Festnetztelefonie
Von: Μеrlіnсһеn, 7.1.2008 06:20 Uhr
Hallo,

seit ein paar Monaten haben wir keinen klassischen Festnetz-Anschluss mehr, sondern nur noch VoIP. Von unserem Anbieter haben wir deshalb einen entsprechenden Router bekommen, der 2 analoge und einen ISDN-Anschluss hat.

Weil die analogen Anschlüsse nicht ausreichten, haben wir uns nun das ISDN-Telefon Siemens Gigaset SX455isdn gekauft. Das Gerät hat gleich eine kleine Telefonanlage eingebaut.

An die Basis des ISDN-Telefons habe ich dann neben dem Mobilteil, welches da sowieso dazu gehört, noch andere Mobiltelefone angemeldet. Beim Siemens A140 und einem von Hagenuk hat alles wunderbar funktioniert. Aber beim Panasonic KX-TCD705G bin ich gescheitert.

Immerhin kann ich über das Panasonic raustelefonieren und intern andere Mobilteile anklingeln. Aber das Panasonic will einfach nicht selbst klingeln - egal, ob ich es von außerhalb anrufe, intern anwähle oder einfach nur die Paging-Funktion der Basis nutze.
Im gleichen Raum steht noch eine anlagoge Basis (Hersteller gerade unbekannt), die für sich auch einwandfrei funktioniert. Aber auch da reagiert das Telefon nicht auf Paging. Und interne Telefonate funktionieren nur zu den anderen Mobilteilen des ISDN-Telefons, nicht mit denen des analogen Anschlusses. Das Panasonic ist auch nur an einer Basis angemeldet.

Da ausgehende Anrufe intern wie extern funktionieren, gehe ich davon aus, dass ich das Telefon korrekt an der ISDN-Basis angemeldet habe. Aber warum kann ich dann nicht darauf angerufen werden?

Bin über jeden Tipp, der mich der Lösung näher bringt, dankbar!

Viele Grüße
Merlinchen