Garten und Pflanzen
Von: Marianne66 (abgemeldet), 12.5.2003 14:13 Uhr
*Heul* Mein Ficus Benjaminus, mein ganzer Stolz, bis vor ein paar Tagen war er schön und prächtig und nun verliert er alle Blätter... er ist schon fast kahl!! Bei jedem Husterer und jedem Luftzug rieseln ca. 20 Blätter zu Boden. Die Blätter sind aber alle noch grün!!
Ich habe nichts verändert, er steht schon seit 6 Monaten da wo er jetzt steht, er wird auch regelmässig gegossen.
*schniefend zu meinem Bäumchen schau* was mach ich nur?



  1. Antwort von Simone 1
    Re: Benjaminus verliert alle Blätter
    Hallo,
    Tja...
    meiner macht das auch ...in 4 Jahren zweimal bisher.ES beruhigt mich sehr. dass das normal zu sein scheint. Vielleicht ist er ja ein BAUM, die werfen auch die Blätter ab und niemand macht sich Sorgen (Ich weiß, ihr Gärtner und Biologen, das ist etwas ganz anderes...!)
    Liebe grüne Grüße
    "Simone"
    • Antwort von littlePanda 0
      Re: Benjaminus verliert alle Blätter
      hi marianne66 Ich habe nichts verändert, er steht schon seit 6 Monaten da wo
      er jetzt steht, er wird auch regelmässig gegossen.
      *schniefend zu meinem Bäumchen schau* was mach ich nur?
      Das Problem hatte ich schon zweimal. Mein Benjaminus ließ alle Blätter fallen. Beim ersten Mal rannte ich von einem Blumenhändler zum nächsten, keiner konnte helfen. Nachdem er nur noch ein Blatt hatte und ich ihn schon entsorgen wollte, fing er wieder an auszutreiben.
      Scheinbar machen die Benjaminus sowas ab und an, daß sie alle Blätter fallen lassen.

      Er wurde zwar nicht mehr ganz so dicht, aber er wächst und gedeiht nun seit über 10 Jahren bei mir und hat zweimal in dieser Zeit alle seine Blätter verloren

      Gruß und viel Glück für Deine Pflanze
      Edith
      • Antwort von Anita 0
        Re: Benjaminus verliert alle Blätter
        Hallo Marianne,

        mein Benjaminus wirft auch in jedem Herbst / Winter Blätter ab, mal mehr, mal weniger. Ja, es sieht zum Heulen aus !!! Aber nach kurzer Zeit treibt er wieder neu.
        Vielleicht braucht Deine Pflanze auch mal einen größeren Topf und frische Erde ?!

        Grüße, Anita
        • Antwort von Marianne66 (abgemeldet) 0
          Danke,
          das tröstet mich etwas
          *heul*
          inzwischen isser kahl!!
          • Antwort von HylTox 1
            Re: Benjaminus verliert alle Blätter
            Hi Marianne,

            Wir stellen unsren im Frühjahr ins Freie, dann kommt er wieder!
            Im Winter bekommt er UV-Licht.

            Grüße
            HylTox
            • Antwort von Ivo 0
              Re: Benjaminus verliert alle Blätter
              Hallo Marianne,

              so ein Bäumchen ist eigentlich ganz schön robust. Meiner hat auch mal alle Blätter verloren - irgendwas hat Ihm wohl nicht gefallen, weiss bis heute nicht was es war.

              Aber ich hab in dann ziemlich stark zurückgeschnitten und eigentlich schon abgeschrieben. Da kamen dann zögerlich neue Blätter. Nach nur wenigen Wochen war er wieder richtig schön und sieht heute besser ung gesünder aus als je zuvor.

              Ich kann nur Vermutungen anstellen: Ich glaube fast sogar, dass ich ihn damals zu viel gegossen habe.

              Gruß Ivo
              • Antwort von Bolo2L 0
                Ficus benjamina ...

                ... ist der richtige Name, da die Gattung Ficus ein Gehölz ist und bei den Römern alle Bäume
                von Nymphen bewohnt waren und deshalb weiblich sind – auch wenn der Gattungsname eine
                männliche Endung hat (Klugscheißmodus aus). Ich muss das leider sagen, weil ich überall einen
                Kampf um die richtige Benennung führe noch häufiger ist die falsche Bezeichnung Ficus
                benjamini. Nix für ungut ...
                Grüße
                Bolo2L
                P.S. Schäden an o.g. Baum sind meist auf a) zu viel Wasser, b) zu viel Sonne c) zu viel Zug
                zurückzuführen. Brösel mal die ganze Erde von den Wurzeln, topf ihn neu ein und stell ihn
                schattiger.
                Gruß
                Bolo2L