Garten & Pflanzen
Von: Ζеrһuѕеn (abgemeldet), 15.5.2011 23:28 Uhr
Hallo Wer.Weiss.Was-Experten!
Ich möchte in meinem Garten gerne Chili-Schoten anbauen. Ich weiß allerdings nicht wie. Wie kann ich hier in meinem Garten Chili-Schoten anbauen? Ein Freund von mir meinte, dies würde ohne weiteres gehen. Ich selber habe leider keine Erfahrungen damit. Danke für ihre Hilfe.



  1. Re: Chili-Schoten im Garten anbauen - wie?
    Sie brauchen einen hellen Standort (vergleichbar mit Tomaten) er kann auch knallig sein.
    Ansonsten mag die Chilli reichlich Wasser bei ausreichend sonne.
    Niemals im wasser stehen lassen.
    MfG
    Hans Knapp
    • Re: Chili-Schoten im Garten anbauen - wie?
      Chilianbau ist im warmen Mittelamerika und in den Südstaaten der USA üblich, für unsere Verhältnisse eine exotische Sache. Hinsichtlich eines möglichen Anbaus in Deutschland verweise ich auf den Link http://www.chilifarm.de./anbau-aussaat. Ganz sicher verträgt die Anzucht keinerlei Kälte und sie ist wohl unter wärmespeichernden Folien, noch besser zu einem späteren Termin nach den "Eisheiligen" anzuraten. Wir persönlich haben schon jede Menge grünen und roten Paprika,auch die scharfen Peperonis geerntet(ebenfalls wärmeliebend). Anzuraten wäre auch Planzen anzukaufen: diese sind als Samen mitunter schon gegen pilzliche Erreger vorbehandelt und man gewinnt Zeit. Gegen Tierfraßschäden hilft, wenn's unbedingt sein muss, ein Naturpräparat, wie z.B. Parexan, mit nur einer Wartezeit von 1-2 Tagen. Paprika, Peperoni usf. sind übrigens nahe mit Chili verwandt und vielleicht an unser Wetter ein wenig besser aklimatisiert. Fluss- und Überlandkanalschiffsleute ziehen dieses Gemüse mit großem Erfolg heran, obwohl sie doch nur wenig Erde in Kastentrögen auf den Lastkähnen mitführen können. Auch auf Balkonen gedeiht mittlerweile schon dieses pfefferige Gemüse.
      Viel Erfolg!
      W. Silberhorn
      • Antwort von Μаlνеnblütе 0
        Re: Chili-Schoten im Garten anbauen - wie?
        Hallo,
        Chili-Schoten-Pflanzen würde ich KOmpost unter die Füße geben und dann ab in die Erde. Habe aber keinerlei Erfahrung damit. Einfach mal versuchen.

        Herzlich
        Malvenblüte
        • Antwort von ΡеΤrΑ 0
          Re: Chili-Schoten im Garten anbauen - wie?
          Hallo,
          erstmal sorry für die verspätete Antwort, ich war eine Weile nicht hier.
          Chilis habe ich schon gezogen, indem ich einfach die Kerne aus den Schoten eingesät habe. Kerne nicht zu tief in die Erde, feucht halten, abwarten.Sobald es einigermaßen warm ist, geht das ohne Probleme. Da die Pflanzen wärmeliebend sind, ist ein Gewächshaus besonders gut geeignet, aber es geht auch ohne. Probier es einfach mal aus! Und wenn du deine Frage googelst, find3st du jede Menge zusätzliche Informationen.
          Gruß, Petra
          • Antwort von 123һеlр 0
            Re: Chili-Schoten im Garten anbauen - wie?
            Chili kannst du ohne weiteres in deinem Garten anbauen.
            Da Sie es aber sonnig und warm mögen ist ein Platz im Gewächshaus oder an einer überdachten Stelle (im Eimer an der Hauswand Süd seitig)zu empfehlen. Chili-Paprika sind eigentlich mehrjährig, ich nehme meine Habaneros vor dem Frost raus und überwintere Sie am Fenster meiner Wohnung. Im Frühjahr kommen sie ab den Eisheiligen wieder raus.Meine Habaneros sind jetzt 4 Jahre alt und tragen prächtig. Düngen mit Tomaten Dünger sobald Sie anfangen zu blühen.
            • Antwort von Ρеtеr Κаrѕtеnѕ (abgemeldet) 0
              Re: Chili-Schoten im Garten anbauen - wie?
              Ohne Gewächshaus wird es nur wenig erfolgreich sein. Viel Wärme und Sonne sind ein Muss. Ansonsten ist nichts besonderes zu beachten