Fotografie
Von: Julia, 19.9.2008 00:51 Uhr
Hallo,

ich möchte eine digitale Diashow basteln, aber die Fotos sollen nicht immer im gleichen Zeitabstand ablaufen, sondern ich will sie der Musik anpassen, mal schnell, mal langsam. Dazu brauche ich die Möglichkeit, die Musik laufen zu lassen und im richtigen Moment auf das nächste Bild umzustellen.

Ich brauche keine 1000 Bildübergänge, weil ich das eh hässlich finde, mir würde neben normalem Wechsel Überblenden reichen.
Optimal (nicht Bedingung) wäre ausserdem, wenn man auch kurze Filme mit reinnehmen könnte statt nur Fotos, die automatisch ablaufen, wenn sie dran sind. Am Ende soll eine Diashow/Präsentation rauskommen, die auf einen Knopfdruck komplett abspult incl. Musik und im richtigen Tempo usw.

Gibts sowas?
Es muss nicht kostenlos sein, aber deutschsprachig, leicht zu bedienen und ggf. nicht über 60 EUR.

Danke für Tips,

Andrea



  1. Antwort von Wolfgang 0
    Re: Welches Programm für gute Diashow/Präsentation
    Moin,
    ich möchte eine digitale Diashow basteln, ...
    Gibts sowas?
    Es muss nicht kostenlos sein, aber deutschsprachig, leicht zu
    bedienen und ggf. nicht über 60 EUR.
    Schau mal hier: http://www.foto-freeware.de/bildbearbeitung-download...
    oder
    Suche unter Rubrik, nach Präsentationens-Software
    http://www.digitalkamera.de/Software/default.aspx

    http://www.computerbase.de/downloads/software/bildbe...
    http://download.winboard.org/files.php?cat=26
    Danke für Tips,

    Andrea
    mfg
    W.
    • Antwort von Lantanos 0
      Re: Welches Programm für gute Diashow/Präsentation
      Hallo,

      schau mal hier: http://www.magix.com/de

      Kostet um die 60 EUR, die Nicht-de-luxe-Version 25 EUR, deutsch, relativ leicht zu erlernen und mit vielen Extras ausgestattet. Ich erstelle seit einiger Zeit damit meine Dia-Präsentationen und kann es auf Grund der Vielfältigkeit nur empfehlen. Im Bundle ist ein gutes Brenn- und ein Bildverwaltungsprogramm, als Freeware gibt es ein EBV-Programm dazu, das für vieles genügt.

      Gruß
      Horst
      4 Kommentare
      • von JTR 0
        Re^2: Welches Programm für gute Diashow/Präsentati
        Hallo,
        die Magix Programme Foto auf Video und DVD nutze ich schon sehr lange. Ich glaube seit Version 2.0. Es ist nicht das billigste Programm aber leicht und intuitiv zu bedienen. Die neue Version 8.0 soll Bilder sogar im Musiktakt wechseln lassen.
        Viele Grüße
        Jürgen
      • von Lantanos 0
        Re^3: Welches Programm für gute Diashow/Präsentati
        Die neue Version 8.0 soll Bilder sogar im Musiktakt wechseln
        lassen.
        Nur die Pro-Version und 70 Euro finde ich für so ein Programm nicht teuer.
      • von Julia 0
        Re^3: Welches Programm für gute Diashow/Präsentati
        neue Version 8.0 soll Bilder sogar im Musiktakt wechseln
        lassen.
        DAS hat mich überzeugt!!
        Vielen Dank euch allen, ihr habt mir sehr geholfen und ich hab mein Wahl getroffen! :-)))
      • von atlacamani (abgemeldet) 0
        Re^2: Welches Programm für gute Diashow/Präsentati
        Ich habe seit 2 Jahren Magix Fotos auf CD & DVD deluxe und komme damit absolut überhaupt nicht zurecht. Hintergrund ist, dass sich das Programm a) nicht selbst erklärt und b) die auf der CD-Hülle angekündigte "ausführliche Anleitung! (PDF) nirgendwo zu finden ist. So liegt das Programm nur rum und ich kann nichts damit anfangen.

        Kann mir jemand Tipps geben? Was ist ein Projekt? Was ist eine Fotoshow? Wo müssen die Bildvorlagen liegen? Wo die Musiken? Ohne Anleitung blicke ich absolut gar nichts. Wo bekomme ich die Anleitung her? Auf der Programm-CD ist rein gar nichts und in der Hilfe ist auch nur ein Tutorial Video aber leider keine vernünftige Anleitung.
        Danke
        Atlacamani [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von Wiz 0
      Re: Welches Programm für gute Diashow/Präsentation
      Hallo,
      einfach zu bedienen und nicht so überfrachtet ist Photostory von MS. Kostet nichts, hat aber den Nachteil, dass man DVDs zum Abspielen auf normalen DVD-Playern nur mit einem kostenpflichtigen (~20 $) von Sonic erstellen kann. Stört man sich am WMV-Format nicht, bzw. will man gar keine für sich lauffähigen Präsentationen erstellen, ist das Ding eine gute Wahl.

