Garten und Pflanzen
Von: UllaUdin, 5.12.2011 22:05 Uhr
Hallo!
Zu meiner Wohnung gehört ein großer Balkon. Ich wollte eigentlich wie immer die Balkonpflanzen in den Keller zum überwintern packen, aber ein Freund meinte, daß man einige Pflanzen auch draußen lassen kann. Welche Balkonblumen kann ich über den Winter draußen lassen? Danke für ihren Rat.



  1. Antwort von medinilla 6
    Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
    Die Frage ist zu allgemein. Man müßte schon wissen, welche Blumen es sind. Zu Kamelien kann ich Dir sagen: die können Frost ab. Ich habe sie schon mehrere Jahre mit dem Topf (möglichst groß) an die Hauswand hingestellt und den Blätterbereich mit Noppenfolie überdeckt, aber so, dass immer noch Regenwasser durchlaufen konnte. Den Kamelien geht es gut.

    Lass ansonsten mal wissen, welche Balkonblumen Du hast.
    Grüße
    Medinilla
    • Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
      Hallo!Es kommt darauf an wo Du wohnst,in milden Gegenden Steinnelken oder Beet Rosen,die muss man aber auch im Winter ab und zu gießen,alle anderen Blumen wie Geranien,Betunien usw.überleben den Winter auch in milden Regionen draußen nicht. Ich hoffe ich konnte etwas helfen.
      Hallo!
      Zu meiner Wohnung gehört ein großer Balkon. Ich wollte
      eigentlich wie immer die Balkonpflanzen in den Keller zum
      überwintern packen, aber ein Freund meinte, daß man einige
      Pflanzen auch draußen lassen kann. Welche Balkonblumen kann
      ich über den Winter draußen lassen? Danke für ihren Rat.
      • Antwort von hugo sieder 1
        Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
        WARUM FRAGEN SIE NICHT IHR BLUMENGESCHÄFT ODER GÄRTNEREI:WÄRE AM LOGISCHTEN:
        SERVUS
        HUGO
        • Antwort von Petra 2
          Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
          Hallo,
          da kommt es darauf an wo sie sich befinden.
          (Bayern)zu kalt und zu lange Frost. Baden oder Bodensee, da gehen sehr viele Planzen. Balkon geschlossen, oder pfeifft der Wind durch. Welche Pflanzen sollen denn drausen bleiben?
          Liebe Grüße
          Petra84
          • Antwort von Verena 4
            Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
            Natürlich gibt es Pflanzen, die man ohne weiteres auf dem Balkon überwintern kann. Ich würde mich im Internet mit einer entsprechenden Frage orientieren, Eingabe:" Welche Pflanzen auf Balkon überwintern," oder so ähnlich.
            Zu beachten ist, dass die meisten Pflanzen, die winterhart WÄREN, oftmals vertrocknen, weil sie nämlich auch im Winter Wasser brauchen. An frostfreien Tagen kann man etwas giessen. Blätter verbrauchen Feuchtigkeit.
            Da ich in einem Gebiet mit atlantischem Klima wohne, wo Temperaturen unter Null äusserst selten sind, kann ich präzise Pflanzenangaben nicht liefern. Bei uns bleibt praktisch alles draussen und auch alles im Boden.
            Tut mir Leid, keine genaueren Angaben bieten zu können.
            Freundliche Grüsse
            Verena
            • Antwort von Roland 4
              Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
              liebe UllaUdin,

              naja, Deine Frage ist einfach und auch wieder nicht so einfach...dazu müsste ich mal wissen, was das für Pflanzen sind, die Du auf dem Balkon hast! Was die Leute so normalerweise im Sommer auf dem Balkon in den Blumenkästen haben, also Geranien vor allem, aber auch Fuchsien und Petunien, da kannst Du nix draußen lassen. Die Petunien sind eh einjährig, kommen also nicht wieder, und die Geranien und Fuchsien erfrieren, wenn Du sie draußen läßt. Es gibt aber auch 'ne ganze Reihe von Pflanzen, die "winterhart" sind, z.B. niedrige Nelkensorten, dann aber auch Christrosen oder Heidekraut (was ich nehme, damit's im Winter ein wenig grün bleibt), sicher gibt's auch noch mehr, aber da würde ich mal in einen Großmarkt für Pflanzen gehen (Seebauer oder Kölle).

