Garten & Pflanzen
Von: Νоrbеrt Νеumаnn, 2.10.2010 20:29 Uhr
Ich habe gehört, daß man den Stengel von Orchideen, wenn sie verblüht sind, abschneiden soll? Ja, wenn ja, bis wohin? Danke!



  1. Antwort von Gаbrіеlе 0
    Re: v erblühte Orchideen

    Ich habe gehört, daß man den Stengel von Orchideen, wenn sie
    verblüht sind, abschneiden soll? Ja, wenn ja, bis wohin?
    Danke!
    Hallo Norbert,
    es kommt erst einmal darauf an um was für eine Orchidee es sich handelt.Die oft genommene Phalenopsis z. B. lasse ich den Stiel stehen,kürze ihn aber ca. 2/3 . Es kommt dann meistens zu einem weiteren Blütentrieb aus dem noch vorhandenen Stengel.Sollte dieses nicht erfolgen,was auch passieren kann,dann trocknet dieser verbliebene ab.Wenn er ganz trocken und verdörrt ist schneiden sie ihn direkt ganz unten wo er aus der Pflanze kommt ab.
    Ich hoffe ,ich konnte Ihnen etwas helfen.
    Ganz liebe Grüße von Gaby
    5 Kommentare
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Hallo Gaby, hier schreibt die Frau vom Norbert. Danke für Deine Antwort. Wie unsere Orchidee heißt weiß ich nicht, irgendwie ging das Schild verloren. Soll ich die Pflanze weiter jede Woche tauchen und ablaufen lassen oder jetzt ganz trocken stehen lassen, wenn ja, wie lange. Bisher stand die Orchidee im Westfenster, jetzt habe ich sie in ein Ostfenster gestellt. Ok, oder ganz schnell wieder zurück? Danke, für Deine / Ihre Antworten, liebe Grüße, Birgit
    • Re^3: v erblühte Orchideen
      Hallo Gaby, hier schreibt die Frau vom Norbert. Danke für
      Deine Antwort. Wie unsere Orchidee heißt weiß ich nicht,
      irgendwie ging das Schild verloren. Soll ich die Pflanze
      weiter jede Woche tauchen und ablaufen lassen oder jetzt ganz
      trocken stehen lassen, wenn ja, wie lange. Bisher stand die
      Orchidee im Westfenster, jetzt habe ich sie in ein Ostfenster
      gestellt. Ok, oder ganz schnell wieder zurück? Danke, für
      Deine / Ihre Antworten, liebe Grüße, Birgit
      hallo liebe Birgit,
      die Pflanze weiterhin giessen oder tauchen wöchentlich.Bitte aber jetzt keinen Dünger mehr geben.Den gibt man erst wieder im Frühjahr mit ins Tauchwasser.Dünger nur die halbe Gabe als auf der Beschreibung steht.
      Man sollte Pflanzen eigentlich nie umsetzen.Das mögen sie nicht so gerne.Meine Orchideen stehen ob Sommer oder Winter im selben Fenster.Ich habe sogar einige im Südfenster stehen (wegen Platzmangel :-))die aber im Spätfrühling bis Spätsommer etwas beschattet stehen.Einfach ein Schreibmaschinenpapier zum Fenster davor gestellt damit es nicht zu warm wird.
      Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude mit ihrer Orchidee.
      Durch Lichtmangel verlieren viele Orchideen im Winter ihre Blüten noch bevor sie aufblühen.Also nicht verrückt werden wenn Ihnen so etwas passieren sollte.
      Ganz liebe Grüße von Gaby
    • Re^4: v erblühte Orchideen
      Liebe Gaby, ganz viele tolle Tipps von Ihnen. Besten Dank, meine Orchidee kommt gleich wieder ins Schlafzimmer. (Also Westfenster). An düngen habe ich noch gar nicht gedacht. Also auch ein Hinweis, den ich gut gebrauchen kann. Alles Liebe, Ihre Birgit
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Hallo Gaby, danke für die Antwort. Hat super geklappt. Ich habe meine erste neue Orchideenblüte!!!!
    • Re^3: v erblühte Orchideen
      Hallo Gaby, danke für die Antwort. Hat super geklappt. Ich
      habe meine erste neue Orchideenblüte!!!!
      Hallo Norbert,
      das freut mich sehr für dich.
      Ganz liebe Grüße von Gaby
  2. Antwort von Еνіѕtіе 0
    Re: v erblühte Orchideen

