Festnetztelefonie
Von: mаrgrеt, 28.1.2004 15:59 Uhr
Hallo Experten,

dank der tollen Einrichtungen die es heute alles gibt hat man wenn man heimkommt des öfteren einige Nummern auf seinem Telefon - klar einige kennt man und kann sie sofort zuordnen aber die anderen.....

Gibt es eine Möglichkeit anhand der Telefonnummer den Namen des Anrufers festzustellen, sprich also die umgekehrte Variante von www.telefonbuch.de wo man den Nmen und Ot eingibt und suchen läßt

Danke im voraus
Gruß margret



  1. Antwort von Ѕеbаѕtіаn Μ 5
    Re: Rufnummer vorhanden - wer war es?
    Hallo, Gibt es eine Möglichkeit anhand der Telefonnummer den Namen
    des Anrufers festzustellen,
    Anrufen ? *g*

    Ich glaub aus Datenschutzgründen ist das nicht erlaubt- eine Zeitlang gab es mal so eine Telefonbuch CD mit der man auch z.B. nach Straßen und ich glaube auch nach Telefonnummern suchen konnte.

    Gruß

    Sebastian
    1 Kommentare
    • von mаrgrеt 0
      Re^2: Rufnummer vorhanden - wer war es?
      Hallo,
      Hallo Sebastian, Gibt es eine Möglichkeit anhand der Telefonnummer den Namen
      des Anrufers festzustellen,
      Anrufen ? *g*
      ..... die Idee ist nicht neu aber das möchte ich ja vermeiden!
      Ich glaub aus Datenschutzgründen ist das nicht erlaubt- eine
      Zeitlang gab es mal so eine Telefonbuch CD mit der man auch
      z.B. nach Straßen und ich glaube auch nach Telefonnummern
      suchen konnte.

      Gruß

      Sebastian
      Trotzdem danke!
      Gruß margret
  2. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 2
    Re: Rufnummer vorhanden - wer war es?
    Hallo Margret!

    Es gibt wohl Dateien, die bei manchen Telefonbuch-CDs die Rückwärtssuche möglich macht. Aber mehr weiß ich leider nicht dazu, außer das es nicht erlaubt ist.

    Gruß Gerrit
    2 Kommentare
    • von mаrgrеt 0
      Re^2: Rufnummer vorhanden - wer war es?
      Hallo Gerrit,

      weißt du warum es nicht gestattet ist? würde mich schon mal interessieren.

      Trotzdem Danke
      Gruß margret [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 1
      Re^3: Rufnummer vorhanden - wer war es?
      Hallo Margret!
      Es gibt wohl Dateien, die bei manchen Telefonbuch-CDs die
      Rückwärtssuche möglich macht. Aber mehr weiß ich leider nicht
      dazu, außer das es nicht erlaubt ist.

      Gruß Gerrit
      Hallo Gerrit,

      weißt du warum es nicht gestattet ist? würde mich schon mal
      interessieren.

      Ich denke, wegen Datenschutz. Find ich auch irgendwie doof, aber ich bin mir sicher, daß es nicht erlaubt ist. Deswegen können die aktuellen Telefon-CDs keine Rückwärtssuche mehr. Die alten konnten es noch.


      Trotzdem Danke
      Gruß margret
      Gruß Gerrit
  3. Antwort von Αndrеаѕ Κ. (abgemeldet) 0
    Siehe Brettbreschreibung
    da steht:
    "Anfragen zur sogenannten Rückwärtsidentifikation von Telefonnummern werden sofort gelöscht!"

    A.
    1 Kommentare
    • von mаrgrеt 0
      Re: Siehe Brettbreschreibung
      da steht:
      "Anfragen zur sogenannten Rückwärtsidentifikation von
      Telefonnummern werden sofort gelöscht!"

      A.
      Danke für den Hinweis - hatte ich nicht gelesen - verstehe eigentlich auch nicht warum, denn ob nun so oder so-rum sollte doch eigentlich egal sein oder?
      Gruß margret
  4. Antwort von Αrnі 0
    Re: Rufnummer vorhanden - wer war es?
    Da hab ich doch gerade ein Werbemail zu diesem Thema bekommen:

    Sieh dir einmal die folgende Internetseite an:
    http://blitz-versand.biz/

    klickTel und klickIdent sind 2 Super-Programme, die sich optimal ergänzen:
    Sie suchen eine Telefonnummer, irgendwo in Deutschland?
    klickTel kennt sie!
    Sie haben eine Telefonnummer und möchten wissen, wem Sie gehört?
    klickIdent sagt es Ihnen!

    Gruss
    Arni [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Nochmal kurz und endgültig: (FAQ?)
      Hi @ all!

      1. Die Rückwärtssuche ist möglich, zB durch Kombination von "Klicktel" und "Rufident".

      2. Dieses Verfahren ist nicht verboten, oder strafbar oder sonstirgendwas. Lediglich der VETRIEB von Programmen, die die Rückwärtssuche ermöglichen, ist in der BRD untersagt.

      3. Daher muss man sich die zu Klicktel passende Version von "Rufident" in der Schweiz bestellen.

      So long,

      Markus