Existenzgründung
Von: Ingrid Jensen, 16.6.2011 12:22 Uhr
Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf UmsatzsteuerBEFREIUNG für NACHHILFE bei der SCHULBEHÖRDE HAMBURG oder in Schleswig-Holstein.
ich hätte da ein paar Fragen.



  1. Antwort von Sunny 0
    Re: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
    Hi,
    leider kann ich auch nciht viel beitragen.

    Ich weiß, dass man als Kleinunternehmer (--> Selbständiger Dienstleiter, Händler o. ä. mit einem Einkommen, dass ??? nicht überschreitet) umsatzstteuerbefreit ist (einfach mal googeln!). Ich habe immer meine kompletten Einnahmen bei der Steuer angegeben.

    Viel Erfolg,
    Susanne
    Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf
    UmsatzsteuerBEFREIUNG für NACHHILFE bei der SCHULBEHÖRDE
    HAMBURG oder in Schleswig-Holstein.
    ich hätte da ein paar Fragen.
    • Antwort von tennyo 0
      Re: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
      Hallo,

      ich kann nur von Bayern sprechen. Hier muss man auf alle Fälle eine Lehramtsbescheinigung für eine öffentliche Schule vorweisen. Sonst geht nix.

      Viele Grüße
      Dani
      Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf
      UmsatzsteuerBEFREIUNG für NACHHILFE bei der SCHULBEHÖRDE
      HAMBURG oder in Schleswig-Holstein.
      ich hätte da ein paar Fragen.
      • Antwort von Achim Conrath 0
        Re: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
        Leider habe ich von der Steuergesetzgebung keine Ahnung
        Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf
        UmsatzsteuerBEFREIUNG für NACHHILFE bei der SCHULBEHÖRDE
        HAMBURG oder in Schleswig-Holstein.
        ich hätte da ein paar Fragen.
        • Antwort von Inna 0
          Re: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
          Ich bin Nachhilfelehrerin, aber den Antrag habe ich nicht gemacht.
          Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf
          UmsatzsteuerBEFREIUNG für NACHHILFE bei der SCHULBEHÖRDE
          HAMBURG oder in Schleswig-Holstein.
          ich hätte da ein paar Fragen.
          • Antwort von Atlano 0
            Re: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
            hallo, ich habe vor ca. bei einem Finanzamt in NRW (wohl in ganz D. gültig) nachgefragt. Unterricht und Erziehung ist MWST frei. Wenn nicht, melden Sie für geringe Kosten ein Gewerbe an (ca. 25 €, und zwar ein Kleingewerbe. Das ist bis 17000 € im Jahr auf MWST-frei.

            Ich hoffe Ihnen geholfen zu haben.

            Mit l. Grüßen

            Atlano
            Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf
            UmsatzsteuerBEFREIUNG für NACHHILFE bei der SCHULBEHÖRDE
            HAMBURG oder in Schleswig-Holstein.
            ich hätte da ein paar Fragen.
            • Antwort von Gwendolyn 0
              Re: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
              Hallo Ingrid,

              ich habe bzgl. dieser Befreiung nur Erfahrung mit der Bezirksregierung Düsseldorf, da ich in NRW tätig bin. Was möchtest du denn wissen?

              Viele Grüße
              Gwen
              2 Kommentare
              • Re^2: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
                Hallo Gwen,

                welche Qualifikation(en) wurde(n) anerkannt. Muss jemand Mathe studiert haben, um Schüler/innen in Mathe zu unterrichten, ebenso für Deutsch und Englisch? Genügen Schulabschlüsse mit sehr guten Noten? Das würde mich interessieren.

                Danke und viele Grüße
              • von Gwendolyn 0
                Re^3: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
                Hallo Ingrid,

                ich habe Englisch und Deutsch für das Lehramt an Realschulen studiert und sowohl das 1. als auch das 2. Staatsexamen gemacht. Von der Bezirksregierung wurde nur die Nachhilfe für die Schulformen von der USt befreit, an denen ich auch arbeiten dürfte, d.h. Primarstufe und Sekundarstufe I. Außerdem darf ich berufsbegleitenden Unterricht für Erwachsene geben, ohne USt abzuführen. Für alles andere (Sek. II, Uni oder Erwachsene, die ohne beruflichen Hintergrund z.B. Englisch lernen wollen) muss ich USt abführen.

                Ob ein entsprechender Schulabschluss ohne Studium ausreicht, weiß ich leider nicht. Am besten fragst du bei deiner Schulbehörde nach, da das ggf. auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich gehandhabt wird.

                Wenn Du "§ 4 Nr. 21 UStG" googelst, findest du auch einige nützliche Informationen.

                Liebe Grüße
                Gwen
            • Antwort von Berthold 0
              Re: Umsatzsteuerbefreiung für Nachhilfe § 4 Nr. 21
              Nein!
              Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Antrag auf
              UmsatzsteuerBEFREIUNG für NACHHILFE bei der SCHULBEHÖRDE
              HAMBURG oder in Schleswig-Holstein.
              ich hätte da ein paar Fragen.