    Ich habe gehört, daß man den Stengel von Orchideen, wenn sie
    verblüht sind, abschneiden soll? Ja, wenn ja, bis wohin?
    Danke!
    Wenn der Trieb vollständig trocken ist, kannst du ihn unten abschneiden. Manchmal bleiben die Stiele auch grün, dann schneidet man bis auf 2 oder 3 Knoten runter. Eventuell hat man dann die Chance, dass sich dort wieder Blüten oder Stecklinge bilden. Viel Erfolg!
    3 Kommentare
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Vielen Dank, für die Antwort. Jetzt hoffe ich, daß alles gut klappt. Tschüß, bis zur nächsten Frage
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Hallo Evistie, Danke für die Antwort, ich habe meine erste neue Orchideenblüte!!!!!!!!!!
    • Re^3: v erblühte Orchideen
      Hallo Evistie, Danke für die Antwort, ich habe meine erste
      neue Orchideenblüte!!!!!!!!!!
      Freut mich sehr, Robert! Nun weißt Du ja, wie's geht.
      Weiterhin viel Erfolg. :o)
  3. Antwort von Јаgdеlѕtеr 0
    Re: v erblühte Orchideen

    Ich habe gehört, daß man den Stengel von Orchideen, wenn sie
    verblüht sind, abschneiden soll? Ja, wenn ja, bis wohin?
    Danke!
    Minimum ist ein Auge (verdickte Stelle am Stengel) stehen lassen, schneiden ca. 0,5 cm über dem Auge, also in Richtung der ehemaligen Blütenbildung.
    Ich persönlich schneiden den Stengel immer erst ab wenn er zurückgetrocknet ist. Dies gilt natürlich nicht wenn Du die Blütenrispe ernten willst ;).
    Liebe Grüsse....
    3 Kommentare
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Hallo, habe ich schon geantwortet und danke gesagt? Ich habe so viele Zuschriften, daß ich den Überblick verloren habe. Also besten Dank, ich werde alles schön beherzigen.
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Hallo Jagdelster, danke für die damalige Antwort. Meine erste neue Orchideenblüte ist da!!!!!!!!!!
    • Re^3: v erblühte Orchideen
      Hallo Jagdelster, danke für die damalige Antwort. Meine erste
      neue Orchideenblüte ist da!!!!!!!!!!
      Das freut mich!
      Meine Schicken sich auch an und bilden fleißig Knospen, wovon die erste demnächst erblühen wird.
      Alles halb so schwierig :)
  4. Antwort von Βäсkсһеn 0
    Re: v erblühte Orchideen

    Ich habe gehört, daß man den Stengel von Orchideen, wenn sie
    verblüht sind, abschneiden soll? Ja, wenn ja, bis wohin?
    Danke!
    Hallo Norbert,
    es gibt beim Rückschnitt 2 Möglichkeiten.
    Die Orchidee zeigt dir das selbst.
    Warte nach dem Verblühen ein bis zwei Wochen, wenn der Stengel bis unten vertrocknet, schneidest du so tief wie möglich ab.
    Blibt er grün, schneidest du zwischen dem dritten und vierten Auge(von unten gezählt) ab.
    Dann kann sie wieder aus dem ruhenden Auge austreiben.
    Falls du noch weitere Fragen hast, schreib mir.

