Kredite & Geldanlagen
Von: Virginia, 14.4.2009 09:39 Uhr
Hallo,

ich möchte einen Kredit umschulden lassen. Die neue Bank verlangt von mir aber als Bedingung/Sicherheit das Abschließen eines zusätzlichen Bausparvertrages und zusätzlich einen fünf-stelligen Betrag als Sicherheit, die ich aus meiner Lebensversicherung auslösen soll.
Mir kommt das alles sehr unseriös vor, zumal ich meine Lebensversicherung nicht auflösen möchte und keinen Bausparvertrag benötige, da ich bereits ein Haus habe und mein Haus und Grundstück sowieso als Sciherheit dienen. Meine Frage ist nun, ob die Bank das alles von mir verlangen darf, nur damit die Rate bzw. die Rückzahlungsdauer kleiner wird als bei der alten Bank.

Kann mir jemand helfen, ob ich das machen soll?

Vielen Dank.



  1. Antwort von Nordlicht 0
    Re: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verlang
    Hallo, Mir kommt das alles sehr unseriös vor,
    Die Bank ist nicht verpflichtet, einen Kredit zu gewähren, aber sie darf Bedingungen stellen. Du mußt die Bedingungen ja nicht akzeptieren und kannst sie verhandeln, notfalls mit einer anderen Bank. Lebensversicherung nicht auflösen möchte
    Vielleicht solst Du sie nur als Sicherheit hinterlegen, dazu ist eine auflösung nicht erforderlich. und keinen Bausparvertrag benötige,
    Dann würde ich keinen abschließen. Meine Frage
    ist nun, ob die Bank das alles von mir verlangen darf, nur
    Sie darf es, aber Du mußt nicht akzeptieren. Geh noch einmal zu einer anderen Bank. Kann mir jemand helfen, ob ich das machen soll?
    Das kann man aus der Ferne nicht beurteilen, Du solltest Dir aber nichts aufnötigen lasssen.
    • Antwort von littlePanda 0
      Re: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verlang
      Hi Kann mir jemand helfen, ob ich das machen soll?
      Nicht umschulden, sondern bei der alten Bank bleiben.

      In Zeiten der Finanzkrise sind die Banken sehr viel strenger geworden, wenn es um Sicherheiten usw. geht.
      Wenn Du Dich bei dem Angebot ohnehin schon unwohl fühlst, dann bleibe bei Deiner Bank. Gesetzliche Vorschriften was eine Bank an Sicherheiten verlangen darf gibt es nicht.


      Gruß
      Edith
      • Antwort von bankermike 0
        Re: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verlang
        Zwingt dich ja keiner zum umschulden - wenn Dir die Bedingungen der Bank nicht passen, such entweder eine andere oder bleib bei der alten. Banken sind keine Wohlfahrtsorganisationen - Du willst was von ihr, sie will was von Dir.
        2 Kommentare
        • von Virginia 0
          Re^2: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verla
          Ich dachte, vielleicht gibt es Gesetze oder Regelungen, die das nicht möglich machen, dass ich eine Schuld nur mit einer Neuverschuldung (Bausparvertrag) aufnehmen kann. Außerdem hat der alten Bank die normalen Sicherheiten ja gereicht.
          Aber danke für die Hilfe.
        • Re^3: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verla
          gibt es Gesetze oder Regelungen
          ist doch eh schon jeder Pipifax reglementiert-das allerdings nicht Schuld nur mit einer Neuverschuldung (Bausparvertrag)
          wo istn der Bausparvertrag ne Schuld? In Österreich spart man damit.. der alten Bank die normalen Sicherheiten ja gereicht.
          Früher war alles besser...
          Früher war alles gut...
          love it or leave it - niemand zwingt dich (maximal die alte Bank *g*) Aber danke für die Hilfe.
          Kern Keschehen
      • Antwort von HighQ 0
        Re: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verlang
        Dann such dir doch einfach eine andere Bank die keinen solchen Mist verlangt
        1 Kommentare
        • von Virginia 0
          Re^2: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verla
          Das Problem ist, dass mein Mann Selbständig ist und sämtliche anderen Banken sofort abgelehnt haben, sobald sie das gehört haben. Wir haben also schon versucht andere Angebote zu finden.
      • Antwort von Flo 0
        Re: Kreditumschuldung - was darf neue Bank verlang
        Hallo erstmal ...
        zum einem muss ich mal sagen das der Umgangston echt unterste Kanone ist - ist es wirklich so schwer in diesem Forum eine vernünftige, nicht beleidigende, Antwort zu erhalten?

        Also:
        Erstmal wäre es wichtig zu wissen was es für ein Kredit / Kredite ist/sind.
        Immobilienfinanzierung / HID / HDD oder Konsumentenkredit (also hauptsächlich für priv. Anschaffungen oder ein Firmenkredit für die Selbstständigkeit deines Mannes?
        Denn je nach dem bekommt das ein ganz neues Paar Schuhe.

        Im Grundsatz besteht keine Pflicht des Abschlusses eines Zusatzvertrags (Bausparer) oder Leisten von Sicherheiten
        (nicht einmal Restschuldversicherungen können vorgeschrieben werden)

        Allerdings behält es sich die Bank vor nach eigenem Ermessen zu Entscheidungen und "ggf. Auflagen" auszusprechen.
        Hierfür gibt es idR einen Grund - wofür benötigst du die Umschuldung? (oder Aufstockung?)

        Wie schauts mit Kontoführungsverhalten aus?
        Schufa i.O. ?
        Irgendwann mal Ratenrückstände gehabt?

        Grüße
        Flo