Garten & Pflanzen
Von: Оnоν75, 6.3.2006 21:12 Uhr
Hallo,

für unser Grundstück suche ich ca. 300 m³ Mutterboden/Muttererde, wo bekommt man soetwas her, was kostet dies in etwa?
Wieviel Tonnen sind 300 m³ ...

Fragen, Fragen, Fragen...

Vielen Dank für eure Antworten!



  1. Antwort von Есkаrd (abgemeldet) 8
    • Antwort von Κаі 0
      Re: Muttererde 300 m³ - wieviel Tonnen in t ???
      Hallo, Wieviel Tonnen sind 300 m³ (Mutterboden)...
      kommt wohl v.a. vom Feuchtegrad und dem Stein/Sandgehalt an

      1 cbm Torf (trocken) = vllt. 300 kg?
      1 cbm Wasser = 1 tonne
      1 cbm Steine = ca. 3 tonnen (ueber den Daumen)
      1 cbm Erde (normaler Luft-, Wasser-, Stein-, Humusgehalt) wird wohl etwas schwerer wie wasser sein (ein Brocken geht unter im Eimer)
      -> schaetze mal 2 Tonnen

      cu
      kai
      1 Kommentare
      • von Αnоnүm (abgemeldet) 3
        Re^2: Muttererde 300 m³ - wieviel Tonnen in t ???
        Servus Kai,

        so wie der Boden liegt und nach dem Aufbringen auch wieder verdichtet wird, landet man schon deutlich oberhalb 2 - etwa 2,5 kg/L.

        Wenns allerdings um den Boden "lose geschüttet" geht, so wie er transportiert/angeliefert wird, ist 2 eine Größe, mit der man rechnen kann.

        Schöne Grüße




        MM
    • Antwort von Wаtеrѕ, R. 2
      Re: Muttererde 300 m³ - wieviel Tonnen in t ???
      Hallo zusammen!
      Transportunternehmen rechnen bei Mutterboden in der Regel mit 1,8 Tonnen pro Kubikmeter. Bei der Menge von 300 m³ unbedingt Preisvergleiche machen, auch mit Anbietern in der weiteren Umgebung. Am besten auch bei einem Garten-u. Landschaftsbauunternehmen nachfragen; dort ist man auch bezüglich der Qualität auf der sicheren Seite.
      Gruss Joachim! [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]