Ernährung
Von: Ruһrроttkаtzе (abgemeldet), 24.3.2010 22:06 Uhr
Habe mich für die Hypnose entschieden,denn "von heute auf morgen" so ganz ohne Hilfe schaffe ich es nicht. Ich habe nur Angst wenn ich nicht mehr Rauche, an Gewicht zunehmen. Denn ich habe erst 30 Kilo abgenommen und möchte auf keinen Fall wieder zunehmen...



  1. Antwort von drаmbеldіеr 1
    Re: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
    Moin, Ich habe nur Angst wenn ich nicht mehr Rauche, an Gewicht
    zunehmen.
    Zunehmen kommt nicht vom Nichtrauchen, sondern vom Essen. Genaugenommen nicht einmal vom Essen, sondern von dem Zeug, das man in den Fingern dreht - die wollen ja was zu tun haben - und irgendwann im Schlund landet. Also lieber mit dem Kugelschreiber (oder auch zweien) spielen als mit Gummibärchen.

    Gruß Ralf
    5 Kommentare
    • von ЅtеfаnЅ (abgemeldet) 0
      Re^2: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
      Mahlzeit! Zunehmen kommt nicht vom Nichtrauchen
      Doch auch! Der Körper benötigt etwa 200kCal pro Tag um das Nikotin
      abzubauen. Das entspricht ca. 1kg Gewicht pro Monat und das kann
      man bei etlichen neuen Nichtrauchern auch nachvollziehen.

      Gruß
      Stefan
    • Re^3: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
      Doch auch! Der Körper benötigt etwa 200kCal pro Tag um das
      Nikotin
      abzubauen.
      Hast du dafür eine belastbare Quelle? Ich halte sowohl die Behauptung wie insbesondere die Mengenangabe für frei aus der Luft gegriffen. In der Tat sind im Web eine Reihe von Sekundärquellen zu finden, in denen diese Behauptung mit teils noch höheren Kalorienangaben kolportiert wird. Aber ich habe noch keine Seite gefunden, auf der irgendeine Quelle für diese Behauptung genannt worden wäre.

      Wäre diese Behauptung wahr, müsste die Gewichtszunahme jeden Raucher gleichermaßen treffen, der seine Ernährungsgewohnheiten nach der Entwöhnung nicht erheblich umstellt. Das ist aber offenkundig nicht der Fall, da es hinreichend Beispiele gibt, in denen nach der Entwöhnung keine Zunahme feststellbar war. Eines dieser Beispiele kenne ich sehr intim, ich selbst habe, nachdem ich das Rauchen aufgehört habe, weder meine sonstigen Gewohnheiten im geringsten umgestellt, noch zugenommen. Ich habe genauso viel gegessen, genauso viel Alkohol zu mir genommen, bin genauso oft durch Kneipen und Restaurants getigert..., habe aber bei regelmäßigen Wäägungen keine Zu- oder Abnahme messen können.

      Gruß
    • von ЅtеfаnЅ (abgemeldet) 0
      Re^4: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
      Hast du dafür eine belastbare Quelle?
      Was ich so in einer Minute gefunden habe.
      http://www.apotheken-raucherberatung.ch/startseite/r...
      https://www.aok.de/ich-werde-nichtraucher/htm/fakten...
      Es gibt über eine Mio Links dazu, bei medizinischen Berichten
      gibt es eher die Beschreibung das durch das Nikotin der Kreislauf
      ein wenig mehr unter Strom gehalten wird (erhöhte Herzfrequenz
      und höherer Blutdruck). Ich halte sowohl die
      Behauptung wie insbesondere die Mengenangabe für frei aus der
      Luft gegriffen.
      Ja dann. Aber ich habe
      noch keine Seite gefunden, auf der irgendeine Quelle für diese
      Behauptung genannt worden wäre.
      Ich weiß ja nicht was und wie du suchst.
      http://www.bfr.bund.de/cm/208/nikotin_in_getrocknete...
      Passt nur halb aber dieser Satz:
      3.2.2 Daten zur pharmakologischen und toxischen Wirkung von Nikotin beim Menschen
      Wie in einem Standard-Lehrbuch ausgeführt, erhöhen kleine Dosen von Nikotin (mäßiges Rauchen) die Herzfrequenz und den Blutdruck.


      Und so etwas kommt nun mal nicht von nichts und kostet Energie
      ergo Kalorien. Eines dieser Beispiele kenne ich
      sehr intim, ich selbst habe, nachdem ich das Rauchen aufgehört
      habe, weder meine sonstigen Gewohnheiten im geringsten
      umgestellt, noch zugenommen.
      Das übliche bei dir viel es nicht auf und deshalb darf es nicht
      sein.

