Festnetztelefonie
Von: Wolf-Rainer Heywinkel (abgemeldet), 27.1.2009 13:57 Uhr
Hallo allerseits,
habe mir ein Sinus 501 zugelegt.
Denn nämlich: in bin Hörgeräteträger mit neuen Geräten, die die Bluetooth-Technik beherrschen. Mit diesen Geräten kann mann über Bluetooth quasi als Freisprechen telefonieren, wenn die Telefongegräte ebenfalls "Bluetooth" können. Dazu habe ich einen sogenannten ICOM, ein Bluetooth-Sender -Empfänger um den Hals, der mir die Signale vom Telefon zu den Hörgeräten sendet. Mit meinem Handy klappt das hervorragend, ein richtiges Telefonier-Vergnügen!
Aber mit einem Festnetz-Telefon, wie dieses Sinus 501 funktioniert das nicht. Gerade diese Sinus 501 ist ja bluetooth-fähig!! Soweit ich die Einstellungen lt. Anleitung vornehmen musste, habe ich das getan, bekomme auch eine Anzeige, dass mein Sender Verbindung zum Sinus 501 hat. Wenn ich telefonieren will, oder angerufen werde, wird kein Gespräch aufgebaut. Wer weiss, was ich noch tun kann!
LG Rainer



  1. Antwort von Olli 0
    Re: Sinus 501 - Bluetooth funktioniert nicht richt
    Hallo Rainer!

    Wie auch bei normales Bluetooth-Headsets kann es vorkommen, dass dein ICOM durch die bereits erfolgte Kopplung mit deinem Handy kein zusätzliches Gerät mehr "vertragen" kann... Kannst du den ICOM zurücksetzen (also dein Handy löschen) und dann versuchen, dein Sinus mit dem ICOM zu verbandeln??? Wenn das klappt, weißt du ziemlich sicher, dass dein Sinus in Ordnung ist und das Problem beim ICOM liegt.

    Ist zwar nur ein Schuss ins Blaue, aber du kennst das ja mit den Pferden vor der Apotheke und so ;o)

    Viel Erfolg und LG back,
    Olli
    1 Kommentare
    • von Wolf-Rainer Heywinkel (abgemeldet) 0
      Re^2: Sinus 501 - Bluetooth funktioniert nicht ric
      Hallo Olli, herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort, ich werde Dir jetzt ebenfalls antworten, einfach um uns auszutauschen.
      Also, ich hatte das bereits auch versucht, das Handy "abzukoppeln". Letztlich war ich mir aber doch nicht so sicher, ob ich das sauber durchgeführt hatte.
      Bin deshalb nochmal dran gegangen, habe nach dem Trennen nach "allen Seiten" kontrolliert. !! Handy weg - Sinus 5o1 verbunden uns es klappte doch nicht.
      Hinweis: Wenn das Handy mit dem ICOM verbunden ist, kann ich einerseits beim Handy und andererseit beim ICOM jeweils ein blaues Impus-Lämpchen beobachten. Bei der Verbindung zum Sinus 501 ist dieses Lämpchen am ICOM nicht zu sehen, obwohl im Display des Sinus ein "strahlendes" Bluetooth-Symbol angezeigt wird - Auch nach dem Suchen des Sinus nach dem ICOM gab es ja eine Bestätigung. Werde als nächstes Fa. ICOM kontaktieren.
      LG Rainer