Fitness & Gesundheit
Von: tесkі 70, 29.5.2013 06:35 Uhr
Hallo ich habe da mal eine frage. ich bin 43 Jahre alt und bin auch nicht Krank oder so, ich habe da nur ein Problem mir ist immer so Kalt und ich friere immer obwohl es gar nicht kalt ist bei mir,ich brauche immer viel Wärme ich schlafe mit mehreren Decken und so das ist doch nicht normal oder? ich war auch schon beim Arzt aber der könnte mir nicht Helfen.es müssen bei mir zuhause über 30grad sein dann fühle ich mich wohl. wenn ich baden gehe dann hat das Badewasser 50-60grad und es gefällt mir so. hat jemand einen tipp was ich machen soll?oder wo ich hilfe bekomme zu meinen Problem? bin für jeden Tipp dankbar. LG Tecki



  1. Antwort von gаrgаѕ 4
    Thermometer kaputt?
    Moin,

    Bei partieller Wärmeeinwirkung tritt eine Hautschädigung nach folgenden Wärmeeinwirkzeiten ein:
    zwischen 45 °C und 51 °C innerhalb von Minuten
    zwischen 51 °C und 70 °C innerhalb von Sekunden

    http://de.wikipedia.org/wiki/Verbrennung_%28Medizin%...

    Du solltest dir ein neues Thermometer besorgen.

    Pit
    • Antwort von Gаndаlf 3
      Brühwurst?!
      Moin,
      wenn ich baden gehe dann hat das Badewasser 50-60grad
      und es gefällt mir so.
      bist Du in Wirklichkeit eine Brühwurst?!
      Wenn das Wasser merklich über 42 °C warm ist, kömmt es innerhalb kurzer Zeit zu üblen Schäden auf der Haut. Von der Überhitzung des gesamten Körpers mal ganz abgesehen.

      Daß Du in der Sauna nicht gegart wirst, liegt schlicht daran, daß Dein Körper eine kurze Zeit lang durch Schwitzen gegenhalten kann.

      Gandalf
      • Antwort von Αrtһаgоrn 0
        Re: Mir ist immer Kalt
        Hi!

        Warst du als Kind oft in sehr kalten Umgebungen?

        Ich selbst laufe auch im tiefsten Winter mit kurzen Ärmeln herum und bekomme augenblicklich einen Hitzestau, sobald ich eine Jacke auch nur halb angezogen habe (und wenn ich brate, benutze ich oft die Finger statt eines Pfannenwenders). Wenn ich sitze oder liege, brauche ich allerdings eher 28° C Raumtemperatur. Das hat angeblich etwas mit den roten Blutkörperchen zu tun, obwohl keiner der von mir besuchten Ärzte wirklich etwas damit anfangen konnte.

        BG
        1 Kommentare
        • von Gаndаlf 4
          Re^2: Mir ist immer Kalt
          Moin,

          Wie gut Menschen mit Kälte umgehen können hängt übrigens in vielen Fällen von der Menge an braunem Fettgewebe zusammen.

          Das ist jetzt keine allumfassende Erklärung, sondern nur ein Hinweis auf einen Aspekt der Sache!


          Gandalf
      • Antwort von ΜісһіR (abgemeldet) 3
        Re: Mir ist immer Kalt
        HI! Ich bin die Michi und mir war früher auch immer kalt!

        Dann habe ich meinen Freund kennengelernt und der hat immer schon ein bisschen Trainiert, dh. Muskelaufbau. Dann habe ich angefangen etwas mitzutrainieren und seit dem ist mir nicht mehr kalt.

        Denke je mehr Muskeln man hat desto wärmer ist einem - das würde auch erklären warum den Männern nicht so schnell kalt ist. Hast du daß schon probiert?
        • Antwort von Μаrеn 0
          Re: Mir ist immer Kalt
          Was hat denn der Arzt gemacht?

          Bis du normalgewichtig?

          Treibst du Sport?

          Nimmst du Medikamente oder bist du gesund?