              Viele Grüße,

              Roland
              • Antwort von Brain875 1
                Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                Es wäre hilfreich, wenn ich wüsste welche Pflanzen sie haben, dann kann ich ihnen sagen welche davon winterhart sind und welche nicht. Geranien, Petunien, Stiefmüttechen und Diphladenia sind z.B. nicht winterhart.
                • Antwort von Mela 2
                  Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                  Hallo Ulla,

                  dazu müßte ich schon wissen um welche Pflanzen es sich handelt, die meisten Blumen für Kästen sind sowieso einjährig, gut zum überwintern geeignet sind Geranien und Fuchsien, allerdings hell und frostfrei. Die einzigen Mehrjährigen die auf meinem Balkon draußen überwintern sind Knöterich und Clematis. Typische Kübelpflanzen wie Oleander, Zitrus, Olivenbaum oder Bougainville brauchen auch einen hellen und frostfreien Raum. Die Balkonpflanzen die es in unseren Wintern draußen aushalten sind doch sehr überschaubar. Wenn Sie wissen wie Ihre Pflanzen heißen einfach nochmal schreiben dann kann ich Ihnen gerne mitteilen wie sie die überwintern müssen.
                  Für eine schöne Winterdeko auf dem Balkon sind jetzt besonders Christrosen und Schneeheiden toll.
                  • Antwort von Bruno Knoll 1
                    Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                    Die üblichen Balkonpflanzen sind nicht winterhart.
                    Nadelgehölze sowie einige Stauden, wie z.B. das Silberblatt, kleinere Gräser, Lavendel, farbiger Salbei, Winterheide sind winterhart.
                    Schöne Grüße.
                    • Antwort von Lothar Bredehöft (abgemeldet) 3
                      Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                      Hallo Ulla,

                      es ist richtig das man einige Pflanzen im Winter draussen lassen kann, allerdings sollte man diese zur Sicherheit ein bisschen vor Frost schützen.

                      Geranien, und ähnliche Sommerblumen sowie alle Pflanzen die ursprünglich aus südlichen Ländern kommen gehören im Winter in den Keller, denn diese brauchen ihre Winterruhe, aber bitte hin und wieder giessen.

                      Rosen, kleine Sträucher, Heide und niedrigwachsende Sträucher können geschützt den Winter auf dem Balkon verbringen.

                      Meistens ist es aber so, dass man heutzutage eher empfindliche Pflanzen auf dem Balkon hat, wenn man sich nicht sicher ist lieber ins Winterquartier damit.
                      Da ich ja nicht weiss welche Pflanzen du auf dem Balkon hast, kann ich leider nur so eine generelle Antwort geben, wenn du mir sagt welche Pflanzen du hast, dann kann ich dir auch genaueres sagen.

                      Ich wünsche dir eine schöne Adventszeiz.


                      Lothar
                      • Antwort von yvi6660 (abgemeldet) 3
                        Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                        Hallo UllaUdin,

                        leider haben Sie nicht mitgeschrieben, welche Balkonblumen Sie besitzen, dass würde es einfacher machen. Daher kann ich meine Antwort nur allgemein halten. Es gibt einige Palmenarten die man bis ca. -10° Grad auf dem Balkon belassen kann. Ein Winterschutz ist aber sehr ratsam. Auch ein Oleander soll Frost bis -5° Grad überstehen können. Cannas und Dahlien sind nicht winterhart. Ich rate Ihnen aber, Ihre Balkonblumen im Keller zu überwintern, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Ich hoffe, Ihnen ein klein wenig geholfen zu haben.
                        Gruß
                        • Antwort von Richard Klonner 1
                          Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                          Hallo Ullaudin,

                          generell gibt es eigentlich nur wenige Pflanzen die über den Winter draussen bleiben können da die meist wenige Erde schnell durchfriert. Damit frieren auch die Wurzeln ab und im Frühjahr fault die Pflanze dann weg.

