Existenzgründung
Von: Anonym (abgemeldet), 11.11.2003 12:30 Uhr
Hallo,

ich habe vor, mich als Fotografin selbständig zu machen. Ich bin momentan arbeitslos und habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Fotografin. Anfang nächsten Jahres werde ich eine Ich-AG gründen und weiß, daß es im Handwerksrecht eventuell einige Änderungen geben wird oder gegeben hat.

1.) Wer kann mir sagen, wo man erfährt, ob es die Änderung nun wirklich gibt, sich als Handwerker auch ohne Meisterbrief selbständig machen zu können? Soweit ich weiß, soll die Entscheidung darüber in diesen Tagen fallen.

2.) In den Ich-AG-FAQ habe ich folgendes gefunden:
Arbeitslose, die eine Ich-AG gründen, sollen vor allem ihre „alltagspraktischen“ Fähigkeiten nutzen können, dies können auch handwerkliche Fähigkeiten sein. Durch die Anpassung des Handwerksrecht wird es möglich, daß ein Ich-AGler handwerkliche Tätigkeiten ohne Meisterbrief durchführen und anbieten kann. Dafür muss er jedoch vorher die erforderlichen Kenntnisse nachweisen.

Ist die Änderung doch schon durch? Reicht als Nachweis der erforderlichen Kenntnisse mein Gesellenbrief?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus :)

Mardra



  1. Antwort von Sven (abgemeldet) 0
    Re: Selbständig ohne Meisterbrief
    Hallo Madra,

    guckst Du hier:

    http://www.buhev.de

    Grüsse

    Sven