      Gruß vom Wiz ich möchte eine digitale Diashow basteln, aber die Fotos
      sollen nicht immer im gleichen Zeitabstand ablaufen, sondern
      ich will sie der Musik anpassen, mal schnell, mal langsam.
      Dazu brauche ich die Möglichkeit, die Musik laufen zu lassen
      und im richtigen Moment auf das nächste Bild umzustellen.

      Ich brauche keine 1000 Bildübergänge, weil ich das eh hässlich
      finde, mir würde neben normalem Wechsel Überblenden reichen.
      Optimal (nicht Bedingung) wäre ausserdem, wenn man auch kurze
      Filme mit reinnehmen könnte statt nur Fotos, die automatisch
      ablaufen, wenn sie dran sind. Am Ende soll eine
      Diashow/Präsentation rauskommen, die auf einen Knopfdruck
      komplett abspult incl. Musik und im richtigen Tempo usw.

      Gibts sowas?
      Es muss nicht kostenlos sein, aber deutschsprachig, leicht zu
      bedienen und ggf. nicht über 60 EUR.

      Danke für Tips,

      Andrea
      • Antwort von zivisportler (abgemeldet) 0
        Re: Welches Programm für gute Diashow/Präsentation
        Hi Andrea

        Versuchs mal bei

        http://www.slideshine.de

        da kannst du die Bilder kostenlos hochladen und eine Präsentation erstellen. Außerdem gibt es dort noch viele andere Optionen und 1000de open source Bilder.

        Hoffe ich konnte dir helfen.
        • Antwort von phoenix 0
          Re: Welches Programm für gute Diashow/Präsentation
          Hallo Andrea,

          Also vielleicht habe ich Dich hier falsch verstanden aber wenn Du eine professionelle Praesentation haben moechtest warum benutzt Du dann nicht einfach Microsoft PowerPoint? Damit kannst Du Preasentationen so einfach oder so komplex gestalten wie Du moechtest.
          Bilder lassen sich einfach ein- und ausblenden (oder auch komplziert mit Spezialeffekten), das timing laesst sich nach Wunsch einstellen, Musik kann man im Hintergrund auch laufen lassen und ganz nach belieben ein- uns ausblenden.
          Vorhandene Videos lassen sich auch relativ einfach einbinden und die Position des Videos auf dem Monitor laesst sich frei waehlen.
          Wenn Du willst kannst Du auch Text dazutun, usw.
          Per Knopfdruck kannst Du am Ende Deine Praesentation als *.pps speichern und schon hast Du eine automatisch ablaufende Praesentation (fuer den Computer).

          Und nun zum Preis. Ja, MS PowerPoint kostet rund 200 Euro aber ich moechte jetzt einfach mal behaupten: "Das hat doch jeder!" Und wenn nicht, dann einfach mal ein paar Bekannte fragen...

          Andererseits kannst Du dir auch ein kostenloses Konkurenzprodukt hier herunterladen...
          http://www.openoffice.org/product/product.html

          ...oder hier fuer die Deutsche Version...
          http://download.openoffice.org/other.html#en-US
          ...und dann German auswaehlen,

          oder hier...
          http://pack.google.com/intl/de/pack_installer.html?h...
          ...und dann StarOffice auswaehlen.

          Falls Du das ganze dann vielleicht doch lieber per DVD in einem Fernseher als per Computer oder Projektor sehen moechtest, dann kannst Du Dir die "PPT2DVD" Software von "Wondershare" fuer USD 100.- (ca. EUR 68.-) kaufen (oder auch anders beschaffen, das bleibt ganz Dir ueberlassen). Damit kann man dann schoene DVD's (mit Auswahlmenue usw.) erstellen.

          Zum Schluss noch der Zeitfaktor...
          Fuer einfache Praesentationen genuegt manchmal schon ein Abend. Fuer komplizierte Diashow Praesentationen mit komplizierten (aber einfach wirkenden) Uebergaengen, Musik im Hintergrund und eingebundenem Video (ja, hab ich alles in einer Praesentation) bin ich dann schon mal eine ganze Woche lang jeden Abend 3-4 Stunden drangesessen bis ich die letze unebenheit, den letzten Ubergang perfektioniert habe.

          Hoffe geholfen zu haben.

          Gruss, Goran
          • Antwort von Vicky^^ (abgemeldet) 0
            Re: Welches Programm für gute Diashow/Präsentation
            Hallo Julia,
            also auf www.downloads.de kannst du bestimmt etwas dazu finden. Darauf ist auch alles kostenlos. Nur viele Programme sind auf Englisch. Und sonst kann ich dir noch ein gutes Programm empfehlen, "magix video deluxe" , da kannst du alles genau so schneiden, wie du willst. Es ist recht einfach zu bedienen und das ergebnis ist auch gut. Ich habe es selber. Aber es kostet 30-40euro.