Fremdsprachen
Von: chatboy (abgemeldet), 27.1.2004 15:40 Uhr
hallo liebe Leute,

es geht um die französische Sprache:

1.) wie drückt man das accent aigu ?

2.) wie drückt man das accent grave ?

3.) wie drückt man das accent circonflexe ?

auf der Tastatur ... gibt es da Tastenkombinationen ?

Muss ich erst den Buchstaben schreiben und dann das accent ?

4.) und das cedille beim c wie geht das ?

danke im Vorraus für Eure Antworten

gruss

chatboy



  1. Antwort von Christopher 12
    Re: Akzente eingeben
    Hallo, chatboy!

    Wenn Du einen „normalen“ PC hast, dürfte das nicht so schwierig sein. 1.) wie drückt man das accent aigu ?
    Oben links neben dem Backspace (Pfeil nach links) ist die Taste mit zweien der Akzente. Einmal drücken, loslassen und dann den (Halb-)Vokal eingeben, auf den der Akzent soll.

    Alternative: Du drückst die ALT-Taste, hältst diese gedrückt und gibst dann folgende Tastenkombinationen auf dem Nummernblock (ganz rechts) ein:
    0193 = Á
    0225 = á
    0201 = É
    0233 = é
    0205 = Í
    0237 = í
    0211 = Ó
    0243 = ó
    0218 = Ú
    0250 = ú

    Damit ich mir hier keinen Wolf tippen muss, kannst Du die Nummern auch einfach in der folgenden Liste nachschauen: http://selfhtml.teamone.de/html/referenz/zeichen.htm... 2.) wie drückt man das accent grave ?
    Hier drückst Du die Shift-Taste, dann die Taste mit den beiden Akzenten neben Backspace, lässt beides los und gibst dann den (Halb-)Vokal ein, auf den der Akzent soll. 3.) wie drückt man das accent circonflexe ?
    Ganz links oben auf der Tastatur, neben der Taste mit der 1 und dem Ausrufezeichen ist der Accent circonflexe. Drücken, loslassen und dann den Vokal ... ach das hatten wir schon. Muss ich erst den Buchstaben schreiben und dann das accent ?
    Andersherum 4.) und das cedille beim c wie geht das ?
    Bei Word gibt es die Möglichkeit, Strg+Komma zu drücken, loszulassen und dann ein C einzugeben. Hier im Eingabefenster klappt das nicht, sodass Du entweder „& Ccedil ;“ für ein großes C mit Cedille bzw. „& ccedil ;“ für ein kleines c mit Cedille eingeben muss, nur ohne Leerzeichen, die ich hier gesetzt habe, weil es sonst gleich in die entsprechenden Zeichen umgewandelt wird. Andere Möglichkeit: Alt+0199 für ein großes C mit Cedille und Alt+0231 für ein kleines c mit Cedille. danke im Vorraus für Eure Antworten
    Gern geschehen!

    Schöne Grüße!
    Christopher
    1 Kommentare
    • von Tato 1
      off topic - Frechheit :-)
      Jetzt mache ich mir hier die Mühe und Christopher ist 4 Minuten schneller....
  2. Antwort von Tato 3
    Re: Tastenkombination ?
    Hallo Chatboy, 1.) wie drückt man das accent aigu ?
    Taste rechts neben dem Fragezeichen, danach den entsprechenden Buchstaben 2.) wie drückt man das accent grave ?
    Taste rechts neben dem Fragezeichen + Großschreibung, danach den entsprechenden Buchstaben 3.) wie drückt man das accent circonflexe ?
    Taste links neben der 1 + Großschreibung, danach den entsprechenden Buchstaben Muss ich erst den Buchstaben schreiben und dann das accent ?
    siehe oben, also zuerst das accent, dann den Buchstanben 4.) und das cedille beim c wie geht das ?
    Strg + Komma, danach c danke im Vorraus für Eure Antworten
    Bitteschön!


    Gruß
    Tato
    2 Kommentare
    • Re^2: Tastenkombination ?
      Hi Tato, 4.) und das cedille beim c wie geht das ?
      Strg + Komma, danach c
      Bitte wie? Also, auf der normalen deutschen Tastatur ist sowas nicht möglich. Oder hast du einen anderen als den Standard eingestellt?

      - André
    • von Kubi 0
      Re^3: Tastenkombination ?
      Hallo André, 4.) und das cedille beim c wie geht das ?
      Strg + Komma, danach c
      Bitte wie? Also, auf der normalen deutschen Tastatur ist sowas
      nicht möglich. Oder hast du einen anderen als den Standard
      eingestellt?
      Das klappt schon, allerdings nur in Word...

      Gruß Kubi