Geschenke & Feiern
Von: sylvia (abgemeldet), 2.2.2006 20:01 Uhr
Hallo Ihr lieben Experten!

Ich freue mich Taufpatin von Paula zu sein. Sie ist das Kind meiner besten Freundin. Der Taufgottesdienst (katholisch) wird von meiner Freundin liebevoll gestaltet. Es kommen Sängerinnen, es sind schöne kindgerechte Fürbitten herausgesucht...und, und, und

Ich für meinen Teil möchte als Taufpatin etwas Schönes vortragen und meine guten Wünsche für die Zukunft in den Gottesdienst mit einbinden. Hat jemand eine Idee? Zenetti aus dem Gottelob habe ich bereits (wurde allerdings bei der Taufe meines Sohnes vorgetragen und ich will es eigentlich nicht abkupfern).

Danke schon mal und schöne Grüße

Sylvia



  1. Antwort von Gerlinde 3
    Re: Taufspruch oder Gebet für Patin zum Vortragen
    Hallo Sylvia,
    wie wäre es mit einem Kindergebet?
    als Pate sollst du ja auch für das Kind sprechen, solange es das noch nicht selber kann.
    Meine Nichte hat dieses Gebet von der Habamme zur Geburt ihrer Tocher bekommen - hübsch aufbereitet hängt es über dem Kinderbett.

    Lieber Gott,
    ich bin noch klein
    kann so vieles nicht allein.
    Drum lass Menschen sein auf Erden,
    die mir helfen groß zu werden.
    die mich lehren, die mich kleiden,
    die mich führen, die mich leiten,
    die mich trösten, wenn ich weine.
    Lieber Gott, und dieses Eine:
    Wenn ich es mal schlimm getrieben,
    mach, dass sie mich trotzdem lieben.


    LG
    Gerlinde
    1 Kommentare
    • von sylvia (abgemeldet) 1
      Re^2: Taufspruch oder Gebet für Patin zum Vortrage
      Danke Gerlinde!
  2. Antwort von abu (abgemeldet) 1
    Re: Taufspruch oder Gebet für Patin zum Vortragen
    Ich für meinen Teil möchte als Taufpatin etwas Schönes
    vortragen und meine guten Wünsche für die Zukunft in den
    Gottesdienst mit einbinden.
    Wie wäre es damit:

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es sehen lernt mit seinen eigenen Augen
    das Gesicht seiner Mutter und die Farbe der Blumen
    und den Schnee auf den Bergen und das Land der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es hören lernt mit seinen eigenen Ohren
    auf den Klang seines Namens, auf die Wahrheit der Weisen,
    auf die Sprache der Liebe und das Wort der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es greifen lernt mit seinen eigenen Händen
    nach der Hand seiner Freunde, nach Maschinen und Plänen,
    nach dem Brot und den Trauben und dem Land der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es reden lernt mit eigenen Lippen
    von den Freuden und den Sorgen, von den Fragen der Menschen,
    von den Wundern des Lebens und dem Wort der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es gehen lernt mit seinen eigenen Beinen
    auf den Straßen der Erde, auf den mühsamen Treppen,
    auf den Wegen des Friedens in das Land der Verheißung.

    Segne dieses Kind und hilf uns, ihm zu helfen,
    dass es lieben lernt mit seinem ganzen Herzen.

    Ich wünsche euch ein schönes Fest!
    Helene