    LG Gaby
    3 Kommentare
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Besten Dank, dann hoffe ich mal, daß sie wieder austreibt.
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Hallo, evtl. ist diese Antwort jetzt doppelt. Ich habe meine erste neue Orchideenblüte!!!!!! 1000 Dank, für die damalige Antwort
    • Re^3: v erblühte Orchideen
      Ich habe meine erste neue Orchideenblüte!!!!!! 1000 Dank, für die damalige
      Antwort
      Hallo Norbert,
      herzlichen Glückwunsch zur Wiederblüte!!
      Freut mich, dass ich Dir helfen konnte.

      LG Gaby
  5. Antwort von νеrеnа (abgemeldet) 0
    Re: v erblühte Orchideen

    Ich habe gehört, daß man den Stengel von Orchideen, wenn sie
    verblüht sind, abschneiden soll? Ja, wenn ja, bis wohin?
    Danke!
    Ich schneide die Stengel nie ab, sondern warte bis der Saft weg ist, dh. bis er braun ist. Dann schneide ich den Stengel erst ab und zwar dann ziemlich weit unten.
    Meist kommt ja dann bereits wieder ein neuer Trieb. Viele grüsse V. Studer
    4 Kommentare
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Liebe Verena, danke, noch eine Frage, soll ich weiterhin die Orchidee einmal pro Woche in Wasser tauchen, wieder ablaufen lassen und an die gleiche Stelle, wie bisher hinstellen? Bisher stand sie im Westfenster, jetzt habe ich sie in die Küche ins Ostfenster gestellt. Danke für Deine / Ihre Antwort, leibe Grü0e, von Birgit Neumann, die Frau von Norbert
    • von νеrеnа (abgemeldet) 0
      Re^3: v erblühte Orchideen
      Liebe Birgit,
      alles bestens so. Ja keine Staunässe, immer gut abtropfen lassen. Ich habe letzthin auch bei einer Orchidee den Standort gewechselt ohne Probleme. Sie blüht und blüht. Wir waren nun 2 Wochen in den Ferien und leider hat meine Nachbarin ihr zuviel Wasser gegeben und jetzt verliert sie die Blüte . Sie hatte Staunässe. Was Orchideen auch nicht mögen ist Durchzug. Da habe ich ab und zu mit meiner Familie Probleme.... smile smile Liebe Grüsse aus der Schweiz Vreni Studer
    • Re^4: v erblühte Orchideen
      Hallo Vreni, na, dann werde ich mal schön mit meiner Orchidee reden und ihr - nicht - meine ganze - Liebe schenken. Liebe Grüße aus Norddeutschland, Birgit Neumann
    • Re^4: v erblühte Orchideen
      Liebe Verena, Deine Antwort ist Gold wert gewesen. Ich habe meine erste neue Orchideenblüte!!!!!!! Danke
  6. Antwort von btx 0
    Re: v erblühte Orchideen
    Verblühte Stängel sollte man immer abschneiden - außer bei Phalaenopsis - dort schneidet man ihn über dem 2. oder 3. Auge am Stängel ab, manchmal gibt es dann an dieser Stelle neue Blütenstände. Man kann aber genausogut auch bei Phal. die Stängel abschneiden, dann kommt nach wenigen Monaten ein neuer. Bitte um Rückmeldung, ob ich helfen konnte! Viel Erfolg, Uli
    Ich habe gehört, daß man den Stengel von Orchideen, wenn sie
    verblüht sind, abschneiden soll? Ja, wenn ja, bis wohin?
    Danke!
    3 Kommentare
    • Re^2: v erblühte Orchideen
      Hallo Uli, danke für die Antwort von damals. Ich habe meine erste neue Orchideenblüte!!!!!!!!
    • von btx 0
      Re^3: v erblühte Orchideen

      Hallo Uli, danke für die Antwort von damals. Ich habe meine
      erste neue Orchideenblüte!!!!!!!!
      Das ist ja super - herzlichen Glückwunsch Norbert!!!