Geschenke & Feiern
Von: Ira (abgemeldet), 7.1.2006 21:33 Uhr
Hallo,

meine Freundin heiratet im Mai und ich bin ihre Trauzeugin.

Zur Unterhaltung der Gesellschaft möchte ich auch gern ein paar lustige Spiele zur anschließenden Feier beitragen, da sie keinen Alleinunterhalter o.ä. engagieren wird und sonst die Leutchen ja nur rumsitzen würden...

Habt Ihr da ein paar Ideen? Vielleicht auch ein paar Links?

Und dann noch eine Frage:
Hält die Trauzeugin auch eine Rede auf das Brautpaar oder macht das nur der Trauzeuge bzw. Brautvater oder so?


Danke schonmal,
Ira.



  1. Antwort von Vicky (abgemeldet) 0
    Re: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
    Also ich habe da 2 Spieltipps für dich.
    Erstens:
    Man befestige eine Kartoffel mit einem Band und steckt das mit einer Sicherheitsnadel an der Hose am Kleid was auch immer fest.
    Die Kartoffel muss bis kurz vor dem Boden hängen.
    Am Boden liegt eine Streichholzschachtel, die man durch das schwingen mit der kartoffel (ohne Hilfe der Hände) fortbewegen muss. Sieht sehr lustig aus! Das haben wir bei der Hochzeit meiner SWchwester gemacht! Sehr amüsant!

    Als 2.
    Man befestige ein Hampon an einem Band und lässt das ebenso baumeln! Unten einem steht eine mit Wasser gefüllte Flasche. Es geht darum den Tampon (wieder ohne Hilfe der Hände) in die Flasche zu führen. Der saugt sich voll und somit muss man dann die Flasche transportieren. Wer als erster da ist hat gewonnen (es empfehlen sich Bierflaschen) ebenfalls sehr lustig!

    Vielleicht konntest du damit ja was anfangen!!!
    Viel Spaß auf der Hochzeit!

    Liebe Grüße, Vicky
    • Antwort von Michael Gugetzer 0
      Re: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
      Hi Ira,

      bei den Hochzeiten auf denen ich bisher war (Auch einmal als Teil des Brautpaares) kamen kleine Aufführungen der Beteiligten (z.B. Männerballett) sehr gut an. Die meisten fanden eine Rede oder ein Gedicht ganz OK wenn selbiges nicht zu lang war oder gar mehrere.

      Das Highlight auf jeder Hochzeit war die Brautschuhversteigerung. Wenn der Auktionator recht redegewandt ist kommt dabei eine Mords Stimmung auf und das Brautpaar fand das Geld der Versteigerung auch äusserst brauchbar.

      Die verbleibende Zeit haben wir dann meist mit Tanzen verbracht. Spiele haben wir zwar keine gemacht, einen Tipp hab ich aber trotzdem noch. Du solltest darauf achten Spiele zu machen, die auch für alle Anwesenden geeignet sind, will heißen, keine Reise nach Jerusalem, wenn die Hälfte der Beteiligten nicht gut zufuß ist. Lasst doch eher das Brautpaar vormachen, was in der Hochzeitsnacht passieren soll (natürlich soll die Kleidung anbehalten werden.) Die Brauteltern müssen dann mit Tafeln von 1-10 bewerten, wie Ihnen das gezeigte gefällt.

      Gruß

      Michi
      • Antwort von Cess (abgemeldet) 0
        Re: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
        Hi, Zur Unterhaltung der Gesellschaft möchte ich auch gern ein
        paar lustige Spiele zur anschließenden Feier beitragen, da sie
        keinen Alleinunterhalter o.ä. engagieren wird und sonst die
        Leutchen ja nur rumsitzen würden...
        ganz wichtig: Klär ab, ob die das überhaupt wollen!
        Ich kann mir nichts Schlimmeres vorstellen, als solche Spiele auf meiner Hochzeit. Das soll schließlich der schönste Tag werden und nicht der peinlichste.
        Rumsitzen muss ja trotzdem niemand - essen, tanzen, quatschen ...

