Fitness & Gesundheit
Von: CrashBandicoot, 14.9.2011 08:29 Uhr
Hallo liebe Mitglieder,

seit mehreren Jahren leide ich nun schon unter Nacken- und Kopfschmerzen. Der Arzt sagt, meine Muskulatur im Nachenbereich muss ganz dringend aufgebaut werden. Meine Körperhaltung lässt leider auch zu wünschen übrig.

Da ich festgestellt habe, dass meine Kopfschmerzen gerade bei vorsichtigen Bewegungen ein wenig besser werden überlege ich mir MBT-Schuhe zu kaufen. Leider sind die sehr teuer.

Hat jemand mit ähnlichen Beschwerden hier vielleicht schon positive Erfahrungen gemacht?

Ich freue mich über jede Antwort.

Crash



  1. Antwort von siebenmeter 0
    Re: MBT Schuhe für Rücken und Nacken


    Hallo liebe Mitglieder,
    Hallo Crash,
    seit mehreren Jahren leide ich nun schon unter Nacken-und Kopfschmerzen. Der Arzt sagt, meine Muskulatur im Nachenbereich muss ganz dringend aufgebaut werden. Meine Körperhaltung lässt leider auch zu wünschen übrig. Da ich festgestellt habe, dass meine Kopfschmerzen gerade bei vorsichtigen Bewegungen ein wenig besser werden überlege ich mir MBT-Schuhe zu kaufen. Leider sind die sehr teuer.
    Tja, Dein Arzt hat vermutlich Recht, und das Schuhwerk kann ein wichtiger Teil des Bewegungsapparates sein, neben Muskelaufbau an relevanten Stellen. MBT sind teuer aber gut. Es gibt aber mittlerweile auch eine Menge Nachahmer, die ähnliche Wirkungen mit ihren Schuhe erwirken können. Bei richtiger Anwendung und Training mit den Schuhen. Welcher Schuh am Besten zu Dir passt musst DU selbst probieren. Viele "Aktivschuhe" verbessern einfach die Körperhaltung weil sie dich "zwingen" anders zu stehen und gehen. Ich selbst trage oft und gerne Skechers, wobei es da auch viele unterschiedliche Modelle gibt, auch welche zum Joggen. Im Schnitt vielleicht halb so teuer wir MBT, Joya, Ryn etc. Zum "normalen" Gehen gibts auch welche. Aber übe mit den Schuhe, also nicht morgens anziehen und abends wundern, wenn man nicht mehr gehen kann. Du wirst Muskelkater bekommen an Stellen, die Du nicht erahnen kannst ;-)
    Meld dich, wenn Du Erfahrungen gemacht hast, ich bin gespannt..
    Gruss
    7m
    • Antwort von Sneakerdigga 0
      Re: MBT Schuhe für Rücken und Nacken
      Am besten du begibst dich in ein Sportstudio. Schuhe sind nur das Werkzeug! Versuchs doch mal mit Nike Free! Am besten du gehst mal zu einem Laufschuhspezialisten! Die sollen dich mal beraten! Und die Schuhe sind auch nicht so teuer!
      • Antwort von schokikjeks 0
        Re: MBT Schuhe für Rücken und Nacken
        Hei Crash,
        ich habe die Schuhe mehrere Monate getragen und meinem Rücken ging es dadurch besser. Ich will jetzt nicht behaupten, dass meine Füsse durch die Schuhe gelitten haben, aber meine Physiotherapeutin die sich auf Füsse spezialisiert hat, meinte, sie hat öfter Patienten, die ihre Rückenschmerzen durch die Schuhe in den Griff kriegen, dafür aber Probleme mit den Füssen bekommen, da eben nicht das natürliche abrollen mehr da ist. Meine Tante hat allerdings nur gute Erfahrungen damit gemacht. Ich hatte auch lange Rücken und Nackenprobleme und ich kriege das mit Yoga und Rückenschule hin. Ich habe am Anfang zwar trainiert, aber ohne Anleitung wusste ich nicht, dass ich mich danach immer im Schulterbereich dehnen muss, in alle Richtungen, besonders die Brustmuskeldehnung hatte ich vergessen, dadurch wurden die Verspannungen schlimmer. Jetzt habe ich einen Physiotherapeuten, der sich mit Muskeltraining auskennt und mir alles erklärt hat. Das hilft. Such dir jemanden, der sich wirklich auskennt, damit du nichts mehr falsch machst.
        Gruss schokikjeks
        • Antwort von heidschnuppe 0
          Re: MBT Schuhe für Rücken und Nacken
          Da ich festgestellt habe, dass meine Kopfschmerzen gerade bei
          vorsichtigen Bewegungen ein wenig besser werden überlege ich
          mir MBT-Schuhe zu kaufen. Leider sind die sehr teuer.