      Gruß
      Stefan
    • Re^5: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
      Ich weiß ja nicht was und wie du suchst.
      Nach Belegen! Passt nur halb aber dieser Satz:
      Genau, der passt nur halb. Wie in einem Standard-Lehrbuch ausgeführt, erhöhen kleine
      Dosen von Nikotin (mäßiges Rauchen) die Herzfrequenz und den
      Blutdruck.

      Und so etwas kommt nun mal nicht von nichts und kostet Energie
      ergo Kalorien.
      Das mag schon sein, dass das eine geringfügige Erhöhung des Energieverbrauchs mit sich bringt. Woher aber stammt die Zahl von 200 (oder an anderen Stellen 300) kcal täglich? Diese Zahl wird nirgends belegt, und sie ist nun mal nicht sonderlich plausibel. Das übliche bei dir viel es nicht auf und deshalb
      darf es nicht sein.
      Hast du meinen Beitrag eigentlich verstanden? Oder geht es dir hier mehr um Stimmungsmache als um Informationen? Nochmal, extra für dich: habe aber bei regelmäßigen Wäägungen keine Zu- oder
      Abnahme messen können.
      Gruß
    • von ЅtеfаnЅ (abgemeldet) 0
      Re^6: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
      Abend! Das mag schon sein, dass das eine geringfügige Erhöhung des
      Energieverbrauchs mit sich bringt. Woher aber stammt die Zahl
      von 200 (oder an anderen Stellen 300) kcal täglich? Diese Zahl
      wird nirgends belegt, und sie ist nun mal nicht sonderlich
      plausibel.
      Naja wenn du dem Link der AOK nicht glaubst, dann frag doch einfach
      mal da nach woher die Info ist.
      Ich für meinen Teil bin nicht sinnvoll in der Lage medizinische
      Veröffentlichugen in Englisch zu lesen aber bei über 1 mio Treffer
      sollte man schon ins grübeln kommen. Hast du meinen Beitrag eigentlich verstanden? Oder geht es dir
      hier mehr um Stimmungsmache als um Informationen? Nochmal,
      extra für dich:
      Du ignorierst meine Links was erwartest du jetzt? habe aber bei regelmäßigen Wäägungen keine Zu- oder
      Abnahme messen können.
      Genau 1: 1.000.000 da wirst du wohl recht haben.

      Und Tschüß
      Stefan

      PS: Übrigens ich habe ziemlich genau das eine Kilo zugenommen aber
      das heißt genauso wenig wie deine einzelne Beobachtung.
  2. Antwort von һеrrmаnn 0
    Re: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
    so ganz ohne Hilfe schaffe ich es nicht.
    Du solltest die Schwierigkeiten nicht überbewerten. Das Märchen vom schwierigen Rauchentzug und der Notwendigkeit von Tabakersatztherapien wird von der Tabakindustrie gerne verbreitet. Tatsächlich fällt es den meisten Rauchern, die diesen Weg gehen, nicht schwer, ohne jedes Hilfsmittel aufzuhören: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,67...

    Ich selbst habe 30 Jahre lang täglich ca. 50 g (selbst gedreht) geraucht und vor drei Jahren ohne konkreten Anlass und ohne jede Schwierigkeit oder Entzugserscheinung von einem Tag auf den anderen aufgehört. Ich habe nur Angst wenn ich nicht mehr Rauche, an Gewicht zunehmen.
    Wenn du die Disziplin aufgebracht hast, 30 Kilo abzunehmen, wirst du keine Schwierigkeiten haben, auch zukünftig den Griff zum Bonbon oder zur Torte statt zur Zigarette zu unterlassen.

    Gruß
    2 Kommentare
    • Re^3: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
      Haste mal einen belastbaren Link oder nur populär
      Journalismus?
      Zu welcher Fragestellung?
  3. Antwort von Rаіnеr 0
    Re: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
    Ein guter Hypnosetherapeut wird das berücksichtigen.
    • Antwort von Ruһrроttkаtzе (abgemeldet) 0
      Re: was passiert bei der hypnose rauchentwöhnung
      Hallo Leute, erst einmal Danke für Eure Antworten. Ich werde es einfach auf mich zukommen lassen und darauf achten, das ich mich irgebdwie beschäftigen werde. Der Tip mit dem Kugelschreiber war nicht schlecht. Den werde ich mir merken...