Fitness & Gesundheit
Von: CanadianSummer, 5.8.2011 19:45 Uhr
Hallo. Wenn man mit Hautunreinheiten zu kämpfen hat, was hilft dann besser: eine Schlammpackung, eine Moorpackung oder vielleicht sogar Heilerde? Ich habe schon viel Gutes von der 'Kraft der heilende Erde' gehört, habe aber keine Lust auf einen Fehlkauf, da im Shop ohnehin jeder zu allem rät, damit gekauft wird, So hoffe ich auf viele gute Ratschläge und gerne auch auf Erfahrungswerte.



  1. Antwort von Sibylle Kluike 0
    Re: Schlammpackungen helfen
    Wenn du ganz natürlich und besonders sanft etwas gegen Pickel tun möchtest, ist Heilerde bestens geeignet. Aber aus was besteht die Erde überhaupt? Und wie kann Erde gegen Pickel wirken? Informationen über ein überraschend wirksames Naturheilmittel.
    line

    Heilerde ist wirklich überraschend. Auch wenn das Gefühl anfangs etwas ungewohnt ist, es ist ein sanftes Hausmittel gegen Akne. Marktführer und empfehlenswert ist der Hersteller Luvos.

    Das Produkt

    Es gibt zwei Möglichkeiten Heilerde zu kaufen. Zum einen ist da die Packung mit reiner Heilerde in unterschiedlichen Größen. Zum anderen sind auch fertig gemischte Einzelportionen erhältlich. Der einzige Unterschied liegt im Preis. Die fertig abgepackten Einzelportionen sind natürlich etwas teurer, für Faulenzer aber bestens geeignet. Der Vorteil beim selber mischen: Du kannst die Konzentration der Heilerde in der Mischung selbst bestimmen und gegebenenfalls mit der Zeit deinem Hautbild anpassen.

    Die Anwendung

    Hast du Heilerde zum selber anrühren gekauft, empfiehlt es sich die Packungsbeilage zu lesen. Mische die Erde mit Wasser bis eine dickliche Masse entsteht. Tipp: Ein paar Tropfen Calendula untertützt die Anwendung zusätzlich. Trage die Masse dann auf das (ganze) Gesicht auf und lasse das ganze so lange trocknen, bis keine dunklen beziehungsweise feuchten Flecken mehr sichtbar sind. Das kann je nachdem eine ganze Weile dauern. Trage die Heilerde nicht zu dick auf, sonst kann das Trocknen ewig dauern. Hast Du die fertig gemischte Heilerde gekauft entfällt das selber mischen.

    Die Wirkung

    Während die Heilerde auf deinem Gesicht trocknet, nimmt sie Schadstoffe und überschüssiges Hautfett auf. Die ganzen Stoffe, die du loswerden willst, werden in der feinen Erde gebunden. Da das ganze ohne Chemie und damit völlig natürlich passiert, sind quasi keine Nebenwirkungen zu erwarten. Natürlich ist die Wirkung der Heilerde beschränkt. Du kannst nicht erwarten deine Pickel in zwei Tagen loszuwerden. Wenn du aber konsequent bist, kannst du sehr gute Ergebnisse mit Heil Erde erzielen.