          Hat jemand mit ähnlichen Beschwerden hier vielleicht schon
          positive Erfahrungen gemacht?
          Hallo Crash,
          also ich habe die Schuhe verkauft jahrelang und trage sie hin und wieder auch.Es gab über die Jahre einige Kunden,die schon viele Therapien ausprobiert haben,leider vergeblich und die dann mit den MBT super Erfolg hatten.Aber natürlich auch einige,bei denen es eher kontraproduktiv war.Wichtig ist,langsam anzufangen.Durch den Aufbau der Sohle und dem weichen Fersentaster rollst du komplett anders ab und dein Körper wird gezwungen,eine ganz andere Position einzunehmen.Das heisst,wenn du am Anfang zu lange und oft MBT trägst,kann auch ein leichter Schwindel dazukomen,sowie natürlich auch Muskelkater.Ob der Schuh für dich richtig ist,findest du am Besten raus,wenn du in einem Geschäft nachfragst,ob sie Testschuhe verleihen.Erstmal, um sie ein, zwei Tage im Haus auszuprobieren.Natürlich ist ein neuer,ungetragener Schuh besser,weil er eben noch nicht vertreten ist.Ich empfehle dir auch eher das "Original",denn von Nachgemachten hör ich selten,das die den gleichen Effekt haben.Tatsache bleibt aber,das du sicher in langsamen Schritten anfangen mußt,und ggf. wirklich die gesamte Rücken und auch Bauchmuskulatur stärken mußt.Da reichen die Schuhe vielleicht alleine nicht.Aber Versuch macht klug,wie es heisst.Lass dich eingehend bei einem Fachhändler beraten,der kennt sich damit am Besten aus.Hin und wieder haben die auch Auslaufmodelle,für einen guten Kurs. Ich selber empfinde die Schuhe manchmal als anstrengend,aber ich trage sie einfach nicht regelmäßig und das sollte man,nach einer Zeit der Eingewöhnung,damit man einen Effekt erzielt.Also,gutes Gelingen!
          LG heidschnuppe
          • Antwort von Waldameise 0
            Re: MBT Schuhe für Rücken und Nacken
            Hallo,
            leider kann ich dazu nichts sagen,kenne die Schuhe nicht. Ich empfehle Hatha Yoga, das hilft mir gut.
            Gruß Waldameise

            Hallo liebe Mitglieder,

            seit mehreren Jahren leide ich nun schon unter Nacken- und.
            Kopfschmerzen. Der Arzt sagt, meine Muskulatur im
            Nachenbereich muss ganz dringend aufgebaut werden. Meine
            Körperhaltung lässt leider auch zu wünschen übrig.

            Da ich festgestellt habe, dass meine Kopfschmerzen gerade bei
            vorsichtigen Bewegungen ein wenig besser werden überlege ich
            mir MBT-Schuhe zu kaufen. Leider sind die sehr teuer.

            Hat jemand mit ähnlichen Beschwerden hier vielleicht schon
            positive Erfahrungen gemacht?

            Ich freue mich über jede Antwort.

            Crash
            • Antwort von rain5604 0
              Re: MBT Schuhe für Rücken und Nacken
              Hallo, ich kenne MBT Schuhe als "Sportgerät", heißt täglich 2 - 3 Std. tragen als Sportübung. Sonst überlastet man wieder Gelenke und Bänder. Es gibt verschieden teure Anbieter. Einfach mal umsehen.Ich mache gegen meine Haltungsschäden regelmäßig (alle 3 Tage weil am 4ten Tag die Muskelgruppen schon wieder abnehmen)ein Krankengymnastisches Geräteprogramm. Aber auch Yoga oder Pilates sind sehr nützlich. Gruß rain
              • Antwort von Olaf Hahn (abgemeldet) 0
                Re: MBT Schuhe für Rücken und Nacken
                Hallo,
                bin zwar selbst kein MBT-Träger, hab aber schon viel positives gehört.
                Ich hatte ähnliche Schuhe, die wirklich die Körperhaltung so beeinflußt haben, dass der Rücken gerader war.
                Ich würde es versuchen.
                Gruß
                O.Hahn