        Für die Feier meiner Mutter hatten wir letztes Jahr mehrere Einwegkameras organisiert, die wir auf den Tischen verteilt hatten. Jeder konnte knippsen, und vor allem die Kinder waren gut beschäftigt.
        Letztere gingen außerdem mit Gläsern voller Erbsen rum und ließen die Gäste schätzen, wieviele Erbsen im Glas sind.
        Der Gewinner durfte dann einen Tanz mit der Braut tanzen.
        Außerdem hatten wir ein Gästebuch ausgelegt, in dem die Gäste sich mit Fingerfarben, Buntstiften etc. verewigen konnten.
        Und eine Bekannte hatte zwei Leinwände aufgestellt, auf die jeder malen durfte.

        So ist niemand gezwungen, aber jeder kann etwas machen - und es gibt noch nette Erinnerungen.

        Gruß
        Cess
        • Antwort von Meli 0
          Re: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
          Hallo Ira,

          kleiner zeitvertreib für die Gäste, bei dem niemand den Hampelmann spielen muss:

          Du bereitest eine (möglichst ansehnliche) Kiste mit Papier und Bastelutensilien vor. Jeder gast hat nun die Aufgabe fürs Brautpaar ein Blatt Papier zu gestalten. Jedes Blatt kommt dann in die Kiste und darf vom Brautpaar am ersten Hochzeitstag geöfffnet werden. Schöne Erinnerung fürs Paar und die Gäste sind beschäftigt.

          In puncto Spiele:
          Frag das Brautpaar in wie fern sie das möchten und überleg Dir genau, welche und ob Peinlichkeiten angebracht und erträglich sind.

          Ganz nett (in entschärfter version, mit nicht allzu peinlichen Fragen) fand ich folgendes:

          Das Paar sitzt Rücken an Rücken auf zwei Stühlen und zieht die Schuhe aus. Ein Schuh wird ausgetausch, so dass jeder einen weiblichen und einen männlichen Schuh hat. Dann kommen fragen, wie:

          Wer macht öfters Frühstück am Sonntag?
          Wer hat meistens die fernbedienung in der Hand?
          Wer hat mehr Schuhe im Schrank?
          ...

          Braut und Bräutigam muss den entsprechenden Schuh heben. bei Übereinstimmungen gibts ...?

          Viel Spaß
          Meli
          • Antwort von ulliwilli (abgemeldet) 0
            Re: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
            Hallo Ira,

            schau mal auf die Seite: www.festpark.de und da unter der Rubrik "Spiele". Ich fand die "Scherztombola" klasse. Ich habe sie zum 75. Geburtstag meiner Mutter veranstaltet. War sehr, sehr unterhaltsam. Und es wird keiner zum Horst gemacht oder sonst irgendwie in eine peinliche Situation verwickelt. Ausserdem ist dieses Spiel auch ohne grösseren Aufwand zu bewerkstelligen.

            Viel Spass
            LG, ulliwilli
            • Antwort von Ira (abgemeldet) 0
              Re: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
              Hallo nochmal,

              danke schonmal für die tollen Tips - da werd ich bestimmt was von einbauen können. Auf der Webseiten-Empfehlung von ulliwill war auch eine witzige "Gerichtsverhandlung". Die hab ich auch schon ausgedruckt und ich denke, das wird schon für einiges Gelächter sorgen :-)

              Leider hat noch keiner auf die Frage mit der Rede geantwortet... weiß dazu keiner was?!
              Hier nochmal zur Erinnerung: Hält die Trauzeugin auch eine Rede auf das Brautpaar oder
              macht das nur der Trauzeuge bzw. Brautvater oder so?
              Besten Dank im Voraus,

              Ira.
              2 Kommentare
              • von Ira (abgemeldet) 0
                Re^2: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
                Hält die Trauzeugin auch eine Rede auf das Brautpaar oder
                macht das nur der Trauzeuge bzw. Brautvater oder so?
                Weiß denn das wirklich keiner? -(
                Ira
              • Re^3: Hochzeit im Mai - Ideen für Spiele etc.?
                hallo Ira ,
                ich glaube für so etwas gibt es keine Regel ,habe schon einige Hochzeiten mitgemacht , aber nur selten haben die Trauzeugen eine Rede gehalten . aber wenn du trotzdem eine halten möchtest ist es auch ok