                          Ich habe hier mal eine Liste von Pflanzen raus gesucht die einigermaßen winterhart sind. Diese müssen aber ebenfalls mit Windschutz/Wettrerschutz versehen werden.

                          Hier die Pflanzenliste:

                          Buchsbaum - immergrünes Gehölz das sich gut in Form schneiden lässt (Kugel, Pyramide usw.)
                          Rhododendron - immergrünes Blütengehölz (Mai - Juni), besonders Yakushimanum Hybriden sind geeignet
                          Azalee "Knapp Hill Hybriden" - laubabwerfendes Blütengehölz (Mai - Juni), sehr robust
                          Fingerstrauch "Potentila Fruticosa" - reichblühender Kleinstrauch (Juni - September) in rot, weiß, rosa, orange
                          Schattenglöckchen "Pieris Japonica Hybriden" - immergrüne Blattschmuckpflanze, verschiedene Blattfärbungen
                          Sommerspiere "Spiraea Japonica Hybriden" - schöner Sommerblüher in verschiedenen Blatt- und Blütenfarben, sehr robust
                          Berberitze - laubabwerfendes Gehölz mit grüner, gelber oder roter Blattfarbe, leider Stacheln, gut für Formschnitt
                          Rosen - besonders Kleinstrauch-, Zwerg-, Beetrosen und Rosenstämmchen sind geeignet, möglichst hohen Kübel verwenden
                          Spindelstrauch "Euonymus Fortunei" - schönes immergrünes Gehölz in grüngelber oder weißgelber Belaubung,
                          Weide "Salix Integra" - schöne Blattschmuckpflanze, Sorten in diversen Blattfarben, häufig als Stämmchen angeboten
                          Efeu "Hedera Helix" - immergrüne Kletterpflanze in verschiedenen Blattfärbungen
                          Clematis Hybriden - schön blühende Kletterpflanze, kleine Sorten verwenden, Winterschutz besonders am Pflanzkübel oder Liguster: - wintergrünes Gehölz in grün, gelbgrün oder weißgrün, sehr robust, gut für den Formschnitt, besonders schön als Stämmchen
                          Japanische Ahorn "Acer Palmatum" - Gehölz in vielen Sorten, keine Staunässe oder Trocjkenheit, einige Sorten empfindlich bei Spätfrösten im Frühjahr
                          Zwergkoniferen - fast alle Sorten lassen sich problemlos im Kübel überwintern, immergrüne Kleingehölze
                          Bauernhortensie "Endless Summer" - erste Bauernhortensie die wirklich sehr frosthart ist und auch am einjährigen Holz blüht
                          Schneeballhortensie "Annabelle" - riesige weiße Blütenbälle (Juli bis September), laubabwerfend robust

                          Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen -

                          Gruß

                          R.K.
                          • Antwort von pekoe 4
                            Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                            Hallo ,
                            Nadelgehölze und Bambus und Herbstblumen wie Astern können meistens im Winter draußen bleiben.Das Problem bei Topf/Kübelpflanzen ist aber,dass sie vertrocknen können.Bei anhaltendemFrost kann man sie nicht bewässern.Viel Erfolg und fohe Weihnachten wünscht pekoe
                            • Antwort von Aleisius 0
                              Re: Welche Balkonblumen über Winter draußen lassen?
                              Also wenn ich richtig leige kann man Nadelhölzer immer draußen lassen, außerdem rhododendron etc auch, die halten das gut aus wenn sie gesund sind!