten bewerben könntest, denn der Sprachunterricht wird wohl kaum an jedem Tag der Woche stattfinden und kaum ein Kiga wird Dich somit Vollzeit tragen können.

    Grüsse

    Sven
    • Antwort von lосаl 0
      Re: Erzieherin- Fortbildung Sprachförderung im Kig
      Ich bin von Beruf Erzieherin und suche den Wiedereinstieg,
      habe nach meiner Ausbildung als Erzieherin (vor 15 Jahren!)
      nie als Erzieherin gearbeitet.
      da muss ich dir erstmal den zahn ziehen denn der Markt ist mit Erzieherinnen (mit Berufserfahrung) total gefüllt. Ich würde jetzt aber gerne in diese Berufsrichtung gehen.
      Besonders interessiert mich die Sprachförderung im
      Kindergartenbereich.
      Hier ist sicherlich mehr mit "deutsch als Fremdsprache" zu machen als mit dem unsinnigen "Englisch or runaways". Kann ich mich durch Seminare oä. in dieser Richtung
      fortbilden?
      Evtl. wäre noch in Grundschulen was im Sprachunterricht deutsch für Fremdsprachige was zu machen, da wird aber sicherlich ein Studium verlangt oder eine sonderbegabtenprüfung. Ein Bedarf besteht auf jeden Fall, denk ich mal.
      Englisch im Kindergarten sicher nicht. Wende dich doch mal an die Fachberaterinnen der Kindergärtenträger. (AWO, DRK, DPWV, die Kirchen)

      gruss
      • Antwort von аnnаbеll 0
        Re: Erzieherin- Fortbildung Sprachförderung im Kig
        Hallo Chris,

        gehts Dir um (Fremd-)Sprachenförderung oder Sprachförderung im Sinne von Logopädie oder Sprachheilpädagogik?

        Gruß anna