Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Sebastian Dill (abgemeldet), 5.9.2010 19:52 Uhr
Hallo,

wir wollen das Wasser aus der Zisterne nutzen und mit einem Hauswasserwerk
das Wasser in den Hauswirtschaftsraum holen.
Ist schon alles vorgesehen, es fehlt lediglich das Teil.

Beim OBI empfiehlt man uns das Gardena 4004 i für 199 euro.
es ist nur ein 4 meter abstand, und ich denke, man könnte evtl. ein günstigeres gutes gerät nehmen...

kennt ihr vielleicht eins?

danke!



  1. Antwort von Devroye 1
    Re: Hauswasserwerk, welche Größenordnung?
    hallo,

    habe gestern so eins
    http://www.pumpenscout.com/Hersteller/KSB/Multi-Eco-... (multi eco pro 35 für 230 volt)
    nach ungefähr 10 jahren treuer dienste problemlos "repariert"

    was war passiert? - die pumpe lief nicht mehr. bei untersuchung ergab sich, dass sie will, aber nicht kann. (motor brummte) - auseinandergenommen und festgestellt, dass ablagerungen sich von den wänden gelöst und die pumpe blockiert haben.
    ... sauber gemacht, wieder eingebaut ... die pumpe durch die dafür vorgesehene öffnung wieder mit wasser befüllt (sonst ist sie nicht selbstansaugend) ... läuft wieder perfekt.

    was will ich sagen? - nicht am falschen ende sparen!

    lg dev
    1 Kommentare
    • von Sebastian Dill (abgemeldet) 0
      Re^2: Hauswasserwerk, welche Größenordnung?
      Danke,

      es geht lediglich um Wasser für die Gartenbewässerung,
      daher sind wir jetzt bei über 400 euro.
      ich dachte eigentlich an etwas günstigeres als die gardena
      Lösung...

      Aber die Gardena Lösung ist doch wenigstens gut, wenn schon nicht sehr gut?

      Grüße
  2. Antwort von Olaf 0
    Wie tief?
    Und in welcher Tiefe liegt der Boden der Zisterne?
    1 Kommentare
    • von Sebastian Dill (abgemeldet) 0
      Re: Wie tief?
      die zisterne hat 8 cbm.
      wenn wir den deckel heben steht das wasser 1 meter unter dem boden.
      ich denke maximal 4 -5 meter tief,
      wenn überhaupt.
      die zisterne ist 4-5 meter vom hauswirtschaftsraum entfernt....
  3. Antwort von Markus 1
    Re: Hauswasserwerk, welche Größenordnung?
    Hi,
    wir wollen das Wasser aus der Zisterne nutzen und mit einem
    Hauswasserwerk
    das Wasser in den Hauswirtschaftsraum holen.
    Ist schon alles vorgesehen, es fehlt lediglich das Teil.

    Beim OBI empfiehlt man uns das Gardena 4004 i für 199 euro.
    es ist nur ein 4 meter abstand, und ich denke, man könnte
    evtl. ein günstigeres gutes gerät nehmen...

    Beherzige den Tip v. Dev.
    Auch ich habe eine Pumpe dieser Bauart die seit ca.15 Jahren problemlos läuft.

    Mit diesen sog. Jetpumpen(Hauswasserwerken) aus dem Bau oder Gartenmarkt hatte ich oft Ärger.

    Viele Grüße
    Markus