Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Dr. Η. Däѕсһlе (abgemeldet), 3.1.2006 19:24 Uhr
Hallo,

Eure Empfehlungen mit dem Wasserfest-Machen waren prima, vielen Dank, aber schon stellt sich mir ein neues Problem, bei dessen Lösung ich nicht so recht weiter weiß: Meine Flurtreppe besteht aus "offenen" Stufen, die an runden Metallstäben befestigt sind. Diese Stäbe schreien nach einem neuen Anstrich, aber wie berechnet man die zu streichende Fläche und damit die benötigte Farbmenge? Durchmesser oder Umfang mal Länge aller Stangen zusammen oder wie? Wahrscheinlich müßte ich das noch aus der Schule wissen, aber das ist so ewig her, und eine schlüssige Antwort haben die mir im Baumarkt auch nicht geben können, die "ausgerechneten" Mengen differierten je nach Mitarbeiter auf das Heftigste. Über eine Antwort wäre ich recht froh.

Einen schönen Abend noch und viele Grüße

Heidi



  1. Antwort von Wоlfgаng Drеүеr 2
    Re: Fläche berechnen, aber wie?
    Hallo Heidi!

    Du nimmst ein Bandmaß (sowas hast Du bestimmt, um Körpermaße/Umfang zu messen) und mißt den Umfang einer Stange in cm. Dann die Länge ebenfalls in cm. Diese beiden Maße multiplizierst Du und teilst das Ergebnis durch 10.000. Dann hast Du die Oberfläche einer Stange in Quadratmetern. Dieses Ergebnis multiplizierst Du mit der Anzahl der Stangen, sofern die Stangen alle ungefähr gleich lang sind. Das Ergebnis in Quadratmetern (qm) ist zweckmäßig, weil die Ergiebigkeit auf den Farbdosen in qm angegeben ist.

    Gruß
    Wolfgang
    • Antwort von Μаrkuѕ Lаһr 1
      Re: Fläche berechnen, aber wie?
      Auch hallo. Hallo,

      Eure Empfehlungen mit dem Wasserfest-Machen waren prima,
      vielen Dank, aber schon stellt sich mir ein neues Problem, bei
      dessen Lösung ich nicht so recht weiter weiß: Meine Flurtreppe
      besteht aus "offenen" Stufen, die an runden Metallstäben
      befestigt sind. Diese Stäbe schreien nach einem neuen
      Anstrich, aber wie berechnet man die zu streichende Fläche und
      damit die benötigte Farbmenge? Durchmesser oder Umfang mal
      Länge aller Stangen zusammen oder wie?
      Hat diese Überlegung irgendeinen Hintergrund, z.B. das Sparen von Farbe ?
      Rein mathematisch gesehen wäre das Umfang * Höhe * Menge der Stäbe
      Formelmässig: 2*Pi*r *h *Anzahl Stäbe
      Ergebnis in cm², m², oder....

      HTH
      mfg M.L.
      • Antwort von drаmbеldіеr 0
        Re: Fläche berechnen, aber wie?
        Moin, Heidi,

        Deine Treppe kenne ich zwar nicht, aber bei einem Durchmesser der Stangen von 2 cm, einer Stange pro Stufe und 20 Stufen (so wiele werden's wohl nicht sein) ist knapp 1 qm zu streichen. Mit einem Liter Farbe schaffst Du etwa 10 qm. So kleine Dosen, wie Du sie brauchst, gibt es gar nicht, also nimm eine mit 375 ml. Noch kleinere Dosen erfordern winzige Pinsel, damit ist nicht gut arbeiten.

        Gruß Ralf
        • Antwort von ѕсһmіdсһеn (abgemeldet) 0
          Re: Fläche berechnen, aber wie?
          Rechnung soweit richtig.
          Aber wozu?? Falls Handwerker das machen sollen Angebote einholen udn exakt Beschreiben was zu machen ist. Abdecken alte Farbe runter oder anschleifen grundieren lackieren etc.

          Zum Farbe kaufen?? macht kaum Sinn Gebinde gibt es eh nur was auf dem Markt ist. außerdem sind die Materialien nicht sehr teuer.
          Vorschlag ein kleines Gebinde kaufen( ist ein wenig teurer als das in einem großen) dann siehst du wie weit das gereicht hat. Dann kann man abschätzen und evtl noch ein größeres oder das gleiche nachkaufen.
          Grüßle
          Schmidchen [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]