          War das schon als Kind so - oder wann fing es an?
          • Antwort von Vоlkеr Μаlсһоw 0
            Re: Mir ist immer Kalt
            Moin, ist bei mir,ich brauche immer viel Wärme ich schlafe mit
            mehreren Decken und so das ist doch nicht normal oder? ich war
            Hm, ich bin auch eine Frostbeule, Männchen, ca. 60 kg Schlachtgewicht, 1,74m lang, auch ich habe oft im Sommer noch eine Wolldecke zusätzlich zur Bettdecke, also ob das nun normal ist oder nicht ist mir schnurz-piep-egal.

            Du solltest mal etwas mehr von Dir verraten, also Gewicht, Statur usw. müssen bei mir zuhause über 30grad sein dann fühle ich mich
            Da ich viel am PC sitze, habe ich schon gerne ca. 23°, aber über 25° müssen es nicht sein. wohl. wenn ich baden gehe dann hat das Badewasser 50-60grad
            und es gefällt mir so. hat jemand einen tipp was ich machen
            Das glaube ich nicht, die Gründe wurden schon genannt. Selbst die Japaner, die sehr heiß baden haben keine Temperatur über 42°, wenn ich richtig informiert bin.

            Der Tipp ein neues Thermometer zu besorgen ist sicher richtig, dann schau Dir nochmal die Zahlen an.

            Gruß Volker
            2 Kommentare
            • von Μüсkе 1
              Re^2: Mir ist immer Kalt
              Hallo Volker Malchow,



              hast du schon mal an dir runtergeschaut?ob du wirklich ein Mann bist?

              Das ist doch nicht normal,das man als Mann solch ein Frostködel ist.

              Und das nächstes mal, gehst du zum Frauenarzt.



              So du Weichei,das wars von MückeHH.


              Gruß
              MückeHH
            • Re^3: Mir ist immer Kalt
              Moin Mücke, hast du schon mal an dir runtergeschaut?ob du wirklich ein
              Mann bist?
              Da ich einen sehr guten Bio-Unterricht hatte, würde ich die primären Geschlechtsmerkmale für "Männchen" einschätzen. Das ist doch nicht normal,das man als Mann solch ein
              Frostködel ist.
              Ok., dann muss ich damit leben, dass ich nicht normal bin. Und das nächstes mal, gehst du zum Frauenarzt.
              Gerne, mit einer neuen Partnerin und zu erwartendem Nachwuchs ;-)

              Gruß Volker
          • Antwort von Utе dіе Gutе 0
            Re: Mir ist immer Kalt
            Hallo

            vielleicht hast du die Wächseljahre. Frauen bekommen Hitzewallungen und Männer Frostbäulen ;)

            Vielleicht bist du auch nur zu sehr in Stress. Wenn ich extrem viel Stress hab und totmüde bin ist mir auch immer sehr kalt. Eine extra runde schlaf hilft da immer.

            lg
            1 Kommentare
            • Re^2: OMG
              vielleicht hast du die Wächseljahre. Frauen bekommen
              Hitzewallungen und Menner Frostbäulen ;)
              Ich hab noch ne Korrektur hinzugefügt.

              Gruß S
          • Antwort von ОΒΜ 0
            Re: Mir ist immer Kalt
            Moin Tecki 70,
            seit wann ist das Phänomen aufgetaucht?
            Es ist möglich, dass eine Person diese Temperaturen abkann, vor allem die hohe Temperatur beim Baden und trotzdem keine Schmerzen verspürt!

            Ich habe eine Person gekannt, diese ist, obwohl Schnee und Temperaturen unter Null herschten, mit kurzen Hosen und kurzärmlichen Hemden rumgelaufen. Er hatte kein Temperaturempfinden, durch Krankheit oder Unfall; wie auch immer. In unserer Gegend war der Mann bekannt.
            V G
            • Antwort von Gе-еѕ 0
              Re: Mir ist immer Kalt
              Hallo tecki70,

              manchmal ist die Schilddrüse daran schuld.

              Gruss: Ge-es
              • Re: Mir ist immer Kalt
                Wielleicht zu wenig blut im Körper. Ab zum Art mein(e) Gute(r)